1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wago-Automatik

Diskutiere Wago-Automatik im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Wago-Automatik Wenn du "nur" 12 Eingänge und 8 Relaisausgänge 10A brauchst kann ich dir günstig ne Logo abgeben... sofware auch dazu......

  1. #11 Matze001, 19.05.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wago-Automatik

    Wenn du "nur" 12 Eingänge und 8 Relaisausgänge 10A brauchst kann ich dir günstig ne Logo abgeben... sofware auch dazu... kannst per PM schreiben... ist aber ne 24V Version.

    MfG

    Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 ebt'ler, 19.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Wago-Automatik

    Also die Wago um dies hier geht ist Netzwerkfähig, die programmier Software ist gratis und sie kann auch alles was die Logo kann (und noch viel mehr:D).

    Zu den Logikmodulen mach ich nachher mal ne Übersicht.
     
  4. #13 ebt'ler, 19.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Wago-Automatik

    Übersicht LOGO / easy / nanoLine

    Also ich bin in dem Bereich Logikmodule/Kleinsteuerungen für die Logo, darum fang ich mal mit der an. (alle Preise sind von Conrad ohne Mehrwertsteuer, für Endverbraucherpreise einfach +19% rechnen).

    Typ // Betriebsspannung // DI // DO // AI // Uhr // Erweiterungsmöglichkeiten // Sonstiges // Preis -> wenn nicht anders angegeben Spannungen in DC

    LOGO! 24 (0BA6) // 24V // 8x24V // 4x24V 0,3A (Transistor) // 4DI als AI 0..10V nutzbar // ja // erweiterbar auf max. 24DI; 16DO; 8AI; 2AO; KNX; ASi // Display // 102Euro

    LOGO! 12/24RC (0BA6) // 12/24V // 8x12/24V // 4x potentialfrei 10A (Relais) // 4DI als AI 0..10V nutzbar // ja // erweiterbar auf max. 24DI; 16DO; 8AI; 2AO; KNX; ASi // Display // 115Euro

    LOGO! 230RC (0BA6) // 115/230V AC // 8x115/230V AC // 4x potentialfrei 10A (Relais) // 0 // ja // erweiterbar auf max. 24DI; 16DO; 8AI; 2AO; KNX; ASi // Display // 118Euro

    Er gibt jede Varianten auch ohne Display dann ca. 15-20Euro billiger sind, Erweiterungen sind nur mit denselben Spannungsarten wie das Grundmodul möglich.

    Digitale Erweiterungen 4xDI / 4xDO kosten ca. 60Euro
    Digitale Erweiterungen 8xDI / 8xDO kosten ca.100Euro

    Einsteigerset: 1x Grundmodul; 1x Programmierkabel; 1xLOGO! Soft 6.0 (Vollversion); Technische Dokumentation; 1x Schraubendreher; 1x PlastikBox = 155Euro



    Möller easy

    easy 512-DC-RC // 24V //8x24V // 4x potentialfrei 8A (Relais) // 2DI als AI 0..10V nutzbar // ja // meines Wissens nicht erweiterbar // Display // 129Euro

    easy 719-DC-RC // 24V //12x24V // 6x potentialfrei 8A (Relais) // 4DI als AI 0..10V nutzbar // ja // um 12DI und 8DO (Transistor) // Display // 161Euro

    easy 819-DC-RC // 24V //12x24V // 6x potentialfrei 8A (Relais) // 4DI als AI 0..10V nutzbar // ja // dezentral mit weitere 800er erweiterbar + div. Busmodule // Display // 215Euro

    Einsteigerset: jeweils mit Software; Programmierkabel und Grundmodul // 500er = 195Euro; 700er = 229Euro; 800er 299Euro

    Ich persönlich finde aber easy Soft nicht so gut, da man sehr beschränkt wird.



    Von Phoenix würde ich mal für Einsteiger Abraten und empfehle somit LOGO als Kleinsteuerung (keine SPS)


    PS: die Übersicht ist nicht vollständig und nicht verbindlich!
     
Thema:

Wago-Automatik