1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Waschmaschinenmotor anschließen?

Diskutiere Waschmaschinenmotor anschließen? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, zwei Waschmaschinenmotoren habe ich und leider keinen Anschlussplan dazu. Ich möchte mir einen Tellerschleifer bauen mit ca. 1400 U/min....

  1. #1 thomas1, 13.03.2013
    thomas1

    thomas1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zwei Waschmaschinenmotoren habe ich und leider keinen Anschlussplan dazu.
    Ich möchte mir einen Tellerschleifer bauen mit ca. 1400 U/min.
    Die Daten vom Leistungsschild:

    1. Motor
    U 112, Gb3
    OB 080298 734#6
    220/240V 50 Hz
    Ac-E1 Iskl. B/E
    Code: 34600 3460

    6 Anschlussklemmen

    2.Motor

    SANGIORGIO
    Motore Asincrono Monofase
    Tipo M12 063839 220V 50Hz ClF
    Potenza 0,08 HP 0,05 HP
    Velocita 2840g/1' 420g/1'
    Condensatore 14 Mikrofard/450V
    Poli 2 12

    5 Anschlussklemmen

    wer kann mir helfen?

    Viele Grüße Thomas
    1. Motor 2. Motor

    P3130147.jpg P3130146.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der lektro, 13.03.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    mach doch bitte Fotos von der motorseitigen Anschlussdose.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    Wahrscheinlich keiner, es sei denn, du hast den Plan zur dazu gehörigen Waschmaschine.
     
  5. #4 thomas1, 16.03.2013
    thomas1

    thomas1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    Hallo Johannes,

    hier die Bilder von den Anschlusstellen.

    1. Motor
    U 112, Gb3
    OB 080298 734#6
    220/240V 50 Hz
    Ac-E1 Iskl. B/E
    Code: 34600 3460

    6 Anschlussklemmen P3160151.jpg


    2.Motor

    SANGIORGIO
    Motore Asincrono Monofase
    Tipo M12 063839 220V 50Hz ClF
    Potenza 0,08 HP 0,05 HP
    Velocita 2840g/1' 420g/1'
    Condensatore 14 Mikrofard/450V
    Poli 2 12

    5 Anschlussklemmen P3160152.jpg
     
  6. #5 der lektro, 16.03.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    ohne Schaltplan und Klemmenbezeichnungen wird das nix, fürchte ich.
     
  7. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    Hallo Thomas,
    bei mir wird's eine Töpferscheibe... Der (allerdings: Band-)Schleifer kriegt einen alten Betonmischermotor...;)

    Also: Die in Waschmaschinen verwendeten Motoren lassen sich in der Regel nicht ohne Steuerung verwenden. Ohne Steuerung drehen sie einfach hoch, bis sie auseinanderfliegen...

    Lies' Dir diesen Thread durch, dort ist auch eine entsprechende Schaltung verlinkt. BTW: Von den dort verliniten Platinen hätte ich noch eine - unbestückt - im Keller liegen, da ich mir gleich frei habe ätzen lassen.

    http://www.elektrikforen.de/motoren...ersalmotor-aus-wama-mit-drehzahlregelung.html

    Also erst einmal genau ansehen, wohin die Anschlußdrähte des Motors gehen. Die Statorwicklungen sollte man erkennen, die Rotor- und Tachoanschlüsse dito.

    Viel Glück,
    Falk
     
  8. #7 thomas1, 07.04.2013
    thomas1

    thomas1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    Hallo Falk,

    der Anschluß des Tachogenerator ist zu erkennen. Der Generator sitz hinten auf dem Motor drauf und zwei Drähte führen hinein.
    Die Statorwicklungen sind auch zu erkennen. Mit der Rotorwicklung das verstehe ich nicht! Der Rotor dreht sich doch, wie sollen da Drähte angeschlossen werden?
    Der Motor besitzt Kohlebürsten. Die Kohlebürsten sind angeschlossen und diese greifen ja auf den Schleifring/Rotor. Meinst du damit den Anschluß des Rotors?

    Gruß thomas
     
  9. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Waschmaschinenmotor anschließen?

    Hallo Thomas,

    >Der Motor besitzt Kohlebürsten. Die Kohlebürsten sind angeschlossen und diese greifen ja auf den Schleifring/Rotor.

    Ja, natürlich, das sind dann wohl die Rotoranschlüsse...;)

    Die WaMa-Motoren haben oft mehrere Statoranzapfungen für unterschiedliche Geschwindigkeiten, so wie in meinem verlinkten Thread geschrieben.

    Aber, wie gesagt: Ohne Regelung kannst Du das Ding nicht betreiben. Für einen Tellerschleifer, bei dem es ja nicht wiirklich auf Drehzahlkonstanz und das Verhalten bei Lastwechsel etc. ankommt, dürfte eine kleine TRIAC-Steuerung ausreichen.

    Ich hab's mir angetan, die Referenzschaltung vom TDA1085CD nachzubauen, wobei es mächtig hilfreich war, dass Mario Zimmermann schon mal ein Platinenlayout geliefert hat.

    Am besten Du liest Dir das durch:
    Drehzahlregelung für Universalmotoren

    VG,
    Falk

    Und nicht vergessen, ein Foto vom fertigen Schleifer zu posten.
     
Thema:

Waschmaschinenmotor anschließen?

Die Seite wird geladen...

Waschmaschinenmotor anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Antrieb Waschmaschinenmotor

    Antrieb Waschmaschinenmotor: Hallo. Folgendes Schaltbild befindet sich auf einem Motor der eine ältere Waschmaschine antreibt. Die Waschmaschine ist defekt, der Motor nicht....
  2. Drehzahlreglung für Waschmaschinenmotor

    Drehzahlreglung für Waschmaschinenmotor: Hallo liebe Elektriker ;) Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße René und komme aus dem sonnigen Mecklenburg Vorpommern....
  3. Waschmaschinenmotor direkt an 230V

    Waschmaschinenmotor direkt an 230V: Hallo liebe Leute ! Bräuchte dringend hilfe, würde gerne einen Waschmaschinenmotor direkt an 230V betreiben. Leider weiß ich nicht genau wie ich...
  4. Waschmaschinenmotor 8 Anschlüsse (Eudora)

    Waschmaschinenmotor 8 Anschlüsse (Eudora): Auf dem typenschild steht: OKO 2-2/12 HE (OKO oder so ähnlich) es sind 8 Drähte herausgeführt die folgende bezeichnungen haben (...
  5. Waschmaschinenmotor Defekt

    Waschmaschinenmotor Defekt: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meiner Waschmaschine. Vor ca. 3 Wochen hat die Waschmaschine während dem waschen angefangen mit stinken,...