1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Waschmaschine extra absichern?

Diskutiere Waschmaschine extra absichern? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Waschmaschine extra absichern? Setzt dich mit den anderen Miteren zusammen und frag sie mal wie sie über Thema denken. Wenn der Vermieter...

  1. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Setzt dich mit den anderen Miteren zusammen und frag sie mal wie sie über Thema denken.

    Wenn der Vermieter gar nicht einleckt würde ich mich Mieterschutzbund melden oder mir bei einem Anwalt Rechtsberatung einholen. Wenn alle vier Parteien mit ziehen, kann man die Anwaltskosten durch vier teilen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 heuchler, 28.12.2009
    heuchler

    heuchler Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    hi,

    entschuldigt die späte Antwort.

    Es gibt einen Zähler für alle (Also Allgemein).
    Wenn wir nun alle unten waschen, werden die Kosten geteilt und dann hinterher angerechnet.
    Ist "okay"... nur blöd wenn jemand mit 4 Kindern einzieht (aber wäre hier eh nicht möglich).

    Der Vermieter stellt sich quer. Er will (weil wir uns gegen die enormen Nebenkosten wehren) dass wir die Maschine hochschleppen.
    Meine Mutter hat ihm letztens kurzerhand die Türe vor der Nase zugeknallt nachdem er gesagt hat dass es ihm egal sei wie sie diese hoch bekommt und ob sie die Maschine auf dem Rücken tragen soll...

    Mit den anderen Mietern zusammen setzen? Der eine zieht wieder aus (Hat die Waschmaschine oben weil unten kein Anschluss mehr frei war und die Faxen dicke hatte, übrigens soll DIESE Maschine runter weils absolut nicht okay ist die Maschine in der Wohung zu benutzen :confused: ), der andere ist schon über 90 Jahre alt und hat auch keine Lust mehr auf den Vogel.

    Es geht mir hier um eine technisch machbare Lösung (zB kein FI und nur eine Sicherung für alles in der Wohnung) aber auch um unser "Recht".
    "Waschplatz vorhanden" würde für mich heißen "Maschine kommt runter".






     
  4. #13 Kaffeeruler, 28.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Wir können nur vom standpkt. Sicherheit argumentieren für die Anlagen.... Mit Mietrecht usw. haben wir nichts am Hut...

    Wie ich und ego schon erwähnten wären einzelne plätze die beste Lösung.

    Das aufstellen der WM in der Whng. bei nur einer Sicherung für alles ist ebenfalls machbar... Muss man sich hald etwas einschränken mit den anderen dingen die laufen ( in wie weit, da würde ich den Mieterschutz fragen )...

    Jedoch muss ich gestehen das mir dabei immer etwas übel wird ans max. der Anlagen gehen zu müssen aber solange es geht ( wie ja der Nachbar schon beweisst mit seiner WM in der Whng. )

    Wenn dann kann euch max. der Mieterschutz od so helfen.
    Evtl lässt sich ja auch ne sicherung nachsetzen in der Whng ohne aufwand das müsste eine Fachkraft vor Ort prüfen...

    Mfg Dierk
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    28
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Wie hoch sind denn die enormen Nebenkosten?
     
  6. #15 heuchler, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    heuchler

    heuchler Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Nun, die Nebenkosten pro m² sind fast doppelt so hoch wie die Kosten pro m² der monatlichen Warmmiete.

    Aber irgendwie verstehe ich deine Frage nicht... für die Einen sind 150 Euro/monatlich viel, für die Anderen sind es erst 400 Euro.
    Sie sind halt höher als zuvor, obwohl ich seit einem halben Jahr nicht mehr daheim wohne.
    PC 14h täglich, Router, Firewall... Informatik-Heini halt ;-)
    Zudem kam eine Pelletsheizung die ja kostengünstiger wäre, aber im gleichen Zuge eine Mieterhöhung...



    Der Vermieter hat auch felsen fest gegenüber Haus und Grund behauptet, dass unsere Waschmaschine eine Gemeinschaftswaschmaschine ist (die wir Anfang des Jahres neu zugelegt haben).
    Einfache purer Blödsinn und Lügen...
    so viel Stress hatten wir in den letzten 20 Jahren und den 3 Vermietern nie... aber so ist das nunmal wenn die Family zusammenschmeißt um sich einen Benz... ähm ein Haus zu kaufen. Jeder hat Recht, nur der Mieter nicht.
    Es haben auch drei Mieter falsch gelüftet... in der gleichen Wohnung...

    Sorry für OT.. also zurück:
    Ich mache mir schon alleine Sorgen um die Elektrik weil uns 1. alle paar Wochen eine Glühbirne kaputt geht, 2. die alten Stegleitungen einfach marode sind und 3. die Sicherung schon bei zweimaliger Betätigung der Mikrowelle (700W) die Grätsche macht.
    Man hat übrigens im Sicherungskasten eine "Brücke" mit flexiblem Leiter gelegt (als die alte Sicherung ersetzt wurde). Ich habe seit einem Jahr bammel dass das Dingen sich auflöst.
    Soviel zur Kooperation mit dem Vermieter... sparen wo man nur kann und am Besten auf Kosten anderer.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    28
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Respekt... entweder ist die Warmmiete extrem niedrig oder ich wäre da schon lange ausgezogen. Überhöhte Nebenkosten sind auch was für den Mieterschutz...
     
  8. #17 Kaffeeruler, 28.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Stell mal bitte ein bild davon ein, *neugier* gepackt :D

    mfg Dierk
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    28
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Da gibt es auch so genannte Richtwerte. Siehe Deutscher Mieterbund e.V.: PM 02.04.2009-1

    Dein eigener Stromverbrauch zählt, aber nicht zu den Nebenkosten.
     
  10. #19 heuchler, 28.12.2009
    heuchler

    heuchler Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    AW: Waschmaschine extra absichern?

    Ist ne normale 75 qm Wohung in einer recht guten Gegend... 4-Parteienhaus... also nichts besonderes aber auch keinen Schund.. das wurde erst daraus als der neue Vermieter kam. Seitdem ist es eher peinlich und die neuen Mieter waren wie schon erwähnt nie länger als 6 Monate im Haus und es waren auch leider keine mit denen man sich "ohne Hände und Füße" verständigen konnte... mehr sage ich dazu mal nicht.

    Die Nebenkosten sind auch erst dieses Jahr so(!) extrem hoch.
    Vorallem weil der Typ (und seine Ehefrau die eh kein Wort versteht was man sagt aber freudig dazwischen labert) der Meinung ist dass man sich das Geld einsacken darf um fröhlich seinen Garten und den Eingangsbereich umzugestallten, damit der neue Wagen auch bloß nicht über den hohe Bordstein "brettern" muss (SUV)...
    Boah... dass man sich so in Rage schreiben kann... entschuldigt. Werde mich zurück nehmen :(

    Den Sicherungskasten packe ich nicht mehr an. Wenn da irgendwo ne Litze rumgammelt (weil keine Aderendhülsen) dann will ich nicht am Boden liegen.. hatte schon öfter das Vergnügen so "Spannendes" zu erleben.. ach guck mal... Wortwitz :rolleyes:
     
Thema:

Waschmaschine extra absichern?

Die Seite wird geladen...

Waschmaschine extra absichern? - Ähnliche Themen

  1. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  2. Antrieb Waschmaschinenmotor

    Antrieb Waschmaschinenmotor: Hallo. Folgendes Schaltbild befindet sich auf einem Motor der eine ältere Waschmaschine antreibt. Die Waschmaschine ist defekt, der Motor nicht....
  3. Miele-Waschmaschine W433 S "Grandiosa" verliert Wasser aus Waschmittellade

    Miele-Waschmaschine W433 S "Grandiosa" verliert Wasser aus Waschmittellade: Bei voll aufgedrehtem Wasserhan strömt Wasser aus der Waschmittellade, wenn die Maschine eingeschaltet wird. Wird die Zuflußmenge reduziert,...
  4. Service Mode Bosch WAY32842 Waschmaschine?

    Service Mode Bosch WAY32842 Waschmaschine?: Hallo, kann mir jemand sagen, wie man bei einer Bosch WAY32842 den Service Mode aufruft? Recherche im Web hat mir bisher leider keine...
  5. Problem mit Waschmaschine Privileg 9345 Power

    Problem mit Waschmaschine Privileg 9345 Power: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Waschmaschine von Privileg (Frontlader, 9345 Power, PNC: 914521116, Modell: P6948646). Die...