1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verteiler Frage

Diskutiere Verteiler Frage im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hab vor kurzem einen Verteiler geholt(Bild folgt später) es hat einen Eingang und 2 ausgänge(wohnzimmer und Kinderzimmer) Nun meine Frage: auf...

  1. #1 Cherryberry, 08.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hab vor kurzem einen Verteiler geholt(Bild folgt später)

    es hat einen Eingang und 2 ausgänge(wohnzimmer und Kinderzimmer)

    Nun meine Frage:

    auf dem Verteiler steht 3,5 dB was bedeutet das??

    Wie oft kann ich ein Signal teilen.Überlege auch einen TV in die Küche zu installieren
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 08.01.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Verteiler Frage

    Hallo,
    3,5 dB ist die Dämpfung des Verteilers, ich tippe mal auf die Anschlußdämpfung.
    Es sollte noch die Durchgangsdämpfung angegeben sein, die ist etwas höher.

    Alle Anschlußdosen und Verteiler, die am Antennenkabel angeschlossen werden, bedämpfen (schwächen) die Empfangs-Signale. Die Kabel selbst haben auch eine Dämpfung. Deshalb ist häufig ein Antennenverstärker erforderlich, der die Signale um den Wert aller Dämpfungen verstärkt. Das geht allerdings nur innerhalb gewisser Grenzen.
    Verstärkung und Dämpfung werden in dB (Dezibel) angegeben. 6dB ist eine Verdopplung / Halbierung, 20dB der zehnfache / zehntel Wert.
     
  4. #3 Heimwerker, 08.01.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verteiler Frage

    @CB:
    Und es handelt sich auch um BK? Bitte nächstes mal dazuschreiben.
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Verteiler Frage

    Zum einen wenn es sich um eine Mietwohnung handelt ist dein Vermiter zuständig. Zum anderen ohne Angaben zum Verteilnetz kann nur wenig geholfen werden. Verteiler an Dosen ist immer eine Krücke.

    Lutz
     
  6. #5 Cherryberry, 08.01.2008
    Cherryberry

    Cherryberry Strippenstrolch

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteiler Frage

    Es ist meine eigene Wohnung:)

    Ich habe keine ahnung was BK ist....


    Nun ich sage euch mal was auf dem Verteiler steht:

    HFT 2

    Verteiler,2 fach
    5-1000MHz

    3,8dB



    Ist das jetzt gut oder nicht gut....





    Das SAT-Kabel muss(anders geht das nciht) unter der Heizung lang.Beeinflusst die Hitze
     
  7. #6 PatBonner, 08.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Verteiler Frage



    Hallo !

    Heisst das es handelt sich um eine SAT Anlage ?


    Grüsse
    Paddy
     
  8. #7 Heimwerker, 08.01.2008
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verteiler Frage

    BK ist der normale Kabelanschluss,

    ... bei Sat geht es nicht....
     
  9. #8 Lötauge35, 08.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Verteiler Frage

    -3db entspricht einer Halbierung der Leistung,
    -3,8db für den Zweifachverteiler ist ok
     
  10. #9 PatBonner, 08.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Verteiler Frage


    3dB isses doppelte, bzw. halbierung - Da hat der Lötauge35 Recht.


    Grüsse
    Paddy
     
  11. #10 kalledom, 08.01.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Verteiler Frage

    Ja, da hat Lötauge35 auch Recht; er hat ja auch gechrieben:
    Bei Antennen-Anlagen ist aber von Spannung die Rede und da sind 6dB eine Verdopplung / Halbierung. Die Ausgangs-Spannung von einem Antennenverstärker ist z.B. maximal 108dBµV und nicht MilliWatt.
    Auch in der Elektronik z.B. bei Transistor- und Operations-Verstärkern ist von Spannungs-Verstärkung die Rede.
    Zum Nachlesen: dB (decibel ) :: Definition :: IT-Lexikon
     
Thema:

Verteiler Frage

Die Seite wird geladen...

Verteiler Frage - Ähnliche Themen

  1. Baustromverteiler 32a (Frage bezüglich Erdung)

    Baustromverteiler 32a (Frage bezüglich Erdung): Hallo Bauen gerade unser haus Um und dabei haben wir einen 32a Stromverteiler. Dieser ist über einen 30ma RCD abgesichert und die 6x 230v...
  2. Einige Fragen zum Verteiler wegen RCD

    Einige Fragen zum Verteiler wegen RCD: Hallo Leute alles klar bei euch? Ich hab da paar fragen bezüglich eines Unterverteilers. Siehe Bilder. 1. Frage: Der 4Polige...
  3. mehrere Fi in einem Unterverteiler

    mehrere Fi in einem Unterverteiler: Hallo alle zusammen. Das Thema wurde schon mehrmals beredet und im Netz gibt es sehr viele Antworten, aber keine die ich wirklich verstehe. Es...
  4. Universelle Energiemessung im Verteiler

    Universelle Energiemessung im Verteiler: Hallo, ich verbaue einen digitalen Drehstromzähler, den ich am S0 Bus mit der Siemens Logo abfragen kann und mitloggen kann. Ich hatte überlegt,...
  5. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...