1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiterbildung

Diskutiere Weiterbildung im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo alle zusammen. Ich lerne bald aus und möchte mich gerne weiterbilden. hab den erweiterten realschulsabschluss, nur zur info. was kann ich...

  1. nudel

    nudel Guest

    Hallo alle zusammen. Ich lerne bald aus und möchte mich gerne weiterbilden. hab den erweiterten realschulsabschluss, nur zur info. was kann ich nach meiner ausbildung machen und was für anforderungen sind da zu beachten? bin eigentlich einer der besten aus meiner klasse und verkürze meine ausbildung, bin dann also im sommer dieses jahres fertig;). kann ich auch was berufsbegleitendes machen? was macht ihr oder was seit ihr?
    bitte um antwort.

    MfG
    nudel :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 10.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Weiterbildung

    Hallo,
    was lernst Du denn? Wenn Du Koch wirst, wäre Elektronik vielleicht nicht so Deine Sache, oder?
    Schreib doch einfach 'mal, was Du genau wissen möchtest.
    Ich lerne...
    Meine Hobbys...
    Beste Noten in...
    Ich will...
    Ich werde...
    Ich bin...Jahre alt
    usw.
    Dann kann man Dir vielleicht Tipps geben.

    Gruß,
    Matthias

    P.S.: Für mich alten Menschen: Was ist ein erweiterter Realschulabschluß?
     
  4. nudel

    nudel Guest

    AW: Weiterbildung

    naja wenn ich im elektrikforum schreibe, lerne ich elektronik ; )
    ok bin 18 jahre alt.
    hobbys: fussball, partys : )
    lerne: elektroniker für automatisierungstechnik.
    beste noten in... elektrotechnik (fast alle lernfelder)
    ich will mal... was besseres werden, als am band zu stehen
    und möchte wissen was ich für weiterbildungsmassnahmen genießen kann. hab grad was über techniker gelesen, dass man dann automatisch die fachhochschulreife hat. stimmt das?

    MfG
    nudel
     
  5. #4 Matthias, 10.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Weiterbildung

    Hallo,
    das ist doch 'mal eine Aussage.
    Techniker ist so ein großer Begriff. Du solltest Dich 'mal der IHK (in Hamburg heißt es Handelskammer) erkundigen, welche Möglichkeiten Du hast.
    Elektroniker ist ein sehr weites Feld. Ich habe diesen Beruf gelernt, als man noch den Lötkolben nutzen mußte. Ich kann nur immer wieder wärmstens empfehlen, sich mit analoger Technik vertraut zu machen. Das schult ungemein (Transistoren/ Dioden usw.). Leider beinhaltet der Lehrplan heute nicht diese Bereiche.
    Fortbildungen: Es gibt z. B. die Möglichkeit, wenn man sich nicht sicher ist, erst einmal Grundlagen z. B. an der Volkshochschule zu lernen. Dort werden teilweise Kurse auf erstaunlich hohem Niveau abgehalten. Dort lernt man sehr viel, und merkt dann auch, ob einem der Bereich liegt. Dazu kann man sich so veraltete Dinge wie Bücher zulegen. Dort steht dann beschrieben, wie eine Schaltung aufgebaut ist usw.. Bringt (mir zumindest) sehr viel.
    Informier Dich über Prozessortechnik, und wie man die Käfer programmiert. Lern eine Programmiersprache wie "C" oder Assembler. In diesen Bereichen spielt sich mittlerweile sehr viel ab. Wenn man die Dinger dann auch noch anschließen kann, um so besser.
    Ruf bei den Firmen in Deinem Umfeld an, ob die einen Techniker einstellen würden, und, wenn nicht, warum nicht, und wen sie lieber nehmen würden.
    Frag die Firmen/ IHK, was sie wollen. Die haben schließlich ein Interesse an gut ausgebildeten Menschen.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Weiterbildung

    Wenn du Bock hast, mach doch das Fachabitur in einem Jahr nach und fang an zu studieren.
    Ich hab die Erfahrung gemacht dass in der Industrie zwar ein Techniker im Elektrobereich nicht schlecht ist aber er reicht nicht um sich von der Masse abzuheben. Was vor 20 Jahren der Geselle war ist heute der Techniker. Zumindest ist das meine Meinung.
    Ich will den Techniker bestimmt nicht schlecht reden aber um eine anspruchsvolle Arbeit neben dem Fließband zu bekommen ist dieser oft Pflicht und darum machen ihn auch so viele.
    Wenns finanziell und zeitlich geht, würd ich dir raten zu studieren. Ingenieure werden nach wie vor händeringend gesucht.

    Ja, wenn du einen Techniker hast, kannst du studieren. Allerdings weis ich nicht ob nur FH oder auch sogar Uni.
     
  7. nudel

    nudel Guest

    AW: Weiterbildung

    hallo alle! also ich hab mich ein bisschen bei meinen nachbarn informiert (der ist berufsschullehrer). der rät mir das ich meine fachhochschulreife nachhole, also 1 jahr zur bbs2 gehe und dann anfange zu studieren. ich denke mal das ich auch diesen weg einschlage. heut zu tage heißt das aber nicht mehr Ingenieur sondern master und batchelor oder so. also wenn man 2 jahre studiert ist man batchelor und nach 3 oder 4 jahren studium heißt man dann master : )
    danke für eure tipps : )

    MfG
    nudel
     
  8. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Weiterbildung

    Kann deinem Nachbarn nur zustimmen.
    Ich würde dir raten das ganze durchzuziehen und Master zu werden. Bachelor ist nix halbes und nix ganzes.
    Ausserdem hab ich mal in einem Artikel gelesen, dass die USA und UK den deutschen Bachelor bzw. Master nicht anerkennen. Ob das immer noch so ist weis ich aber nicht.
    Ich find das Diplom immer noch als den besten Studiengang und finds schade dass sie diesen abschaffen wollen.
    Mit internationaler Anpassung find ich hat das nix zu tun weil sogar der Ami weis, was ein deutscher Dipl. Ing. wert ist. Wie lang es dauert bis sie dann erkennen was ein dt. Master zu bieten hat steht noch in den Sternen.
    Also wenn möglich, würde ich noch schauen dass ich mit einem Diplom abschliessen kann. Den Master kann man dann ja immer noch draufsetzen.
     
  9. nudel

    nudel Guest

    AW: Weiterbildung

    also wie ich mitbekommen habe studierst du grad oder matsch?
    wenn ja ist das schwer? (dumme frage)
    ich hoffe das es alles klappt, den sonst hab ich umsonst meinen arbeitsplatz aufgegeben. kann mich glaub ich nicht für 6 jahre oder so freistellen lassen.

    MfG
    nudel
     
  10. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Weiterbildung

    Ja, ich studier Elektrotechnik.
    Nun ja, man muss schon was tun aber zu schaffen ist es allemahl. Ich find dass das auch ein Beruf mit Zukunft ist und die Chancen nachher eine gute Arbeit zu finden sind auch (zumindest derzeit) ziehmlich gut.
    Freistellen wird wohl nicht gehen aber wenn du dich in den Praktika nicht allzu dumm anstellst, bekommst auch eine Diplomarbeitsstelle und dann bist eh schon fast in einer Firma drin.
    Im Nachhinein vergehen die 5 oder 6 Jahre auch ziemlich schnell.
     
  11. nudel

    nudel Guest

    AW: Weiterbildung

    ^^ toll, freue mich schon. muss aber noch meine abschlussprüfung schaffen. mit welcher note hast du ausgelernt? ich strebe die 2 an. eine 1 bekomm ich nur wenn ich 100% schaff.

    MfG
    nudel
     
Thema:

Weiterbildung

Die Seite wird geladen...

Weiterbildung - Ähnliche Themen

  1. Tipps für eine Weiterbildung

    Tipps für eine Weiterbildung: Liebe Leser.. Ich habe nun meine Ausbildung zum Elektriker fertig aber habe mir vorgenommen mich gerne weiterzubilden. Nun bin ich aber mir der...
  2. Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Gesellenprüfung?

    Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Gesellenprüfung?: Hallo! Ich habe im Juni meine vorgezogene Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit Gut bestanden. Mit dem Gedanken...
  3. Lohnt eine weiterbildung zum VDS Sachverständigen?

    Lohnt eine weiterbildung zum VDS Sachverständigen?: Hallo, ich bin ein junger mann, der gerade seinen Elektrotechnikermeister absolviert. Jetzt stellt sich mir die frage, was mache ich nach meiner...
  4. Weiterbildung

    Weiterbildung: Hallo leute ich habe seit 2008 die Ausbildung zum Elektroniker für Energie u. Gebäude Technik anfgefangen ! Nun wollte ich fragen ob es eine...
  5. Weiterbildungmöglichkeiten Elektriker

    Weiterbildungmöglichkeiten Elektriker: Hallo zusammen, hab die SuFu schon genutzt aber nichts passendes gefunden. Mein Kumpel ist gelernter Elektriker und möchte sie weiterbilden....