1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

Diskutiere Warum ist die klassische Nullung gefährlich? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, kann mir bitte jemand sagen ob ich richtig verstanden habe, warum die klassische Nullung eine Gefahr darstellt. Ich verstehe es...

  1. #1 bludayuschi, 09.07.2010
    bludayuschi

    bludayuschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir bitte jemand sagen ob ich richtig verstanden habe, warum die klassische Nullung eine Gefahr darstellt. Ich verstehe es so: Da der Schutzleiter und der Neutralleiter in dem PEN vereint sind, kann der Strom bei einer eventuellen Unterbrechung des PEN (zum Beispiel durch unvorsichtiges Bohren) nicht meht über ihn abfließen, was dazu führt dass das Gehäuse eines Verbrauchers, bspw. vom PC, eine Spannung von bis zu 230 V abbekommt. Sind Schutz- und Neutralleiter wie beim TNC-S System ab einem Punkt voneinander getrennt, und wird der Neutralleiter zwischen diesem Punkt und dem Verbraucher unterbrochen, funktioniert der Verbraucher einfach nicht mehr, aber das Gehäuse kriegt keine Spannung ab, da es nicht mit dem Nullleiter verbunden ist. Wenn der Neutralleiter aber irgendwo zwischen Transformator und dem Punkt, wo der PEN in PE und N aufgeteilt wird, unterbrochen, dann besteht die gleiche Gefahr, wie bei einer klassischen Nullung.
    Klassische Nullung ist aber immer noch besser als gar nicht zu erden, weil die Gefahr eines Defekts am Verbraucher in der Regel höher ist als die Gefahr einer Unterbrechung des PEN.
    Habe ich das richtig verstanden oder mache ich irgendwo einen Denkfehler?
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    Das stimmt so nicht ganz, weil in jedem Haus ein Potentialausgleich sein sollte, der dafür sorgt, das auch wenn der Neutralleiter zum Trafo unterbrochen wird, alle Leitfähigen Teile im Haus gleiches Potential haben und somit keine Gefahr besteht.
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    Nicht Nulleiter, sondern weil der Neutralleiter nicht mit dem Schutzleiter bei der Steckdose verbunden ist.


    Sonst ok so.

    gruss
     
  5. #4 Laserman, 09.07.2010
    Laserman

    Laserman Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    Hallo

    Es ist aber auch schon vorgekommen, dass sich zwei Fehler gleichzeitig ereignen...
    Wir nehmen das Beispiel, die Stehlampe von Omi.
    In Omis alter Wohnung gibt es noch die klassische Nullung.
    Die Stehlampe hat die Schutzklasse 1, also mit Schutzleiter.

    1.bei der Leitung die zur Steckdose verlegt ist und bei der die Stehlampe eingesteckt ist, ist der PEN Leiter ist unterbrochen.(warum auch immer)

    2. liegt durch einem Isolationsfehler Spannung am Gehäuse von Omis Stehlampe an.

    Wenn Omi jetzt die Lampe anfäßt .... ja ... dann ... wird die Wohnung wohl frei.:mad::eek:

    Normalerweise würde die Spannung über dem PE gegen Erde abgeleitet werden und und das Überspannungsschutzorgan würde auslösen.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    Die Lampe braucht keinen Isolationsfehler. Sobald der PEN unterbrochen und die Lampe eingeschaltet ist, hast du über die Glühlampe 230V auf dem Gehäuse.
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    Was er gemeint hat war wohl eher in einem Netz mit Schutzleiter und Neutralleiter, wo der Schutzleiter unterbrochen ist und dann ein Iso Fehler Spannung auf den nicht angeschlossenen PE bringt.

    gruss
     
  8. #7 Günther, 11.07.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

    eine Skizze sagt oft mehr als 100 Worte . . .
     

    Anhänge:

Thema:

Warum ist die klassische Nullung gefährlich?

Die Seite wird geladen...

Warum ist die klassische Nullung gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Warum du ein Genie bist

    Warum du ein Genie bist: Hab' da mal etwas aufgeschrieben: Link edit was sagt ihr dazu? Hat jeder von uns das Potential zur Genialität, wenn man sich dem Bildungssystem...
  2. Warum im Auto 12 Volt und nicht 230 Volt? Warum ist das so? Warum sinnvoller?

    Warum im Auto 12 Volt und nicht 230 Volt? Warum ist das so? Warum sinnvoller?: Ich weiß, ist eine dumme Frage, aber könnt Ihr mir das beantworten, und die technischen Gründe dafür nennen? Warum 12 Volt dort besser ist? Würde...
  3. Warum ist Strom in der Badewanne so gefährlich !

    Warum ist Strom in der Badewanne so gefährlich !: Hey Leute ich hatte gestern eine Diskussion mit einem Kumpel . Wir haben darüber diskutiert warum es so verdammt gefährlich ist wenn einem der...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...