1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

Diskutiere Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen Dazu hatte ich dich gefragt, ob du so eine quadratische Kaiserdose mal eingebaut hast. Hab...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Dazu hatte ich dich gefragt, ob du so eine quadratische Kaiserdose mal eingebaut hast.
    Hab ich und das schon oft. Da steht nix über und rutscht auch nichts rein, wenn man es richtig macht. Einmal hatte ich Probleme, da war eine LSA Plus Leiste drin, und um da einen Telefondraht aufzulegen, muss man sehr drücken. Da ist mal so eine Dose ins Loch gefallen. Die hab ich wieder zurück geholt und die Dose seitlich mit ein paar Stahlnägeln wieder arretiert. Aber wer schon mal Telefonleitungen aufgelegt hat, wird wissen, wie sehr man dabei drücken muss.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Venenendhülse, 06.02.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Telefonleitungen habe ich noch nicht aufgelegt, aber Netzwerkstrippen. Das ist ja im Prinzip das Gleiche. Ich meine, dass eine Dose das aushalten sollte, ohne reinzurutschen. Ähnliche, wenn nicht sogar größere Kräfte habe ich schon bei Reihenklemmen gebraucht, wenn die Schraubenschlitze rundgenudelt waren, oder um die Reihenklemmen aufzustecken, wenn eine kaputt war.

    Bei ähnlichem Gewürge ist mir eine doppelte Gerätedose von Kaiser in die Hohlwand gerutscht. Die geraden Seiten haben sich dabei nach innen gewölbt.

    Wie auch immer, du hast dort ja Stahlnägel hingesetzt, die da eigentlich auch nix zu suchen haben. In einem anderen Thread hast du geschrieben, dass du M16er Wellrohr benutzt hast, obwohl die VDE dafür 32er oder größer vorgibt.
    Das finde ich beides in Ordnung, denn die Alternativen dürften für den Geldbeutel und/oder die Ästhetik gewesen unangenehm sein.

    In meinem Fall ist es vorwiegend die Ästhetik, die mich zu einer ungewöhnlichen Lösung drängt. Der enorme Aufwand für den Einbau kommt noch hinzu.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    hab ich nicht geschrieben und auch nicht verwendet und es gibt auch keine VDE, die Rohrgrößen vorgibt.
     
  5. #34 Venenendhülse, 06.02.2014
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Sorry, da habe ich was verquirlt.

    Du hattest deine Kabel direkt in die Wand gelegt, statt auswechselbar in Rohre.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Stimmt, aber das Rohr liegt leer daneben. Ich muss nichts auswechseln ich kann bei Bedarf auch ein neues Netz zusätzlich installieren.
     
  7. #36 JanWichmann, 06.02.2014
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Also ich finde eine gut dokumentierte Durchgangs / Steuerungsdose eine feine Sache besser als jeder mal Schalter rein und raus.
    Aber da gehen die Geschmäcker auseinander. Ich mag die quadratischen Hohlwanddosen auch nicht, fragt mich nicht wieso.
    Lasst den Autor es machen wie er es mag es ist sein Haus und es spricht aus VDE-Sicht nix dagegen.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

    Übrigens wenn du angst hast, das die Dose durch rutscht, schraub halt ein paar rigips Abfälle dahinter oder nimm Bauschaum.
     
Thema:

Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen

Die Seite wird geladen...

Verteilerkasten/Abzweigdose mit vielen Eingängen - Ähnliche Themen

  1. Halogenlampe mit elektronischem Trafo

    Halogenlampe mit elektronischem Trafo: Hallo, bei mir ist jetzt das 2. mal innerhalb recht kurzer Zeit der elektronische Trafo einer Halogenbeleuchtung defekt. Nach dem Einschalten...
  2. Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?

    Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?: Anliegen steht oben! Wer kann mich ein wenig aufklären? Geht man da schon in den fünfstelligen Bereich? Erfahrungsberichte? danke, Munya
  3. Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden

    Motor an 380 V mit Motorschutzschalter verbinden: Hallo Leute Problemlösungen zu finden ist gar nicht so einfach, deshalb versuche ich es mal bei Euch. Forum ist sehr übersichtlich aber leider...
  4. Modellhaus mit Sensor und Timer?

    Modellhaus mit Sensor und Timer?: Hallo liebes Forum, ich bin im Bereich der Elektrotechnik nicht zuhause, deshalb bitte ich um Entschuldigung, wenn meine Frage für dieses Forum...
  5. Hilfsmittel gesucht

    Hilfsmittel gesucht: Hallo und Moin, Vorweg ein paar Worte zu mir: Ich bin 27 Jahre jung, seit fast einem Jahr Elektromeister (Industrie) und habe vorher meine Lehre...