1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

Diskutiere Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe vor, mir ein Notstromaggregat zu bauen, dass von Hand bzw. Fuß betrieben werden kann, also z. B. ein Fahrrad, das aus der...

  1. #1 kobelix, 12.12.2009
    kobelix

    kobelix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor, mir ein Notstromaggregat zu bauen, dass von Hand bzw. Fuß betrieben werden kann, also z. B. ein Fahrrad, das aus der Tretbewegung eine 230 Volt Spannung erzeugt, mit der ich kleinere Geräte betreiben kann.

    Ich habe noch einen 12 V auf 230 V Wechselrichter (500 W) hier 'rumliegen, den ich evtl dafür einsetzen will. Fehlt nur noch ein Generator, für den ich nicht allzu viel Geld investieren will (maximal 50 €).

    Meine Frage ist nun: Was würdet ihr als Generator empfehlen? Ich dachte erst an eine Lichtmaschine von einem Auto, aber diese haben den Nachteil, dass man bereits eine Energiequelle für den Erregerstrom benötigt. Alternativ wären ein permanentmagnet-Sychronmotor denkbar, der erzeugt evtl. direkt die 230 V Drehstrom, so dass ich den Wechselrichter nicht mal brauche. Oder doch lieber ein 12 V Gleichstrommotor? Letzteres habe ich allerdings bei Ebay die letzten Tage nicht gefunden ... was meint ihr wäre am besten?

    Danke,

    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 12.12.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Tipp für EhBei: Maxon und Motor als Suchbegriffe, da ist aktuell was dabei . . .
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Wenn du deine Energie so über einen längeren Zeitraum selber erzeugen möchtest musst du sehr sportlich trainiert sein.
     
  5. #4 kobelix, 12.12.2009
    kobelix

    kobelix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    @Günther

    Welche Motoren meinst Du? Ich finde dort hauptsächlich 24, 30 und 42 V Motoren mit kleiner Leistung (< 100 W). Ich hätte aber gerne 12 V und mindestens 300 W, da hab ich bei den Maxon-Teilen noch nix gefunden.

    @Zosse

    Ja, das stimmt schon. Ich mache das aber mehr zum Spaß, zur Not kommt ja noch Strom aus der Steckdose ... meistens ;-)
     
  6. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Die Idee ist lustig, denn ich werde mir auch einen Fahrradheimtrainer mit Lichtmaschine bauen. Zu Hause habe ich momentan einen alten Gleichstrommotor, der 1935 gebaut wurde. Nach ein paar Versuchen konnte ich dem Motor 230V abnehmen, als ich ihn über einen zweiten antrieb. Das Gute an dem alten Stück ist, dass er eine sehr geringe Laufgeschwindigkeit hat (690 U/min). Bei dieser Laufgeschwindigkeit erzeugt der Motor bei 200 Watt (in Glühbirnen) von der Lenzschen Regel her kaum einen spürbaren Widerstand. Beim Treten wird das natürlich sicher anders sein. Aber es liegt ja auch daran, mit wieviel Verbraucherleistung er verbunden wird.

    Versuche einfach einen ausrangierten Gleichstrommotor zu bekommen. Die funktionieren alle als Generatoren, denn sie erregen ihre Magnetfelder selbst. Vielleicht hast du bei Ebay Glück?

    Viele Grüße,

    Matse;)
     
  7. #6 kobelix, 19.12.2009
    kobelix

    kobelix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Hi Matse,

    hab grad vor ein paar Tagen einen 300 W / 12 V Gleichstrommotor ersteigert, ist heute angekommen. Jetzt muss ich mir nur noch was schönes zusammenbasteln, leider braucht meiner mehr Drehzahl (3000 U / min). Mal schauen, was nimmst Du da zum antreiben? Werd wohl ein älteres Fahrrad umbauen und dann die Kette mit Ritzeln zur Übersetzung benutzen ...

    Grüße,

    Christoph
     
  8. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Hallo Kobelix,

    ich werde den Motor auf eine art Gestell am Boden bauen, dann irgendwie zwei Walzen, so wie es der TÜV auf dem Prüfstand hat und dann direkt mit dem Fahrrad da drauf fahren.
    Dazu brauche ich natürlich Streben, die die Gabel vorne und hinten das Fahrrad vor dem Umkippen sichern. Die Walzen ersetzen die Fahrbahn. Außerdem ist es dann nicht so kompliziert, einen Antriebsweg zu finden, ohne viel Ketten- oder Keilriemenbastelei, die dann aúch wieder Energie vom Strampeln abzieht. Bei deinen 3000 U/min brauchst du natürlich wieder eine Übersetzung vom Hinterrad aus, die den Motor in Schwung bringt. Das ist vom Kraftaufwand für den Strampler wieder etwas ungünstig wegen der Reibung.
    Für dich wird sicher ein Kettenantrieb am besten sein, indem du mehrere alte Fahrradketten zusammenmontierst und an deinen Motor ein kleines Ritzel schraubst. Noch besser wäre natürlich, wenn der Motor wie ein Fahrraddynamo direkt am Rad wäre. 300 Watt Leistung packt ein durchtrainierter Radfahrer ohne Probleme. Ich glaube einmal gehört zu haben, dass es erst ab 700 Watt aufwärts sehr anstrengend werden soll:D.

    Gruß, Matse:)
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Hallo
    Ich habe vor ein paar Jahren mal gesehen, wie ein Flugzeig mit Pedalantrieb gebaut wurden ist. Die haben damals festgestellt, das ein trainierter Radfahrer kurzzeitig (20-30s) mehr als 200W leisten kann. Die Dauerleistung war viel geringer.
     
  10. #9 kobelix, 20.12.2009
    kobelix

    kobelix Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Hi bigdie,

    wir haben einen Heimtrainer, der die aktuell verbrauchte Leistung in Watt angiebt. Wenn man den Angaben vertraut, so erreiche ich kurzzeitige Spitzenleistungen von etwa 700 Watt, für einige Minuten schaffe ich bestimmt 200 Watt. Ich habe mal gehört, dass ein Durchschnittsmensch einen ganzen Tag über etwa 50 W leisten kann. Aber genau werde ich es sicher wissen, wenn ich die Ausgangsleistung des Generators messen kann.

    Grüße,

    Christoph
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

    Dann muß dein Heimtrainer aber ganz schön große Kühlkörper haben um die Leistung abzuführen.
     
Thema:

Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat?

Die Seite wird geladen...

Welcher Motor/Generator für Hand-Notstromaggregat? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler

    Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler: Hi. Laut TAB sind die Zuleitungen zu Unterverteilungen für 63 A auszulegen. In der Praxis bedeutet dies meißt 10 oder 16 mm². Ich persönlich...
  2. Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

    Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller: Wünsche allen ein frohes neues Jahr. Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen. In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500...
  3. Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?

    Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?: Hallo, ich war gerade beim eine Bekannten im Keller seines Fachwerkhauses und da ist mir aufgefallen, dass die Erdung garnicht angeschlossen ist...
  4. welcher Stromstoßschalter / Dimmer dimmt 12V?

    welcher Stromstoßschalter / Dimmer dimmt 12V?: Hallo, ich möchte eine zentrale 12V Versorgung für alle Lampen (nur LED im Einsatz) im Haus nutzen und diese Lampen mit Stromstoßschaltern...
  5. Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel

    Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel: Hallo, Ich möchte am WE ein Erdkabel zu meiner Gartenhütte legen.Ich gehe von der Dose im Geräteschuppen ab.Vom Haus(Sicherungskopien) zum...