1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

Diskutiere Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ihr, beim Ausbau einer Altimmobilie muss auch die Elektroinstallation komplett neu verlegt werden. Grundsätzlich bereitet mir das keine...

  1. #1 Srali_83, 25.09.2014
    Srali_83

    Srali_83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    beim Ausbau einer Altimmobilie muss auch die Elektroinstallation komplett neu verlegt werden. Grundsätzlich bereitet mir das keine Probleme.
    Lediglich das benannte Kabel aus dem Hausanschlusskasten bereitet mit arges Kopfzerbrechen.
    Ich habe einiges im Netz gelesen bezüglich zu verwendenden Kabels und auch bezüglich Verlegung. Aber es sind unterschiedliche oder keine vollständigen Informationen.
    Das Haus ist ein Einfamilienhaus, bekommt über Freileitung (Dachgeschoss) die Energieversorgung.
    Zähler ist im Keller. Die Länge des Kabels sollte ca. 12m betragen.

    Daher hier meine Frage mit der Bitte um Aufklärung ;)
    Welches Kabel benötige ich konkret (5x6mm² oder 5x10mm² oder 5x16mm²)?
    Wie muss ich dieses Kabel verlegen? Ich habe geplant das Kabel z.T. Unterputz aber auch Überputz zu verlegen.
    Bei Unterputz das Kabel in ein Rohr verlegen? Wenn ja, reicht ein normales PE-Rohr? Bestimmter Durchmesser?
    Bei Aufputz wollte ich das Kabel in einen Schacht legen. Gibt es da Vorschriften bezüglich Größe?

    Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt.


    Beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
  4. #3 Strippe-HH, 25.09.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

    Ich glaube da hat der VNB. noch ein Wörtchen mitzureden was die Installation einer ungezählten Zuleitung vom HAK. zum Zählerschrank anbetrifft.
    Und überhaupt muss ein derartiger Anschluss ohnehin vom einem eingetragenen Fachbetrieb ausgeführt werden.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

    Grundsätzlich ist der Elektro-Installateur zuständig.
    Der Anschluß ja, die Verlegung nicht. Die Verlegung kann man selber machen, auch gewerblich unter HWO Anlage B2 Nr.16


    Gruß Gert
     
  6. #5 Strippe-HH, 26.09.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

    Ja schon, aber wer lässt sich schon die Butter vom Brot nehmen.
    Bestimmt muss nicht nur die Leitung neu, bestimmt auch der Zählerschrank, darüber wurde sich ja nicht geäußert.
    Bei einem alten Haus ist alles möglich, und auch wenn der TE. die Elektrik selber machen möchte, aber dann erst möglichst ab Sicherungskasten.
    Den Hausanschluss mit Zuleitung zum Zählerschrank sollte ein Fachbetrieb übernehmen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

    Man sollte bei der Gelegenheit evtl. mal darüber nachdenken gleich einen neuen Hausanschluss mit Erdkabel bis zum nächsten Mast machen zu lassen. Evtl hat der Versorger (z.B. Stadtwerke) ja sowieso vor die Freileitung in absehbarer Zeit durch Erdkabel zu ersetzen.
     
Thema:

Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten

Die Seite wird geladen...

Welches Kabel von Hausanschluss (Freileitung) in Sicherungskasten - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?

    Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?: Ich wollte mal grob überschlagen, welches Erdkabel ich zum Gartenhaus (im Bau) legen soll. Geplant ist dort ein Saunaofen mit 9 kW (3x3 kW...
  3. Welches Kabel für korrespondierende Drähte Wechselschaltung

    Welches Kabel für korrespondierende Drähte Wechselschaltung: Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Wechselschaltung aufbauen. Nullleiter sowie PE gehen direkt von einer Abzweigdose zur Lampe. Die Phase...
  4. Welches Kabel für Überwachungskameras?

    Welches Kabel für Überwachungskameras?: Hallo! Ich soll ein paar Kameras installieren. Diese wurden vom Kunden bereits gekauft, war wohl ein eBay Schnäppchen 8 Stück für ~ 100 EUR. Es...
  5. Welches Kabel für Paulmann 926.23 Premium EBL Set LED 230V 3x4W?

    Welches Kabel für Paulmann 926.23 Premium EBL Set LED 230V 3x4W?: Hallo, ich habe mir folgende Einbauleuchten von Paulmann zugelegt und überlege welches Kabel sich am besten zur Installation eignet. Gedacht...