1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

Diskutiere Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent? Hallo Georg, also für mich hört sich deine Frage so an, als möchtest du für deinen Prototypen...

  1. #11 eman3456, 21.02.2009
    eman3456

    eman3456 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Georg,

    also für mich hört sich deine Frage so an, als möchtest du für deinen Prototypen auch nicht grad "Unsummen" investieren.

    Ich kann mich da nur dem Tip von Thr_ride (Peter) anschliessen und dir raten, mal bei Conrad vorbei zu schauen.
    Die bieten für (fast) jede Anwendung einen kleinen Bausatz oder eine fertig aufgebaute Schaltung. Damit kommt auch meist ein Laie klar.

    Solltest du doch etwas mehr von deinem Prototypen erwarten, so rate ich dir auf eine Firma zuzugehen,
    die etwas davon versteht und dich auch fundiert beraten kann (Was die meisten leider nicht wollen/können/tun).
    Eine Suche in den Gelben Seiten, oder ähnlichem, wird dir dann leider nicht erspart beiben.....

    Ich hab mir auch eine Firma gesucht, die sich eben genau auf solche Prototypen und Kleinserien spezialisiert hat.
    Die nehmen einem eine Menge Arbeit ab und sind für das, was sie zu leisten vermögen, überraschend günstig.
    Habe jetzt schon einige unserer Projekte mit denen gemacht und lasse grad unsere alten Sachen von bedrahteter Technik
    auf SMD bei denen umdesignen. Beratung, Preis, Lieferzeit und gelieferte Ware haben mich bisher immer überzeugt.
    Vor allem die Beratung ist sehr gut, da ich selbst auch nicht "allwissend" bin.

    Falls es dich interessiert schau unter www.d-e-k.com (Soll keine Schleichwerbung sein).
    Du kannst die ruhig mailen oder anrufen, die beissen nicht und sind nett. :)

    Liebe Grüße

    eman
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 keine-Ahnung-von-Elektro, 21.02.2009
    keine-Ahnung-von-Elektro

    keine-Ahnung-von-Elektro Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Klaus,

    danke für die Nachricht und die angebotene Hilfe. Ich werde auch auf jeden Fall mal bei Euch anrufen, bezweifel allerdings, dass wir uns da preislich einig werden können, da Eure qualifizierten Mitarbeiter ja sicherlich auch ihren Preis haben werden, und ich mir den wahrscheinlich nicht werde leisten können.



    Liebe Grüße


    Georg
     
  4. #13 keine-Ahnung-von-Elektro, 21.02.2009
    keine-Ahnung-von-Elektro

    keine-Ahnung-von-Elektro Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Klaus,

    vielen Dank, dass Du Dir so viele "Sorgen" um mich bzw. mein Projekt machst.

    Der Hinweis auf die Firma D-E-K ist bestimmt nicht schlecht, sondern das könnte mal ein lohnenswerter Ansatz sein. Im Prnzip dürfte die Planung und Konstruktion eines solchen Bauteiles ja auch nicht so ewig lange dauern, wenn man im Prinzip ein gut bestücktes Lager hat und dort aus dem Vollen schöpfen kann.

    Die Firma D-E-K werde ich sicherlich kontaktieren (und das ist natürlich keine Schlechwerbung, sondern ein guter Hinweis)

    Nochmals Dankeschön


    Gruß


    keine-Ahnung-von-Elektro
     
  5. #14 DSW-Spulen, 23.02.2009
    DSW-Spulen

    DSW-Spulen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Georg,

    der Hinweis auf die D-E-K hört sich natürlich gut an. Ich habe mir die Internetseite mal kurz angesehen. Als Hersteller von Leiterplatten sind dort natürlich die besten Möglichkeiten für die Entwicklung einer solchen Schaltung.
    Wichtig ist natürlich nur, dass sich wirklich jemand drum bemüht...

    Grüße,
    Klaus.
     
  6. #15 Zdravko, 01.05.2009
    Zdravko

    Zdravko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Georg,

    Ich bin Ihr Kollege jetzt Balgariya.

    Do Ich habe mehrere Prototypen von elektronischen Spielzeug.

    Vielleicht kann ich helfen, mit etwas?

    Vielleicht haben Sie etwas gemeinsam?​
     
  7. #16 keine-Ahnung-von-Elektro, 03.05.2009
    keine-Ahnung-von-Elektro

    keine-Ahnung-von-Elektro Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Balgariya,

    schön, dass Du mir geschrieben hast, aber richtig verstanden habe ich Deine Antwort nicht.

    Könntest Du mir so einen Prototypen herstellen? Ich bitte um weitere Informationen.

    Liebe Grüße


    keine-Ahnung-von-Elektro
     
  8. #17 Zdravko, 06.05.2009
    Zdravko

    Zdravko Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

    Hallo Georg,


    ich beschäftige mich mit Konstruieren von elektrischen Waren seit vielen Jahren. Ich habe ein paar Arten von Sensoren und Mittel für Automatisation erschaffen, die in der Industrie angewandt wurden.

    Angesichts der Spielzuege: Ich habe neuartige Spielzeuge entdeckt, die auf Lichtveränderung reagieren und habe diese Entdeckung im Jahre 2000 mittels Internet und BTA (Die Staatliche Nachrichtenagentur Bulgariens) in die ganze Welt verbreitet. In der Türkei, China und in anderen Länder werden auch heute solche Spielzeuge produziert, bei denen das von mir entdeckte Funktionsprinzip angewandt wird. Diese Spielzeuge werden allerdings auf einem sehr niedrigen technischen Niveau prodiziert. Ich besitze bis heute die Besste in der Welt Technologie für Produktion von Spielzeuge, die auf Lichtveränderungen reagieren. Falls Sie mehr Informationen dafür brauchen, oder einen weiteren Tipp für die Vermarktung von diesen Spielzeugen haben, würde er mich sehr interessieren.

    Angesichts Ihren Prototyp, bitte ich Sie, dass Sie mir vollständig in einer Email erklären, was Sie ganau von mit und meinen Kollegen erwarten. Wir werden uns ein Vorgehensprinzip überlegen und Ihnen so schnell wie möglich antworten, ob wir in der Lage sind, diese Beschäftigung anzunehmen oder nicht und werden natürlich auch unsere Preise nennen.

    Falls jemand ebenfalls einen anderen technischen Problem hat, würden wir uns auch freunen, Ihnen zu helfen.
    Meine Emailadresse lautet: gp.avtomatizaciia@abv.bg
    Mit freundlichen Grüssen,

    Zdravko Simeonov
     
Thema:

Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent?

Die Seite wird geladen...

Wer baut mir einen Prototypen für ein Patent? - Ähnliche Themen

  1. LEDs werden nach mehreren in Reihe eingebauten LEDs schwach.

    LEDs werden nach mehreren in Reihe eingebauten LEDs schwach.: Moin und zwar hab ich ne frage da ich leider nicht mehr weiter weiß. Folgende Dinge. Es handelt sich um eine Lauf Lichttechnik eines...
  2. Wer kennt dieses Bauteil?

    Wer kennt dieses Bauteil?: In einem Schaltnetzteil ist ein smd-Bauelement mit 2 x 3 Pin eingebaut. Aufgedruckt ist: 63733. Alldatasheet usw. bringen Null Fundstellen. Das...
  3. Reciever kaputt - wer kann mir sagen was das für ein Bauteil ist?

    Reciever kaputt - wer kann mir sagen was das für ein Bauteil ist?: Hallo mein Reciever ist nu leider kaputtgegangen. Hab ein Kondensatorhnliches Bauteil ausgemacht, dies scheint defekt zu sein (stand leicht...
  4. Wann muss ein FI/RCD Typ B eingebaut werden

    Wann muss ein FI/RCD Typ B eingebaut werden: Hier ist ein Stromkreis mit einem normalen FI geschützt an dem auch ein Frequenzumrichter(FU) betrieben werden soll. An dem FU läuft eine...
  5. Elektrobauteile loswerden

    Elektrobauteile loswerden: Hallo leute, Ich habe durch meinen Betrieb einige Elektro-Bauteile und frage mich wo oder wie ich sie eventuell los werden kann. Es handelt sich...