Warum heißt die Brummspannung meist: U(p)?

Diskutiere Warum heißt die Brummspannung meist: U(p)? im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Jo, das war im Prinzip schon alles :D Warum heißt die "p", wo kommt das her? Oder hat das keine Bedeutung hat nur irgend ein Mongo mal wieder...

Schlagworte:
  1. #1 Genius123, 12.01.2021
    Genius123

    Genius123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jo, das war im Prinzip schon alles :D
    Warum heißt die "p", wo kommt das her?
    Oder hat das keine Bedeutung hat nur irgend ein Mongo mal wieder gemeint "joa, da schreib ich jetzt ein p hin":irre:
    Schonmal Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Drehfeld, 12.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    13
    Meinst du wirklich U(p) oder eher Upp
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.862
    Zustimmungen:
    566
  5. #4 Drehfeld, 12.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    13
    In der Elektrotechnik wird p auch gelegentlich für die komplexe Frequenz verwendet (an Stelle dem verbreiteteren s). :whistling:
     
  6. #5 Genius123, 14.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2021
    Genius123

    Genius123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In der Berufsschule habe ich die Brummspannung als Up kennengelernt, der Lehrer konnte auch nicht sagen warum das so heißt...

    http://
    www.
    elektronik-kompendium.de/forum/forum_entry.php?id=6368&page=19&category=all&order=time
    hier heißt das bspw. genau so

    Oder hier:
     
  7. Damien

    Damien Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    41
    Hi.

    Up hab ich häufig als Bezeichnung für die pulsförmige Spannung eines Hoch-/Tiefsetzstellers vor der Glättungsdrossel gesehen. Also für eine periodische aber nicht sinusförmige Spannung. Ich könnte mir vorstellen das hier ein ähnlicher Zusammenhang für die Bezeichnung besteht. Abgesehen davon kenn ich zumindest in deutschsprachigen Darstellungen auch die Bezeichnung Ubr oder UBrumm... Glaube so einheitlich wie manche anderen Bezeichnungen ist der Fall hier nicht.

    Off-Topic:
    Deine Wortwahl finde ich gelinde gesagt etwas bescheiden.

    Gruß
    David
     
    Genius123 gefällt das.
  8. #7 Genius123, 14.01.2021
    Genius123

    Genius123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wird wahrscheinlich irgendwas mit pulsierend etc. zu tun haben... Hast recht
    Vielen Dank!
     
  9. #8 Drehfeld, 15.01.2021
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    13
    Möglich.
    Ich dachte irgendwie an Upp für Peak-Peak, also Spitze-Spitze. Im deutschsprachigen Raum dann auch gerne Uss genannt.
    Aber damit bin ich wahrscheinlich auf dem Holzweg.
     
Thema:

Warum heißt die Brummspannung meist: U(p)?

Die Seite wird geladen...

Warum heißt die Brummspannung meist: U(p)? - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiter unangeklemmt unter strom, warum?

    Schutzleiter unangeklemmt unter strom, warum?: Hallo, und zwar habe ich von einem Lichtschalter aus ein kabel zu einer Deckenleuchte. l1(phase) und N(Nullleiter) stecken. Der Schutzleiter ist...
  2. 10kA LSS im AAR - Warum?

    10kA LSS im AAR - Warum?: Hallo! Kann mir jemand helfen, zu verstehen, warum Automaten im AAR / OAR immer die Varianten mit 10kA Bemessungschaltvermögen nach VDE-AR-N...
  3. warum springen beide Sicherungen raus ?

    warum springen beide Sicherungen raus ?: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage, ich habe vom zälerschrank zur Garage eine neue Leitung verlegt 4x6 und im Zälerschrank mit 25 A abgesichert...
  4. Schmankerl: "Flickung" einer HLAK -aber warum so?

    Schmankerl: "Flickung" einer HLAK -aber warum so?: In einer alten, ausgedehnten Anlage im Außenbereich (ursprünglich aus den 70ern, "teilsaniert"), in der demnächst eine komplette Neuinstallation...
  5. Leuchtstofflampen ohne Starter gehen in 10 min. aus. Warum?

    Leuchtstofflampen ohne Starter gehen in 10 min. aus. Warum?: Hallo zusammen! Habe folgendes Problem und weiß nicht, wie ich es beheben kann. Unsere Lagerhalle wird mit Leuchtstofflampen ohne Starter...