Wechselstrom Messbrücke

Diskutiere Wechselstrom Messbrücke im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi ich habe neulich eine Übungsaufgabe bekommen und sie gelöst. Nur bin ich mir nicht sicher ob ich das Richtig gemacht habe: Hier der Link zu...

  1. #1 user3536, 23.10.2008
    user3536

    user3536 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe neulich eine Übungsaufgabe bekommen und sie gelöst. Nur bin ich mir nicht sicher ob ich das Richtig gemacht habe:

    Hier der Link zu der aufgabe:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/6xkg-7-jpg.html

    ich habe folgende Lösungen herausbekommen:

    http://www.bilder-hochladen.net/files/6xkg-8-jpg.html

    ###############

    Sind meine LÖsungen Richtig? Falls nicht was hab ich falsch gemacht? Am unsichersten war ich bei b & c.

    Recht vielen Dank an euch !

    MFG
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    a) ist falsch! Z1 / Z2 = Zn / Zx

    b)ist auch falsch, du sollt Betrag und Phase angeben! also RE{Z} und IM{Z}

    c)da a) falsch ist, ist c natürlich auch falsch,
    richtig wäre: Cx = (Cn*R2) / R1
     
  4. #3 user3536, 23.10.2008
    user3536

    user3536 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    Oh, hab mich wohl bei a verguckt. DANKE !

    Wie geht denn das bei b.) Hab das noch nicht gemacht. THX
     
  5. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    b) Abgleichbedingung aufstellen - einsetzten - konjugiert Komplex erweiter - und dann kannst du Re{Z} und Im{Z} angeben.
     
  6. #5 trekmann, 23.10.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    Hallo,

    was erzählst du denn da??? Genau das hat er geschrieben!!!

    ob du nun Schreibst Cx = Cn*R2 / R1 (wie er) oder Cx = (Cn*R2) / R1 ist vollkommen egal. Mathematisch sagt es das gleiche aus.

    WAS ERZÄHLST DU DENN HIER???

    Komplexe Zahl ? Wikipedia

    BETRAG UND PHASE IST:

    Z = |Z| * e jphi mit Phi = arctan (Im{Z}/RE{Z})

    Algebraischen Form

    a + j b = RE{Z} + j IM{Z}

    @user3536

    Antwort C ist richtig, bei Betrachtung einer Kapazitätsmessbrücke.
    Zu B.)

    Die neue Gleichung nehmen die ETler schon genannt (die ist richtig). Dann einfach nochmal genau das machen was du gemacht hast. Das war nämlich vollkommen richtg!!!
    Ich würde die Gleichung nach Zx umstellen und dann vereinfachen, wie z.b.:

    (|Z1| * e^j phi1) / (|Z2| * e^j phi2) = (|Z1| / |Z1|) * e^j [phi1 - phi2])

    (Potenzregeln)

    MFG Marcell

    PS.: Sorry das ich nicht mehr oft da bin, habe viel zu tun. Bin aber per ICQ jeder Zeit zu erreichen.
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 user3536, 23.10.2008
    user3536

    user3536 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    Hey Danke, Hab die Aufgabe gerade mal abgegeben.
    Hatte dann aber bei b.) nun folgendes geschrieben, hatte mich da an folgender Formel aus einer Formelsammlung orientiert:

    Code:
    komplexe Darstellungen von Schaltunge:
    Widerstand: Z' = R
    Kondensator: Z'=j*X = j*omega*L 
    Z1* = R1
    Z2* = R2
    Zn* = j*omega*L
    Zx* = j*omega*L

    -> ist das auch richtig ? Ich hab echt kein PLan von der komplexen form, hab nur das gemacht was die Formel dann jeweils für Kondensatoren bzw. Widerständen besagt.

    THX an euch
     
  9. #7 trekmann, 23.10.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wechselstrom Messbrücke

    Hallo,

    wenn es sich bei Zn und Zx um Induktivitäten handelt nicht.

    Kapazität: -jX = 1 / jwc
    Induktivität : jX = jwL

    Kann dir auch gern Herleiten wo es herkommt, aber das ist wolhl eher unnötig.

    Ich würde es so machen:

    Z1 / Z2 = Zn / Zx

    => Zx =Z2 / Z1 * ZN
    => mit Z = |Z| * e^j phi und den Potenzgesetzten
    => ZX = (|Z2| / |Z1| * |ZN| ) * e^j ({phi 2 - phi 1} + phi N)

    MFG Marcell
     
Thema:

Wechselstrom Messbrücke

Die Seite wird geladen...

Wechselstrom Messbrücke - Ähnliche Themen

  1. MID Wechselstromzähler

    MID Wechselstromzähler: Hallo zusammen, habt ihr eine Quelle für MID Wechselstromzähler für Hutschiene? Voelkner von Eltako ca. 40 Euro Bei Pollin mir unbekannte Marke...
  2. Wechselstrom- Zähler mit 3x 13A SchuKo

    Wechselstrom- Zähler mit 3x 13A SchuKo: Hallo, ich bräuchte ein wenig Hilfe bei einem Vorhaben. Ich möchte gern einen Kellerraum bei mir zur Werkstatt umbauen. Dafür brauche ich bzw....
  3. 6v Wechselstrom von Mofa auf Gleichstrom umwandeln

    6v Wechselstrom von Mofa auf Gleichstrom umwandeln: Hallo liebes Forum, Ich würde auf meinem Puch Maxi gerne eine LED Lampe installieren, da die regulären Birnen sehr schwaches Licht abgeben. Da...
  4. Herdanschluss an vorhandenes Wechselstromnetz

    Herdanschluss an vorhandenes Wechselstromnetz: Hallo, im Haus ist nur ein Wechselstromnetz (230 V, Phase + Null sowie Nullleitererdung) vorhanden, mit einer insgesamt 25 A Sicherung für meine...
  5. Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss

    Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss: Hallo liebe Elektriker! Aufgrund einer Problematik in der Praxis, habe ich im WWW nach einer Problemlösung gesucht und bin hier im Forum als...