1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

Diskutiere Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo werte Elektrikerinnen / Elektriker, meine Freundin wollte eine schöne große runde Birne für den Flur haben. Jetzt haben wir 200W-Funzeln...

Schlagworte:
  1. #1 yogo1212, 06.03.2013
    yogo1212

    yogo1212 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werte Elektrikerinnen / Elektriker,

    meine Freundin wollte eine schöne große runde Birne für den Flur haben. Jetzt haben wir 200W-Funzeln mit 10cm ø.
    Leuchtet reichlich hell.

    Vier Stück davon, wir wollen Sie bloß nicht aufgeben, weil sie groß und transparent sind + designmäßig passen.

    Also dachte ich "schön, dann betreiben wir sie halt mit weniger Spannung, kommt auch der Stromrechnung zugute"

    Leider finde ich kein geeignetes Netzteil, da war noch so ein USA-Reisenetzteil, damit leuchtets nur ein bisschen zu dunkel, die Leistung reicht nicht für vier Birnen und fest installieren will ich das Ding auch nicht.
    Blöd, wie ich bin, habe ich bei Conrad gesucht und nicht wirklich was brauchbares gefunden.. Was aber größtenteils daran liegt, dass ich nicht weiß, wonach ich suche.

    Kann nicht theoretische jede Spule mit geeigneter Windungsanzahl herhalten?
    Geht nicht sogar ein Netzteil von 400V -> 230V auch dafür, nur eben als 230 -> 132V?

    Bin ich mit etwas ganz anderem besser beraten?

    viele Grüße, Leon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 06.03.2013
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Wiso kein Dimmer?
     
  4. #3 Lötauge35, 06.03.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    um nur den Strom zu reduzieren geht auch ein passender Kondensator in Reihe zur Lampe
     
  5. #4 yogo1212, 06.03.2013
    yogo1212

    yogo1212 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    dimmer ist prinzipiell funktional, nur verringert der ja nicht die Leistungsaufnahme => die Stromrechnung, mag ich also nicht so gerne. Da geht ja einfach die Hällfte der Leistung hops..
    Kondensator das gleiche, oder ?
    Die Spannung fällt dann an Dimmer, bzw. Kondensator ab und eigentlich gibts dann nur weniger Licht für das gleiche Geld..

    Ich will schon Richtung Trafo und weiß nur nicht, wie ich das passende Material finde.
    Bzw. ob das mit einem eigentlich höher-dimensionierten Trafo geht und wo ich solche AC/AC Viecher finde. Für Festinstallation eben.

    Macht vlt. doch eher ein Begrenzer Sinn?
     
  6. #5 yogo1212, 06.03.2013
    yogo1212

    yogo1212 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Ist ja nix mit Umwandlung AC/DC, geht das nicht auch einfach mit Spulen?
    Oder ist schwerer da die geringere Verlustleistung hinzukriegen als bei einem fertigen Netzteil?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Dimmer veringert die Leistung, also auch Stromrechnung also null Problem.
    Gilt übrigens auch für den Kondensator. Das funktioniert damit aber nicht bei dieser Leistung wäre der riesig.
     
  8. #7 magnus_martin, 06.03.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Ein Regelbarer Trenntraffo wäre auch eine Option, dann hast du sogar eine galvanische Trennung und sieht Cool aus;)
     
  9. #8 Lötauge35, 06.03.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    eine Möglichkeit wäre noch, eine Diode in Reihe zu der Lampe zu schalten. Die Leistung würde sich dann auf die Hälfte reduzieren.
     
  10. #9 magnus_martin, 06.03.2013
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Die Idee mit der Diode ist nicht schlecht, mann könnte sogar dann noch einen Kondensator dahinter schalten um die Leistung weiter anzuheben.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.869
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Die Diode führt aber zu deutlichem Flimmern.
     
Thema:

Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

Die Seite wird geladen...

Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC - Ähnliche Themen

  1. Sanftanlauf Wechselspannungsmotors

    Sanftanlauf Wechselspannungsmotors: Hallo, ich suche eine Schaltung, mit der sich die Drehzahl eines Wechselspannungsmotors quasi per Knopfdruck automatisch erhöhen lässt. So etwas...
  2. Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannung

    Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannung: Hi, wollte wissen, warum man einen Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannungbetreibt. Alsoeinfach Kupferdraht...
  3. Aus Wechselspannung möchte ich Gleichspannung

    Aus Wechselspannung möchte ich Gleichspannung: Ich habe hier 2 Trafos rumliegen und möchte einfach aus Wechselspannung Gleichspannung machen, kann mir jemand Tipps und ewentuel Zeichnung...
  4. Wechselspannung

    Wechselspannung: HY! Ich habe eine frage zur Wechselspannung bzw zur flussrichtung. Wechselspannung ändert ja abhänging der Frequenz die richtung. Aber in...
  5. Diode an Wechselspannung

    Diode an Wechselspannung: Wie heißt die Schaltung im Anhang und wo kommt sie in der Realität vor. Um jede Hilfe bin ich sehr dankbar. lg