1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

Diskutiere Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ? im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo, Was wird bei Euch so in der überbetrieblichen Ausbildung gemacht? Die Frage geht insbesondere an die Elektroniker Fachrichtung...

?

Wie seid Ihr mit Eurer überbetrieblichen Ausbildung zufrieden?

  1. 1 Sehr gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2 Gut

    3 Stimme(n)
    42,9%
  3. 3 befriedigend

    1 Stimme(n)
    14,3%
  4. 4 ausreichend

    1 Stimme(n)
    14,3%
  5. 5 mangelhaft

    1 Stimme(n)
    14,3%
  6. 6 ungenügend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Theorielastig

    1 Stimme(n)
    14,3%
  8. Praxisgerecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. zu viel unnötiges

    1 Stimme(n)
    14,3%
  10. langweilig

    1 Stimme(n)
    14,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Hektik-Elektrik, 25.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,


    Was wird bei Euch so in der überbetrieblichen Ausbildung gemacht?

    Die Frage geht insbesondere an die Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik.

    Diese haben ja folgende Pflichtlehrgänge:

    G-ETEM 1/03 Bearbeiten, Montieren und Installieren
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/G-ETEM1-03.pdf

    G-ETEM 2/03 Messen und Analysieren
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/G-ETEM2-03.pdf

    G-ETEM 3/03 Informationstechnische Systeme
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/G-ETEM3-03.pdf

    ET 1/04 Installieren und Prüfen elektrischer Systeme
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ET1-04.pdf

    ET 2/04 Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ET2-04.pdf

    ET 3/04 Errichten und Prüfen von Steuerungen
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ET3-04.pdf

    ETE 1/04 Errichten und Prüfen von Antriebssystemen und Kompensationsanlagen
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ETE1-04.pdf

    ETE 2/04 Errichten und Prüfen von Systemen der Gebäudekommunikation
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ETE2-04.pdf

    ETE 3/04 Errichten, Konfigurieren und Prüfen von Gebäudeleitsystemen und Fernwirkeinrichtungen
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ETE3-04.pdf

    ETE 4/04 Errichten, Prüfen und Inbetriebnahme von Energieumwandlungssystemen und deren Leiteinrichtungen
    http://hpi-hannover.de/bildung_uelu/pdf/ETE4-04.pdf


    Die Lehrgangsinhalte sind ja sehr ungenau definiert, so dass man vieles machen kann.



    Die offiziellen Inhalte aller Lehrgänge für Handwerkslerhlinge stehen hier: Liste der überbetrieblichen Unterweisungspläne im Handwerk


    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vik

    Vik Strippenzieher

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Ich gebe mal meine Erfahrungen wieder, ohne mich auf die Inhaltsvorgaben der offiziellen Seite zu beziehen. Energie- und Gebäudetechniker


    G-ETEM 1/03 Bearbeiten, Montieren und Installieren und G-ETEM 2/03 Messen und Analysieren sind zusammen verknüpft. Sprich der Zeitraum beider wird addiert und gemeinsam abgearbeitet.

    Als Packet ziemlich Umfangreich.
    In diesen wurden sicherheitsrelevante Dinge besprochen die 5 Sicherheitsregeln, BGV A1/A3, Wirkung des Stromes auf den Körper und so weiter.

    Sämtliche Werte einer Reihen- Parallelschaltung und einer gemischten Schaltung erfassen, sowohl rechnerisch als auch mit praktischen Messen.
    Dazu wurden auch 2 Tests geschrieben.

    Dann ging das ganze noch ein Stück weit in die Elektronik, definition von Halbleitern, Transistoren LEDs, wie man lötet, bau einer Astabilen Kippstufe.

    Beu einer Leutungsverlängerung mit einen Schuckostecker und einer Schuckokupplung.

    2 tägiger aufenthalt in einer Werkstatt, bei dieser ein Wekstück angefertigt werden musste (Abstandshalter für Rohranschluss).
    Dabei wurde das gewinde Schneiden, zurecht biegen von Metall (kanten), entgraten und das Weichlöten behandelt.

    Zuletzt wurden diverse Schaltungen auf den Montagebreitt angefertigt.
    Eine Aus- Wechsel- Sprawechsel- Kreuz- Stromstoss- Treppenhausschaltung.
    Bei den Letzteren gehörte das Ausfüllen eines Messprotokolles dazu, ebenso wurde die Funktion der Schutzvorrichtungen besprochen.

    ------------------------------------------------


    G-ETEM 3/03 Informationstechnische Systeme

    Verschiedene Themen besprochen, Topologien, Belegung von Patch- Crossoverleitungen, Leitungsarten in der Datentechnik.
    Bau einer Patchleitung sowie eines LAN testers (Lauflicht und Astabile Kippstufe kombiniert).
    Brettmontage, weiss aber nicht mehr welche Schaltung es war, Primärobjekt dabei war jedoch, die Überspannungsschutzeinrichtung, sowie die BRK-Einbau LAN-Dose.

    ----------------------------------------------------------------


    ET 1/04 Installieren und Prüfen elektrischer Systeme

    Nochmaliges besprechen von scherheitsrelevanten Dingen, wie stelle ich eine Leiter auf, wie setze ich die 5 Sicherheitsregeln in die Tat um, was bei arbeiten unter Spannung zu beachten ist.
    Sehr viel Theorie behandelt:
    -Die unterschiedlichen Netze, Bedeutung der einzelnen Buchstaben
    -Schutzklassen
    -Definition des Isolationswiderstandes, der Schleifenimpendanz und des Netzinnenwiderstandes und wie diese misst
    -Überstomschutzeinrichtungen, LS-Schalten und Schmelzsicherungen
    -RCD
    -Schutzarten
    -Installationszonen eines Bades

    Aufbau einer Brettmontage, eine Stromsstoss + Teppenhausschaltung.
    Auf Wunsch kann ich diese auch hoch laden.

    ----------------------------------------------------------------------

    Wie die ersten beiden werden ET 2/04 Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken sowie ET 3/04 Errichten und Prüfen von Steuerungen zusammen abgearbeitet.


    Klärung von Grundlagen in der Schütztechnik.
    Aufbau von diversen Schützschaltungen mit und ohne Zeitglieder.
    Die meisten wären auch auf Wunsch zu sehen.
    Sprachen der SPS besprochen, anschließend schlichte bis umpfangreiche Schaltungen mit der SPS realisiert.
    Am Ende stand das Vernetzen der einzelnen SPS Anlagen auf den Program, was bei uns aber nicht so recht geklappt hat.


    Die anderen Lehrgänge stehen mir noch bevor.
     
  4. #3 PatBonner, 26.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Hallo Hektik !

    Ich denke hier wirds besser gesehen.


    grüße
    Patrick
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 29.04.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Moin,

    Danke Patrick.




    Also wir machen das:

    1. Lehrjahr
    G-ETEM 1/03 5 Tage
    Bearbeiten, Montieren und Installieren
    (Lampenschaltungen)

    G-ETEM 2/03 5 Tage
    Messen und Analysieren
    (Praktische Elektronik)

    2. Lehrjahr
    ET 1/04 5 Tage
    Installieren und Prüfen elektrischer Systeme
    (Schutzmaßnahmen)

    G-ETEM 3/03
    5 Tage
    Informationstechnische Systeme
    (Projekt GP Teil 1)

    Gesellenprüfung Teil 1

    ET 3/04 5 Tage
    Errichten/Prüfen von Steuerungen
    (Schützschaltungen)

    3. Lehrjahr
    ETE 1/04 5 Tage
    Errichten u. Prüfen von Antriebssystemen
    (Motoren)

    ET 2/04 5 Tage
    Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
    (EASY, S7 SPS)

    4. Lehrjahr
    ETE 2/04 10 Tage
    Errichten u. Prüfen von Systemen der Gebäudekommunikation
    (Wiederholung / Vorbereitung GP Teil II)



    In den Klammern ist der inoffizielle Inhalt, der aber gemacht wird.

    Es werden immer 2 Lehrgänge am Stück gemacht, so dass der Lehrling 10 Tage überbetriebliche hat.


    Wer hat Aufgaben oder Brettmontagen aus der überbetrieblichen?
    Bitte um Zusendung per mail an:

    hektik-elektrik at online punkt de



    MfG
     
  6. #5 PatBonner, 29.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Wir haben damals ein Labornetzteil und einen Durchgangsprüfer gebaut.
    Der Durchgangsprüfer existiert leider nichtmehr, aber das Netzteil hab ich hier.


    Grüße
    Patrick
     
  7. #6 Hektik-Elektrik, 30.04.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Moin,


    das Netzteil kenn ich auch aus der Meisterausbildung...



    Hier einige unserer Brettmontagen (auch negativbeispiele):

    MfG
     

    Anhänge:

  8. Vik

    Vik Strippenzieher

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Diese vollgekritzelten Bretter *schauder*, da graust es mir bei den Anblick vor der Zwischenprüfung.
    Reihenklemmen hätte ich auch gerne in der Verteilung.

    Meine Montage finde ich am schönsten :P
     
  9. #8 Hektik-Elektrik, 30.04.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Die "Schmierereien" sind nur auf alten Übungsbrettern vorhanden gewesen.


    Zu den Gesellenprüfungen gibt es neue oder fast neue Bretter, ohne Striche.


    Anschliessend werden diese Bretter in den Lehrgängen "verheitzt".


    Hier ein Bild von der letzten GP Teil 2

    MfG
     

    Anhänge:

  10. #9 PatBonner, 30.04.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Ich finde, dass die Arbeit sehr schön Aussieht.


    Grüße
    Patrick
     
  11. #10 Hektik-Elektrik, 30.04.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

    Ist unser Innungsbester :)


    Ein Lichtblick - hat auch sofort einen sehr guten AG gefunden.


    atec Sterile Technology


    So kann es gehen.
     
Thema:

Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ?

Die Seite wird geladen...

Was macht Ihr in der Überbetrieblichen ? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es auch Brandmelder die was taugen? Schlechte Erfahrungen bis jetzt gemacht...!

    Gibt es auch Brandmelder die was taugen? Schlechte Erfahrungen bis jetzt gemacht...!: Hallo Bei den "Dingern" ist anscheinend alles drin! Alarmmeldung mitten in der Nacht, ohne das irgentein Anzeichen für Rauch oder sogar ähnliche...
  2. Was bitte macht die Software "Siemens WinCC Basic V11"

    Was bitte macht die Software "Siemens WinCC Basic V11": Beim Kauf eines 0BA7 Logo Sets war neben SoftComfort7 welches ich dzt. verwende auch ein Paket "SIMATIC WinCC Basic V11" dabei. Ich habe mich im...
  3. RITTO Videoverteiler 7913/02 macht was es will...

    RITTO Videoverteiler 7913/02 macht was es will...: Hallo Leute, ich hab ein technisches Problem mit einem Videoverteiler (7913/02). Es geht um ein großes Mehrfamilienhaus, 6 Etagen mit jeweils...
  4. Waschmaschine EBD WA 1607 macht Probleme

    Waschmaschine EBD WA 1607 macht Probleme: Hallo zusammen, habe folgendes Problem mit meiner drei Jahre alten EBD WA 1607 (SN: 20070321433-010010333-01): Beim Einschalten der Maschine...
  5. Kabel pauschal verlegen ohne Anlage, was macht Sinn?

    Kabel pauschal verlegen ohne Anlage, was macht Sinn?: hi, ich habe folgendes problem: ich muß im haus schon kabel verlegen, obwohl ich mich noch nicht für eine türsprechanlage entschieden habe......