1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Installations-Kabelfarben ?

Diskutiere Welche Installations-Kabelfarben ? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, eine Frage ! Gibt es irgendwelche Richtlinien welche Kabelfarben bei gewissen Installations- Schaltungen verwendet werden sollen o....

  1. #1 kurtisane, 31.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    Hallo, eine Frage !

    Gibt es irgendwelche Richtlinien welche Kabelfarben bei gewissen Installations- Schaltungen verwendet werden sollen o. müssen ?

    Z. Bsp.: Wechselschaltungen o. geschaltene Kabel zur Lampe o. vom Stiegenhaustaster zum Relais u.s.w.

    Frage taucht auf, weil da haben sich Leute von angeblichen "Fachleuten"
    im Pfusch ein Haus nach Umbauarbeiten neu installieren lassen u. da wurde alles was nach Kupferkabel aussah Kraut u. Rüben alles meist in Schwarz eingezogen aber leider gar nicht mehr so angeklemmt, weil der Bauherr schon gemerkt hat dass da schon was schiefläuft u. denen den Auftrag dann für die Fertigstellung entzogen.

    Und jetzt soll da Jemand anderer das fertigmachen bzw. schon sanieren !

    Und Fehlersuche ist dann halt wesentlich einfacher wenn gewisse Dinge farblich leichter zu erkennen sind ob es eine Dauerphase o. eventuell die geschaltenen bei einer Wechselschaltung sind.

    Alles schwarze Drähte das einzige was optisch auffällt sind wenigstens
    der 0-Leiter = Blau u. der Schutzleiter PE ist wenigstens ge/gn !

    Auch bei Wikipedia habe ich da nichts gefunden, wie man es machen soll.

    Weiss da bitte vielleicht Jemand einen Rat o. Tip zum Nachschlagen dazu ?

    MfG.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 31.10.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Moin,

    dann schau mal in die DIN VDE 0198:2008-02. Dort wird im Abschnitt 5 die Kennzeichnung durch Farben behandelt
     
  4. #3 kurtisane, 31.10.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Hallo !

    Danke für die Info, aber mehr als der Hinweis warum u. wieso ein 5-adriges Kabel mit den
    2 schwarzen u. dem althergebrachten "braunen" auf den Neuen "grauen" verwendet werden soll, bin ich nicht recht schlau geworden, welche Farben man z. Bsp. zwischen den Wechslern verwenden soll.

    Wir nehmen entweder 2 orangfärbige oder gelbe dazwischen u. zur Lampe einen grünen,
    um es ein wenig zumindest "optisch" Übersichtlicher machen zu können.

    Ich denke dass da jeder wieder selber seine Farben wie beliebt zusammenstellen kann ?
    Nach dem Motto : "Wie es Euch gefällt !"

    MfG u. Danke !
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Fuer korrespondierende und Lampendraehte etc gibt es afaik keie Norm.

    gruss
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Gelbe oder grüne Adern sind nicht erlaubt, da verwechselungsgefahr mit dem Schutzleiter besteht. Infolgedessen sollten saie auch nicht erhähltlich sein.
     
  7. #6 Eckhard, 31.10.2010
    Eckhard

    Eckhard Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Um es ganz einfach zu machen.
    Wir reden doch hier von einer ganz normalen Hausinstallation.
    Für die Farben gibt es eigentlich nur zwei Farben, die man nicht
    für andere Sachen verwendet soll
    Grün/Gelb - PEN oder PE
    Blau - Neutralleiter, oder Schalterlampendraht

    Alles andere, bzw. Aussenleiter, geschaltete Leitungen können in
    Schwarz erfolgen.

    Ergo, haben die von Dir aus Unwissenheit der Elektrotechnik
    angeprangernten Fachleute keinen Fehler begangen und nur
    weil es für Dich zu schwer ist, die Schaltungen nachzuvollziehen
    ist es noch nicht falsch.
     
  8. #7 kurtisane, 31.10.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Hallo@Eckhard !

    Ich glaube dass ist egal wer da hinten nachgehen muss !

    Jeder der das sieht kommt sich arm vor das herauszusuchen, welche die ständig unter Strom stehenden schwarzen Kabel sind u. die welche dann zur Lampe gehen oder die welche zwischen den Wechselschaltern die Verbindung herstellen ! u.v.a.m.

    Da muss aber dann der "Nachfolger" das erst herausfinden was für was gedacht ist.

    Nebenbei wurden auch flexible Kabel eingezogen, was ja an u. für sich nicht unbedingt stört, nur beim Anklemmen muss dann wieder alles mögliche dafür beachtet werden.
    Ob so etwas dann noch rationell ist u. werden kann ?

    Draufgekommen sind wir eigentlich so richtig weil wir dort eine Telefonanlage mit einer TFE an der Anlage in Betrieb nehmen sollen u. wir kontrollieren sollten ob die Kabel alle schon richtig verlegt sind.

    Auch da wurde gespart wo es gerade ging.
    Alles wo es nicht hiess da muss ein CAT5 Kabel sein wurden nur Türsprechanlagenkabel
    eingezogen.
    5-Adrige Y-Sch weder verdrillt nicht geschirmt u. teilweise im Strombereich mitgezogen !

    Und da wurde der Kunde dann plötzlich stutzig !

    Nur, der das jetzt ausbessern soll u. muss, fragt sich dann soll man so "weiterpfuschen",
    u. alles so lassen , Kupfer ist Kupfer, egal welche Farbe die Isolierung hat, oder doch einiges ändern dass es ein wenig übersichtlicher wird, wenn man doch mal Fehler suchen muss !

    MfG.
     
  9. #8 Eckhard, 31.10.2010
    Eckhard

    Eckhard Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Nur das dies absolut verboten ist !!!

    Flexibel und einadrig starr zusammen in eine Dosenklemme....
    Ganz, ganz Pöhse.....


    Meine Antwort bezog sich ausschließlich auf die Adernfarbe Schwarz und
    hier ist es kein Vergehen auschließlich Schwarz zu verwenden. Was willst
    Du auch sonst verwenden ? In der Regel, gehen wir mal nicht von
    Einzeladern im Rohr aus, NYM-J unter Putz verlegt. Dort gibt es im
    allgemeinen nur Schwarz / Braun / neuerdings auch Grau / GG und Blau
    und kein Rosa, Grün oder Pink.

    Was machst Du bei einem Schaltschrank mit 120 Schützen und alles in
    Hellblau verdrahtet ?

    Fachleute die da durchblicken sollten, nennt man Elektrotechniker.

    Die Qualität der anderen Arbeit kann hier wohl keiner, weil nicht gesehen
    beurteilen.

    Gruss.

    Eckhard
     
  10. #9 AC DC Master, 01.11.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    da ich nicht wirklich weis um was es geht und nur einen teil gelesen habe stelle ich mal folgendes fest. es geht um die blöden adernfarben. da stellt sich mir die frage, von welchen zeitraum wir sprechen und was genau ?

    nach er neuen adernfarben, sollte doch der braune als phase beibehalten werden und der schwarze und graue als korro. . sollten aber zwei sw und ein brauner dabei sein wird es schwierig. am besten beide sw als korro. haben. sind aber mehr als 5 adern in einem kabel/ leitung, sind diese sw und nummeriert. dann sollte man sich die nummer aufschreiben aufschreiben und notiren welche funktion die haben. z.b. nr. 1 = phase und nr.2 = neutralleiter usw. . und wer nicht weis was ist sollte im allgemeinen die finger davon lassen. ne anständige fachfrau / mann kriegt das raus und weis am ende wie es läuft.
     
  11. #10 kurtisane, 01.11.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Welche Installations-Kabelfarben ?

    Hallo@MasterausHölle !

    Also wenn es keine "Vurschrift is Vurschrift" gibt, wie wir in AT zu sagen pflegen, muss halt dann derjenige den Pfusch vom Vorgänger mit lauter gleichfärbigen Kabel ausbessern.

    Dass es machbar ist ist ja kein Thema, es ging ja nur darum ob es eine Vorschrift gibt, bei
    mehreren einzelnen Ye Kabel gewisse "Korrespondierende" Kabel für die Übersichtlichkeit eine andere Farbe verwenden zu müssen, sollen oder nicht !

    Sollen, wäre Sinnvoller gewesen, wegen der Übersichtlichkeit.

    An@ego !

    Diese Kabel gibt es aber, nur wer "Farbenblind" ist, sollte in der Branche nicht unbedingt tätig sein u. ge/gn hat ja "normal" bei Schaltern keine Verwendung !

    MfG.
     
Thema:

Welche Installations-Kabelfarben ?

Die Seite wird geladen...

Welche Installations-Kabelfarben ? - Ähnliche Themen

  1. Auto Rückfahrleuchte welche Leitung

    Auto Rückfahrleuchte welche Leitung: Hallo, ich wollte gerne eine Rückfahrkamera in meinem Auto installieren und muss dafür 2 Kabel von der Kamera mit dem Auto verbinden....
  2. Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?

    Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?: Hallo Leute, ich grüße euch und bitte euch um den Rat, nämlich ich sollte einen neuen Stromzähler kaufen (für Einfamilienhaus, Zweitarifen, 3...
  3. Welche Tiefbauwinkel für S+J-Kleinverteiler?

    Welche Tiefbauwinkel für S+J-Kleinverteiler?: Hallo zusammen, weiß jemand, welche Tiefbauwinkel für Kleinverteiler von Striebel und John (konkret UL64) verwendet werden können? Möglicherweise...
  4. Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?

    Dimmen von LEDs. Wie und welche Art realisierbar?: Hallo Momentan ist ein PEHA Ausschalter im Einsatz, mit darunter liegender Steckdose in unserer Stube. Ich habe nun heute eine neue Deckenlampe...
  5. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...