1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Widerstands-berechnung

Diskutiere Widerstands-berechnung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hi, hab mal ne frage, wie kann man den Wiederstandswert beerechnen, wenn ich 12V auf 1.2 V runter machen will???

  1. #1 X_Tobi1990_x, 24.10.2006
    X_Tobi1990_x

    X_Tobi1990_x Guest

    hi, hab mal ne frage, wie kann man den Wiederstandswert beerechnen, wenn ich 12V auf 1.2 V runter machen will???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Widerstands-berechnung

    Hallo,

    der Vorwiderstand um von 12 V auf 1,2 V zu kommen ist stromabhängig.

    Man muss also wissen welcher Strom fliessen soll , bzw .welche last hinten dran hängt.
    Diese Last darf sich dann aber auch nicht verändern weil sich sonst auch die Spannung über der Last ändert...
     
  4. #3 Lötauge35, 24.10.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Widerstands-berechnung

    mach nen Spannungsteiler 9:1
     
  5. #4 louisaner, 06.11.2006
    louisaner

    louisaner Guest

    AW: Widerstands-berechnung

    Spannungsteiler 9:1 ???
    verstehe ich nicht.
    ich möchte aus 12V Motorradbatterie konstant 9 V erhalten.
    Der Verbraucher ist aber ein Servomotor der mal mehr oder weniger schnell arbeitet.
    Was tun???
    Möchte auch nicht rumexperimentieren,da das Teleskop(mit Servomotoren) 430€ kostet , und immer kleine Akkus laden finde ich zu müßig.
     
  6. #5 Cherubim, 13.12.2006
    Cherubim

    Cherubim Guest

    AW: Widerstands-berechnung

    Hallo, es gibt Festspannungsregler für 9V. Ein anderes IC LS 200 ist regelbar bis 1A. Mit externem Leistungstransistor entsprechend höher. IC und Beschreibung gibt`s bei mir
    Gruss Volker
     
  7. #6 Lötauge35, 14.12.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Widerstands-berechnung

    er will ja auf 1,2V runter...
    der LS200 schafft das schon,
    aber schön kühlen sonst wirds zu heisss...
     
  8. #7 Matsch, 14.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2006
    Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
Thema:

Widerstands-berechnung