1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicherung RCD

Diskutiere Vorsicherung RCD im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ok challenge exepted!:070: Ich habe eine 350V 1.2 kJ Kondensatorbank. Die will ich eh Silvester nutzen zum Sprengen. FI fliegt noch rum. Wen ich...

  1. #21 LordPhintex, 22.12.2016
    LordPhintex

    LordPhintex Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.06.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ok challenge exepted!:070:
    Ich habe eine 350V 1.2 kJ Kondensatorbank. Die will ich eh Silvester nutzen zum Sprengen.
    FI fliegt noch rum. Wen ich es teste kommt das Video im Januar! :-15:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Also bei meinen 40/0,03A RCDs von ABB sind 100A als Vorsicherung für den Leitungsschutz zulässig laut Symbol auf dem RCD und Datenblatt.
    Also wenn pro Außenleiter nur 2xB16 LSS dran hängen sollte das doch so zulässig sein?
    Und selbst 3xB16 sind in meinen Augen wegen Gleichzeitigkeitsfaktor kein Problem.
     
  4. #23 Elektro, 23.12.2016
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    27
    hallo,
    diese Angabe ist nur der Kurzschussschutz.. Überlastschutz ist extra zu Planen.
    Jeder Hersteller hat andere Vorgaben. Bei den Eaton Unterlagen im Netz steht extra 25A bei einem 40 A FI.
     
  5. #24 Strippe-HH, 24.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    22
    Ein 40A RCD von Siemens: IMG_1450 (480x640).jpg
    Leider etwas undeutlich zu sehen, aber es sieht so aus als ob dieser keine Vorsicherung benötigt.
     
  6. #25 Micha94, 24.12.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    Schaue dir bitte mal die markierte Stelle an :D Dort steht in Zeichen: "Maximale Vorsicherung 63A Schmelzsicherung".
     

    Anhänge:

  7. #26 Elektro, 24.12.2016
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    27
    Die angeben Werte auf den RCDs sind nur für den Kurzschlussschutz. Überlastschutz ist extra sicherzustellen.
    Das Bild ist zu Undeutlich.
     
  8. #27 Elektro, 24.12.2016
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    27
    hallo hier eine Siemens PDF zum RCD
    Siehe PDf ab Seite 55
    Siehe Tabelle max. zul. Kurzschlussvorsicherung
    Da findet sich nicht immer was in der Dokumentation. Ich habe ABB und Hager angeschrieben Eaton hat die Werte auf der Internetseite.
    Andere Hersteller bitte anschreiben
    https://www.lowvoltage.siemens.com/...Schutzeinrichtungen---Technik-Fibel-_6851.pdf
     
    wooden made electrician gefällt das.
  9. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Ein Grund kein Eaton zu kaufen.
    Ein 40A RCD hat gefälligst 40A Dauerstrom auszuhalten + Sicherheitsreserve.
    Was hätte die 40 sonst noch für eine Bedeutung? Kein aktiv arbeitender Elektriker wird ernsthaft die Anleitung von einem RCD lesen bzw. sich die Daten dazu im Internet zusammen suchen.
     
  10. #29 Elektro, 26.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2016
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    27
    Ein 40A Fi hält auch 40 A aus.
    Nur die Sicherung schaltet erst bei 1,6 bzw. 1,45 ... mal In ab. Das haben nicht alle Hersteller eingerechnet.
    So können im Extremfall über den 40 A RCD 64 A fließen.
     
    wooden made electrician gefällt das.
  11. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    4
    Ja und das sollte der FI auch für diesen Zeitraum aushalten, finde ich. Das meine ich mit "+Sicherheitsreserve".
    Ist doch Lächerlich, wenn der FI wirklich 40 Dauerstrom aushält, dann hält er auch 64A zeitweise aus.
    Als ob er bei 41A plötzlich in Flammen aufgeht.
     
Thema:

Vorsicherung RCD

Die Seite wird geladen...

Vorsicherung RCD - Ähnliche Themen

  1. Vorsicherung in 230V Unterverteilung

    Vorsicherung in 230V Unterverteilung: Hallo, ich öffne mal ein eigenes Thema, da ich in der Suche nicht passendes hab finden können. Wir haben uns einen Garten gemietet bzw....
  2. Trafo - Bestimmung der Vorsicherung

    Trafo - Bestimmung der Vorsicherung: Guten Abend zusammen, irgendwie dachte ich, das Thema passt am besten hier herein... Was passenderes hab ich nicht gefunden (ich hoffe nicht,...
  3. Motorschutzschalter welche Vorsicherung

    Motorschutzschalter welche Vorsicherung: Hallo Leute, Ich hab folgende Frage und zwar ich möchte einen Motor (wie auf typenschild steht) an einem Motorschutzschalter anschließen...
  4. FI-Schutzschalter sowie Vorsicherung fliegt bei Regenwetter

    FI-Schutzschalter sowie Vorsicherung fliegt bei Regenwetter: Moin alle zusammen, ich bin neu hier. Ich habe mich hier angemeldet, weil mein Schwiegervater folgende Probleme hat: Fehlerbeschreibung: Es geht...
  5. max. Kabellänge - Vorsicherung - Strombelastbarkeit

    max. Kabellänge - Vorsicherung - Strombelastbarkeit: Guten Abend Freunde der Elektrik, ich hab jetzt ein wenig die Fachbücher und Tabellenbücher gewälzt, aber nicht 100%en Durchblick (und auch...