1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselschaltung

Diskutiere Wechselschaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, folgendes Problem : Beim Einzug fand ich eine solche Schaltung vor. [IMG]Schalter im Flur für Lampe dort. Zusätzlich...

  1. #1 soulstar, 26.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2011
    soulstar

    soulstar Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem :

    Beim Einzug fand ich eine solche Schaltung vor.
    [​IMG]Schalter im Flur für Lampe dort. Zusätzlich einen Wechselschalter im Wohnbereich, der untere schaltet den Wohnbereich und der obere ebenfalls den Flur.

    Angeklemmt sind die Adern wie folgt:
    Einzelschalter Wohnbereich :
    Oben links schwarz
    Unten blau und braun

    Wechselschalter Wohnbereich :
    Unterer Schalter
    Oben blau braun für Wohnbereich
    Unten links schwarz

    Oberer Schalter für den Flur
    Oben schwarz und braun

    Die Lampe im Wohnbereich hängt zur Zeit an braun und blau + Erde
    Die Lampe im Flurbereich ist an schwarz und braun geklemmt

    So funktioniert der Wechselschalter im Wohnbereich. Allerdings nur, wenn der Schalter im Flurbereich nicht genutzt wird.

    Die beiden Schaltungen funktionieren, so lange sie unabhängig voneinander betrieben werden.

    Wird die Flurlampe über den oberen Wechselschalter eingeschaltet, so lässt sie sich über den Schalter im Flurbereich nicht mehr ausschalten.

    Wird über den Wechselschalter die Lampe im Wohnbereich angeschaltet, so lässt sich die Lampe im Flur über den dortigen Schalter nicht mehr einschalten.

    Wo liegen die Fehler ???


    Schonmal vielen Dank ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 26.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wechselschaltung

    Ich habs mir jetzt 3 mal durchgelesen. Mir qualmt grad der Kopf. :irre:

    Mir ist nicht ganz klar, ob du im WZ nun auch ne Wechsel-, ne Serien-, oder ne Ausschaltung hast. Am besten du machst mal ne Skizze und schiesst paar Fotos von den Schaltern und seinen Anschlüssen.
    Also der Lampenanschluss im Flur mit schwarz und braun ist schonmal total daneben, um nicht zu sagen: schlichtweg falsch und unzulässig!
     
  4. #3 soulstar, 26.02.2011
    soulstar

    soulstar Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung

    Hier mal eine Skizze :
    http://www.bilder-hochladen.net/files/8chf-1d-png.html

    Im WZ ist es ein Doppelschalter oben normaler Einzelschalter
    und unten ein Wechselschalter.Der untere ist für das WZ. Der obere soll den Flur schalten.


    So funktioniert der Wechselschalter im Wohnbereich. Allerdings nur, wenn der Schalter im Flurbereich nicht genutzt wird.

    Die beiden Schaltungen funktionieren, so lange sie unabhängig voneinander betrieben werden.

    Wird die Flurlampe über den oberen Wechselschalter eingeschaltet, so lässt sie sich über den Schalter im Flurbereich nicht mehr ausschalten.

    Wird über den Wechselschalter die Lampe im Wohnbereich angeschaltet, so lässt sich die Lampe im Flur über den dortigen Schalter nicht mehr einschalten.
     
  5. #4 soulstar, 26.02.2011
    soulstar

    soulstar Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung

    Auffällig ist,dass am Lampenanschluss im WZ bei Einzug eine Lüsterklemme an zwei Adern hing.Ich vemrute, dass hier irgendwas durchgeschleift wurde.

    Es bleiben die schwarze und die graue Ader nach Anschluss der Lampe im WZ übrig.

    Macht das Sinn ?
     
  6. #5 kurtisane, 26.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselschaltung

    Hallo !
    Das einzige was da lt. Deinen Bildern halbwegs optisch richtig angeklemmt ist, ist die Lampe im Wohnbereich. Alles andere schaut nach Elektrotechn. "murks" aus.

    Gebe Dir den Rat, lass da einen Fachmann ran, der das vielleicht wieder ausbessern kann.
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wechselschaltung

    Beim Schalter fuer den Flur im Wohnbereich sind nur 2 Draehte angeschlossen? Das kann nicht sein. Die beiden Korrespondierenden Draehte muessen vom einen Flurschalter zum andern Flurschalter gehen. So wie du die Kontakte im Flurschalter im Flur gezeichnet hast waeren das dann Blau und Braun. Im gegensatz dazu macht es keinen sinn, das am Wohnzimmerschalter wo es nur einen Schalter gibt, 3 Draehte angeschlossen sind. Benoetigt werden hier nur zwei. Und siehe da da liegt auch ein Blauer Draht. Wenn das jetzt noch der selbe ist der vom Flurschalter draussen kommt muss gehoert der wohl zu den Korrespondierenden der Flurschaltung.

    Musst du halt ausmessen.

    gruss
     
  8. #7 Strippentod, 26.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wechselschaltung

    Puuh.. also gehen wir mal objektiv ran.
    Also grundlegend kann man schonmal 2 Fehler feststellen:

    1.) die Flurleuchte ist falsch angeschlossen (bitte mal die Anzahl + Farben der Adern die aus der Decke kommen
    2.) der 2. Flur-Wechselschalter im WZ nur mit 2 Adern angeschlossen - kann nicht sein bei ner Wechselschaltung. (hingegen ist der blaue beim WZ-Schalter zu viel)

    Ich vermute, das duch diesen Klemmfehler, die Flurleuchte den N über die WZ-Leuchte bekommt und sich somit nicht mehr ausschalten lässt.
    Das genaue Problem lässt sich aber bei solchen Sachen per Ferndiagnose nur sehr sehr schwer ermitteln. Das ganze müsste man mal vor Ort durchklingeln.
     
  9. #8 soulstar, 28.02.2011
    soulstar

    soulstar Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung

    Wäre es nicht möglich,dass der untere Wechselschalter für den Flur gedacht ist und der obere Einzelschalter für die Lampe im Wohnbereich.So dass einfach die Lampe im Wohnbereich falsch geklemmt ist ?

    Da an den Einzelschalter oben schwarz und braun angeklemmt ist, müsste doch auch die Lampe im Wohnbereich an schwarz/braun ,oder ?

    Der Wechselschalter unten hat die Adern blau/braun und als L schwarz.
    Die Flurlampe hängt an schwarz / braun.Würd heißen ,dass schwarz hier die Phase ist und braun der Nulleiter ?
     
  10. #9 soulstar, 28.02.2011
    soulstar

    soulstar Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung

    Wäre es nicht möglich,dass der untere Wechselschalter für den Flur gedacht ist und der obere Einzelschalter für die Lampe im Wohnbereich.So dass einfach die Lampe im Wohnbereich falsch geklemmt ist ?

    Da an den Einzelschalter oben schwarz und braun angeklemmt ist, müsste doch auch die Lampe im Wohnbereich an schwarz/braun ,oder ?

    Der Wechselschalter unten hat die Adern blau/braun und als L schwarz.Der Schalter im Flur ist somit ebenfalls ein Wechselschalter mit blau/braun und L schwarz. Das hieße doch,dass blau/braun hier die korrepsondierenden sind,oder ?
    Die Flurlampe hängt an schwarz / braun.Würde heißen ,dass schwarz hier die Phase ist und braun der Nulleiter ?
     
  11. #10 kurtisane, 28.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselschaltung

    Hallo !

    Das einzige was richtig zumindest lt. Deinen Bildern angeklemmt zu sein scheint ist die Wohnzimmerlampe.
    Ge/Gn als Schutzleiter, Blau als Null o. Neutralleiter u. Braun vom Schalter.
    Bei der Flurleuchte sollte es genauso sein wie im Wohnzi. Sein kann es, aber von der Ferne kann es Niemand testen !
    Und "Blaue" Kabel haben "Normal" als korrespondierende an einem Schalter nichts zu suchen.

    Murks PUR !!!
    Google mal im Voltusshop da sind eigene Schaltbilder für gewisse Schaltungen hinterlegt oder bei Wiki zu finden.
     
Thema:

Wechselschaltung

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung - Ähnliche Themen

  1. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  2. Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!

    Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!: Hallo liebe Community, ich - ein handwerklich begeisterter Elektrik-Einsteiger - stehe vor einem Problem, bei dem ich sowohl um Eure...
  3. Kreuz-Wechselschaltung spinnt bei mir

    Kreuz-Wechselschaltung spinnt bei mir: Hallo, ich bin kein Elektroinstallateur, möchte aber trotzdem einmal die Buschjäger Schlater 6 und 7 verstehen. Der Hausinstallateur hatte bei...
  4. Wechselschaltung (?) überbrücken

    Wechselschaltung (?) überbrücken: Hi, ich habe im Flur eine Lampe mit eingebautem Bewegungsmelder angebaut. Die Lampe wird von 2 Schaltern geschaltet (Wechselschaltung?). Nun...
  5. Wechselschaltung durch Bewegungsmelder ersetzen

    Wechselschaltung durch Bewegungsmelder ersetzen: Hallo, ich würde gerne folgendes realisieren: Ich habe in einem kleinen Zwischengang zwei Lichtschalter für eine LED Lampe als Wechselschaltung....