1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

Diskutiere vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ???? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich lebe in Bolivien und habe ein pro. und zwar von meinen stromzaehler Kasten der bei uns an der strasse steht mus ich 300m erdkabel legen...

  1. #1 bananajoebo, 27.02.2011
    bananajoebo

    bananajoebo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich lebe in Bolivien und habe ein pro. und zwar von meinen stromzaehler Kasten der bei uns an der strasse steht mus ich 300m erdkabel legen zu mein haus da ich kein elektirker bin weis ich nicht was ausreichent were die sicherung im zaehler it eine 60 amp sicherung und wir haben nur monfaico also nur 2 adern und was noch kommt hier gibt es nur kabel mit einer ader zu kaufen also nicht wie in D das 2 oder 3 adern in ein kabel vereint ist !!
    es Kommen 4 haeuser an dises kabel und ein hasu hat spiten belastungen von 10 KW wir haben hier die duschen mit strom und der duschkopf hat min. 6000 watt also wenn einer duschst und das eine halbe stunde solte die leitung schon reserven haben auch wenn 2 leute gleichzeitig duschen also weren das mind. eine belastung von 12000 watt halbe stunde lang wie dick mus das kabel sein ???

    gruesse aus Bolivien
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 27.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Ach du Scheisse auch das noch. Also in der TAB-Bolivien steht geschrieben, das jeder machen darf was er will.:D
    Nee, Spass beiseite. Also um erstmal den Nenntrom bei gegebener Leistung zu berechnen, müsste man die Netzform und die Netzspannung von dort wissen.
     
  4. #3 Zelmani, 27.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Tja, da kann man nur hoffen, dass wenigstens 230V vorliegen, und nicht 115V wie in La Paz... :D

    Aber das sieht insgesamt nicht gut aus. 60A Einphasenwechselstrom für 4 Häuser mit elektrischer Warmwasseraufbereitung, da brauchen wir im Prinzip erst gar nicht mit Querschnittsberechungen anfangen :mad: Da kann ich Dir prophezeien, dass Du ein Mal täglich die 300 Meter zum Zählerhäuschen vorlaufen darfst, um die durchgebrannte Hauptsicherung auszutauschen...

    Bei 230V kannst Du überschlägig rechnen, dass bei einer Leistungsaufnahme von 3 kW etwa 13A Strom fließen. Einmal duschen heißt also 26A. Zwei Leute duschen heißt 52A. Wenn jetzt im dritten Haus jemand den Herd anmacht und auf zwei Platten kocht, kommen noch mal 16A dazu, dann sind wir schon bei 68A. Das macht die 60A-Sicherung zwar noch eine Weile mit, aber spätestens, wenn dann noch jemand einen Wasserkocher, Staubsauger, etc. einschaltet fängt es an, eng zu werden.

    Mein Tip: Trifaico (?) wird wahrscheinlich nicht drin sein, aber kläre mit dem Energieversorger wenigstens ab, ob Du da mehr Leistung aus dem Anschluss rausholen darfst. Wahrscheinlich brauchst Du dann einen anderen Zähler. Hier in Deutschland kalkuliert man bei 4 Wohneinheiten mit elektrischer Warmwasserbereitung 125A pro Phase bei Dreiphasenwechselstrom. D.h. jetzt nicht, dass Du eine 250A Hauptsicherung brauchst, aber 125A sollten's wohl schon sein.

    Was den Querschnitt anbetrifft, kann man sagen, dass die Strombelastbarkeit des Kabels bei dieser Länge nicht die entscheidende Rolle spielt. Dein Problem ist eher der Spannungsfall, also Leistungsverluste durch den Widerstand der Leitung (Stichwort "Rasenheizung" ;)). Um das in den Griff zu kriegen, musst Du einen entsprechend großen Querschnitt nehmen. Nach meinen Berechnungen verlierst Du mit 300mm² Alu bei 125A Laststrom rund 7V an Netzspannung auf dem Weg vom Zähler zu Deinem Haus. Das sollte noch ok sein. Wenn Du bei der 60A-Hauptsicherung bleiben musst, reichen auch 150mm² Alu gerade so. Dann kann es aber schon mal sein, dass bei Dir in der Wohnung das Licht dunkler wird, wenn im Haus nebenan geduscht wird... So oder so, eine billige Angelegenheit wird das nicht...

    Schöne Grüße und viel Erfolg,
    Bernd

    P.S.: Wenn Du Zeit hast, stell doch mal ein Foto vom Zähler und der Hauptsicherung ein. Würde mich interessieren, wie das in Bolivien aussieht...
     
  5. #4 schosch, 27.02.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    ohweh, 12kw wenn in 2 häusern jemand duscht, dann noch eine spitzenbelastung je haus von 10kw, sind dann 40kw die abgesichert sein sollen über 1ader leitung auf über 300meter und da ist dann nur eine 60A Sicherung drinn??? ,,,

    naja wenn es so sein sollte das du dauernd zum zähler laufen musst dann brauchst du im winter weniger heizung weil dir eh nicht kalt wird
     
  6. #5 bananajoebo, 27.02.2011
    bananajoebo

    bananajoebo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Ja danke ja ich kann eine 125 A sicherung einbauen kein pro. da sind die leute hier einfach das mus ich entschreiden was fuer eine sicherung ich rein mache nur mein pro. ist das das kabel die belastung aushaelt und ich nicht alssoviel verlust habe .... ja alles ein kostspieliges unternehmen ja ja aber leider mus ich das in den grif bekommen ...
    und alu kabel haben die hier leider nicht nur kupfer zu kaufen ja ich werde einfach mal das dieckste kabel was ich bekommen kann was eine isolierung hat nehmen und dann sehe ich es ja jetzt habe ich ein haus an einer 6 qmm leitung haengen und die ist ca 200m lang wenn der duschkopf an geht bei voller leistung geht das licht zimmlich dunkel ja ja die erste leitung die die bolivianer mir gelegt haben ist nach 10 minuten laufenlassender dusche durchgebrant .... die hatte ja auch nur 1,5 qmm mehr nicht da haben die bolivianer hier kein probelm mit aber ich und die stromleitung war auch 200m lang ok danke fuer dein tip ich schau mal heute was ich so bekommen kann ...
    gruesse aus Bolivien

    :rolleyes:
     
  7. #6 Kaffeeruler, 27.02.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    :D Warum verpasse ich immer diese Art von Abenteuer..

    http://www.elektrikforen.de/benutzereigene-beitr-ge/6521-programm-um-eine-leitung-zu-berechnen.html
    Hier mal ein Link zu einen Tool womit man Leitungen berechnen kann und ne PDF wo vieles erklärt und wohl auch klar wird..
    Klar ist auch das es sicher nicht nach Normen aus DT bei euch geamcht wird, aber das prinzip ist überall das selbe und auch die folgen wenn man zu viel schludert ;)

    Dann kann man sicher auch von lokaler Erderwährmung sprechen :D

    Mfg Dierk
     
  8. #7 schosch, 27.02.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Elektriker in Deutschland haben es echt einfach wenn ich mir die Zustände dort ansehe :
    Brasilien,Bolivien : Die Netzspannung kann teilweise in der selben Gegend, sogar im selben Gebäude zwischen 110 und 230 V betragen (Quelle:WikiTravel)
     
  9. #8 Micha94, 27.02.2011
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    hey :D das is doch wieder nen Fred nach mein Geschmack : D

    Kannst du bitte Fotos vom Zähler usw. machen ?
    Wie sieht das eigentlich mit dem eigentlichen "Sicherungskasten" aus ?
     
  10. #9 Strippentod, 27.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Na das klingt dochmal gut. Ich sehe du hast dich bestens integriert in Bolivien.
    Auwaia.
    Wenn du wirklich noch an ner ernsthaften Lösung interessiert bist, dann teile uns doch bitte die (gemessene) Netzspannung mit.Dann kann man mal ne realistische Rechnung/Dimensionierung aufstellen und ggf. weitere Tipps (Verriegelung der Großverbraucher, ect...) geben
     
  11. #10 Zelmani, 28.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

    Ja, das wundert mich nicht. Dusche an, und es stehen bei 6mm² Cu und 200m Leitungsweg plötzlich nur noch 200V statt 230V zur Verfügung. Wenn dann noch jemand zweites duscht, wären's nur noch 170V. Du siehst: mit diesen Querschnitten kommt Du nicht weit. Wenn ich das richtig aufgefasst habe, seid ihr dabei, dort eine kleine Ferienanlage aufzubauen. Abenteuerurlaub hin oder her, Eure Gäste werden Euch einen Mindeststandard an Komfort sicher danken :) Also, wenn der größte Querschnitt, den Dir der ortsansässige Elektriker anbietet, 10mm² Cu ist, gibt Dich damit nicht zufrieden, sondern fahr in die nächst größere Stadt und schau zu, dass Du was besseres bekommst.

    Kupfer ist allerdings bezogen auf die Leitfähigkeit in der Regel deutlich teurer als Alu, deswegen wird Alu dort, wo ein dicker Querschnitt nicht stört, gerne bevorzugt. NAYY 150mm² (Alu-)Einzelader kostet hierzulande ca. 3,50 € pro Meter. Das vergleichbare NYY-95mm² (Cu-) hingegen etwa 10-12€. Wenn Du also irgendwo doch Alu-Kabel auftreiben kannst, kannst Du eine Menge Geld sparen.

    Schöne Grüße,
    Bernd

    P.S: Bevor Du die Hauptsicherung gegen eine 125A austauschst, guck nach, ob der Zähler das mitmacht, ich glaube eher nicht - wie gesagt, ein Foto wäre spannend. Und dass Strom gefährlich ist, weißt Du ja. Im Zweifel lieber noch mal ne Nacht drüber schlafen und sich an kompetenter Stelle rückversichern, eh Du Dich und Deine Nächsten mit einer unüberlegten Aktion ins Unglück stürzt... :eek:
     
Thema:

vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ????

Die Seite wird geladen...

vom zaehlerkasten zum haus 300m erdkabel welchen querschnit ???? - Ähnliche Themen

  1. Erdung vom Antennenmast

    Erdung vom Antennenmast: Hallo, darf die Erdungsleitung vom Antennenmast (16mm²) durch das Gebäude geführt werden, oder muss die Erdungsleitung außen am Haus verlegt...
  2. Heizelement vom Backofen durchprüfen?

    Heizelement vom Backofen durchprüfen?: Heizlement 1000 Watt (Unterhitze) von Zanussi Eherd. Der Widerstand zwischen L und N ist bei dem Heizelement, 47,8 Ohm. Zwischen L, N, PE habe...
  3. Vom Schalter zum Dimmer

    Vom Schalter zum Dimmer: Ich möchte gerne von Lichtschalter auf Dimmer umstellen. es gibt nur eine Deckenleuchte, die mit diesem (einzigen) Schalter geschaltet wird...
  4. Spannungserhöhung vom Frequenzgenerator

    Spannungserhöhung vom Frequenzgenerator: Hallo liebe Forumsmitglieder(-innen), :wink1: ich wünsche allen einen sonnigen Tag in diesem Sommer. Folgend meine Problemstellung: Ich habe...
  5. Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal

    Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal: Hallo zusammen, ich hoffe von euch kann mir einer helfen, mein neues Fermax Loft Haustelefon richtig anzuschließen. Und zwar habe ich nach dem...