1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Kabel

Diskutiere Welche Kabel im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe ein Haus gekauft und bringe gerade die Elektroinstallation etwas auf Vordermann, verlege neue Steckdosen, etc... Da auch eine...

  1. #1 Cleaner, 02.09.2008
    Cleaner

    Cleaner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Haus gekauft und bringe gerade die Elektroinstallation etwas auf Vordermann, verlege neue Steckdosen, etc...

    Da auch eine zweite Küche eingebaut werden soll, benötige ich zwei komplett neue Stromkreise. Einen normalen 230V und einen Drehstrom für den Herd. Den normalen Stromkreis will ich zusätzlich zu dem in der Küche, weil ich denke wenn Kühlschrank, Geschirrspüler usw. an nur einer Sicherung hängen könnte es zu Problemen kommen.

    Frage: Beide Kabel werde ich unterputz verlegen. Jeweils wird die Länge von Sicherungskasten bis Küche ca. 22-25 Meter betragen. Welche Kabel sollte ich verwenden, damit der Widerstand auch nicht zu groß ist. Und? Vielleicht ne doofe Frage aber die Kabel darf ich doch direkt nebeneinander verlegen oder?
    Aktuell würde ich zu 3x1,5 mm² und 5x2,5 mm² tendieren oder vielleicht wg. der Länge doch dickere Kabel?

    Danke für eure Antworten,
    Cleaner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Kabel

    Bevor du irgendetwas an der Anlage machst, stell dir selbtst 3 Fragen
    Bist du Elektrofachkraft??
    Wird die Anlage hinterher abgenommen??
    Wer macht die VDE Messung??
    Bei 22-25 m ist 1,5mm² zu knapp, als richtwert maximal 18 Meter.
    Zum Herd dann 4² wenn nicht sogar 6mm².
    Geschirrspühler eine extra Zuleitung, ggf auch Kühlschrank.
    Neue Steckdosen immer mit FI
    Ich kann dir nur sagen das unbedingt eine Fachkraft vor Ort sich das ansehen muss, ein Kabel kann man nicht schätzen.
    Sieh Signatur Trekmann
    Grüße T.
     
  4. #3 Cleaner, 02.09.2008
    Cleaner

    Cleaner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Kabel

    Nein, ich bin kein Fachmann, aber ich habe von einigen Jahren eine elektrotechnische Ausbildung abgeschlossen die mich auch dazu befugt mit Drehstrom zu arbeiten. Da ich aber einem anderen Beruf nachgehe und mir die praktische Erfahrung fehlt, werde ich das Anschließen an den Sicherungskasten auf jeden Fall einen Fachmann erledigen lassen.

    Den Richtwert von wegen 18 Metern habe ich gesucht. Dann werde ich 2,5mm² und 4mm² verlegen. Danke!

    FI? Schutzleiter? Gelbe Ader? Hat das Haus (BJ 65) noch nie gesehen... Werde natürlich alle neuen Installationen damit ausrüsten, aber um alles direkt zu erneuern fehlt mir definitiv die Zeit und das Geld.
     
  5. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Kabel

    Du bewegst dich rechtlich auf sehr dünnem Eis. Eigentlich solltest du es jetzt machen wenn du sowieso den Dreck hast und die Wände offen sind. Das das teuer ist weiß ich aber Mischen aus neuer Instalation und alter noch mit klassischer Nullung ist nicht gut. Wenn du die alten Steckdosen und Schalter wieder einbaust sprarst du dir das Geld und neue Kabel sind nicht so teuer. Und ein paar sicherungen mehr werden dem Haus auch sicher gut tun... Vergiss nicht die VDE Messung zu machen.
     
  6. #5 Cleaner, 02.09.2008
    Cleaner

    Cleaner Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Kabel

    Ich gebe Dir da vollkommen recht. Besser wärs. Aber da ist auch das zeitliche Problem. Wir haben unsere Wohnung gekündigt und ziehen nächsten Monat dort ein. Es hat beim Vorbesitzer über 40 Jahre funktioniert. Das will nichts heißen, aber ich werde auch nach und nach alles umrüsten. Nur nicht sofort. Im gesamten Haus sind Flexrohre verlegt, so dass ich die Wände auch größtenteils später nicht wieder aufreißen muss.
     
  7. #6 AC DC Master, 03.09.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kabel

    moin und schönen guten abend oder besser guten morgen! rohre schön und gut. sind die auch groß genug für spätere nachrüstungen mit leitungen und so?
    sicherungen austauschen obwohl da noch die alten leitungen sind geht garnicht ! das muß erstmal meßtechnisch festgehalten werden ob man einfach mal so die alten sicherungen gegen neue austauschen kann. wahrscheinllich knapp am rande der ganzen sache. RCD bei neuen leitungen nicht vergessen !
    welche leitungen du nimmst kannste dir am besten nym nehmen. haste gleich um den basisschutz noch eine isolierung. neben einander ganzte schon die leitungen legen oder sogar über einander wenn das geht. aber bitte beachte die häufung und die verlegeart.
    je mehr kabel und auch sich die verlegeart sich ändert mußte an den querschnitt denken.
    ach ja, der gleichzeitigkeitsfaktor kommt auch noch mit rein. am besten gleich vom fachmann machen lassen.
    eine frage noch ! was heißt du bist befugt mit drehstrom zu arbeiten? damit arbeiten können und kann fast jeder ( Hausfrau am Herd ) . das ist keine kunst. du meinst sicherlich du kannst drehstromanlagen aufbauen oder so ( planen ) .
    bis uns der 1,73 * U * cos usw. .... einer muß mal den stecker ziehen !
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Welche Kabel

    @ man from hell:
    nu bleib mal ruhig, alter.

    Es gibt Laien, und es gibt Fachleute, auf jedem Gebiet.

    Du als Elektrofachmann über alles out of hell kannst nicht ganze Landstriche sanieren! Bleib auf´m Teppich! Und freue dich daran, wenn Du abends heimkommst und dir denken kannst, wenigstens eine Gefahr erkannt und gebannt zu haben!

    Laien, ja, sind wir nicht alle Laien, wenns um das Leben als solches geht?

    Gruß Gert
     
  9. #8 AC DC Master, 04.09.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welche Kabel

    moin gert was regst du dich denn so auf? locker bleiben und schön geschmeidig bleiben.
     
Thema:

Welche Kabel

Die Seite wird geladen...

Welche Kabel - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Scheinwerfer welche Kabel verbinden?

    Scheinwerfer welche Kabel verbinden?: Hallo, und zwar habe ich mir einen neuen Scheinwerfer gekauft für meinen Peugeot 206. Jedoch hat es ein LED Standlicht und mein Auto hat keinen...
  3. Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel

    Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel: Hallo, Ich möchte am WE ein Erdkabel zu meiner Gartenhütte legen.Ich gehe von der Dose im Geräteschuppen ab.Vom Haus(Sicherungskopien) zum...
  4. Aufputz-Verteilerkasten - aber welchen? finde nicht den Passenden (Kabeleinführung AP

    Aufputz-Verteilerkasten - aber welchen? finde nicht den Passenden (Kabeleinführung AP: Hallo ich benötige einen Aufputz Verteilerkasten (Otptiomal 2-Reihig a 12Plätze) Das problem ist, die Kabel gehen auch in den Verteilerkasten AP....
  5. Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?

    Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?: Ich wollte mal grob überschlagen, welches Erdkabel ich zum Gartenhaus (im Bau) legen soll. Geplant ist dort ein Saunaofen mit 9 kW (3x3 kW...