Weiterbildungen für Elektroinstallateure?!

Diskutiere Weiterbildungen für Elektroinstallateure?! im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; tach leute, also mal kurz zu mir...heisse patrick alias knuut ;) und bin seit knapp 3jahren geselle! ich würde gern eine weiterbildung machen,...

  1. #1 Folterknuut, 24.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2007
    Folterknuut

    Folterknuut Guest

    tach leute, also mal kurz zu mir...heisse patrick alias knuut ;) und bin seit knapp 3jahren geselle!
    ich würde gern eine weiterbildung machen, jedoch hab ich keine ahnung, welche möglichkeiten da einem elektroinstallateur geboten wird!
    jeder denkt wohl als erstes an Meister oder Techniker!
    aber auf meister kann ich verzichten, denn da kann ich mein jetzigen sehr guten arbeitsplatz vergessen, und nur wenige stellen in meiner umgebung meister ein, das weis ich aus bekanntenkreise...und als techniker hat man nur chancen eine gute stelle zu bekommen, wenn man wirklich gute noten hat! und mal im ernst...ich bin kein lern genie, mit schule hab ichs nich so, besonders wenns wieder 2jahre sind!

    aber ich würde mich über so kleine dinge interessieren wie z.b. EIB, solartechnik etc!
    aber auf EIB-kurs kann ich verzichten! das kann ich :D

    aber was gibts denn noch für möglichkeiten, die nur ein paar lehrgänge benötigen und kein ganzes jahr vollzeitschule??

    ich bin für alle vorschläge offen ;)

    big thx im voraus!!

    achso...und noch kleinigkeiten zu mir damit ihr etwas über mein knowhow erfahrt!

    bin 25 und hab seit ca 15jahren löterfahrung (jaja mit 10 hats angefangen)
    seit 10jahren in smd technik (handys repariert etc)
    fast 3jahre erfahrung in der informationselektronik
    und seit vll 20jahren erfahrung mit dem PC :D (ja so is das wenn papa pc-firma hatte :D)

    also ich bin sehr lernfährig wenns um die technik geht
    von grob bis fein...also nur her mit den vorschlägen! ;)
     
  2. Anzeige

  3. #2 kalledom, 24.10.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Weiterbildungen für Elektroinstallateure?!

    Hallo,
    die erste Frage ist, was macht Dir am meisten Spass und die zweite Frage ist, wo kannst Du das dann gebrauchen.

    Das erste weiss ich nicht und das zweite, tja, das ist wirklich eine gute Frage.
    Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber bei deutschen Personalchefs zählen erst mal Abschlüsse und Titel.
    Ich selber habe zwar einen Schulabschluß (8. Klasse Volksschule 1964) und eine 3 1/2 jährige Ausbildung als Starkstromelektriker und den Rest alles selber beigebracht. Ich war Praktiker und hatte auch keinen Bock auf Schule. Klick mal in meiner Signatur und dann auf Home, da kannst Du Lebenslauf und Leistungsprofil ansehen.

    Mit 49 bin ich 1999 auf dem Schrotthaufen gelandet. Was ich nicht kann: englisch (gab es in der Volksschule nicht), Programmiersprache C (programmiere nur in Assembler aus Geschwindigkeits- und Speicherplatz-Gründen) und keine SPS.
    Also, habe ich mich mit finanzieller Unterstützung des Arbeitsamtes (damals war der Staat noch nicht ganz Pleite) selbständig gemacht. Heute dümpelt das so vor sich her, der Aufschwung macht wohl einen großen Bogen um mich rum und meine Erfahrungen sind gefragt wie noch nie, hier im Forum :-)

    Also, Titel oder wenig Geld. Das bedeutet Fachhochschule oder Uni, wo Interessierten viel Schwachsinn beigebracht wird (ein Dipl-Ing weiss anschließend noch nicht mal, was eine Aderendhülse ist und glaubt, da sei eine Goldmine zu Ende).

    Guter Rat ist also teuer. Vielleicht haben andere noch Vorschläge. Vermutlich ist das von Region zu Region auch etwas unterschiedlich.
     
  4. #3 letherface, 25.10.2007
    letherface

    letherface Strippenzieher

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Weiterbildungen für Elektroinstallateure?!

    Mach dich doch mal an deiner zuständigen Hnadwerkskammer bzw. Handwerkskammerbildungszentrum schlau...
    Die haben meist Interesante sachen anzubieten.
    Des weiteren solltest du wissen was du willst!
    Ich denke es spielt der Kostenfaktor auch eine gewisse Rolle?!

    Ich hatte vor SPS II bei uns zu machen, aber da das bei uns 849€ für eine Woche kostet verschiebt sich das wohl erst einmal...
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    272
    AW: Weiterbildungen für Elektroinstallateure?!

    Hallo Folterknuut:
    wie kalledom sagte: mach doch das, was Dir Spaß macht! Und das von vollem Herzen und mit vollem Einsatz! Dann wird´s Dir gelingen!

    Gruß Gert
     
Thema:

Weiterbildungen für Elektroinstallateure?!

Die Seite wird geladen...

Weiterbildungen für Elektroinstallateure?! - Ähnliche Themen

  1. E-Check Pflicht für privat?

    E-Check Pflicht für privat?: Hallo, ist der turnusmäßig zu wiederholende sogenannte "E-Check" im selbst genutzten Wohneigentum gesetzlich vorgeschrieben? Wenn nein, ist er...
  2. RCD Typ B für DC Netzteile > 1000V

    RCD Typ B für DC Netzteile > 1000V: Hallo Allerseits, habe beruflich mit Schaltschränken zu tun, die DC Netzteile für höhere Spannungen enthalten. Meiner Ansicht nach erscheint es...
  3. Welcher Kabelkanal für NYM-J 5x4mm2

    Welcher Kabelkanal für NYM-J 5x4mm2: Hallo zusammen, in den nächsten Wochen möchte ich mir in die Garage 2 Wallboxen aufstellen. Dazu habe ich NYM-J 5x4mm2 Leitungen, die ich gerne...
  4. Steckdose für Dunstabzugshaube vom Küchenbauer

    Steckdose für Dunstabzugshaube vom Küchenbauer: Grüße, Unser küchenbauer hat vor einigen Wochen, unsere neue Küche installiert und dbaie wurden einige Mängel festgetsellt. Zum einem die nicht...
  5. Kabelverschraubung für Ethernet

    Kabelverschraubung für Ethernet: Ich brauche für einen Outdoor Router ein Ethernetkabel im Freien. Welche Kabelverschraubung kann ich verwenden, um das Kabel in eine Klemmdose zu...