1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

Diskutiere Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei) im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Ich habe endlich meine eigene Wohnung... Nun muss ich meinen E-Herd anschließen bin mir aber da wegen den Kabeln nicht so sicher :/ Hoffe ihr...

  1. #1 Vincent Chillin, 22.07.2011
    Vincent Chillin

    Vincent Chillin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe endlich meine eigene Wohnung...

    Nun muss ich meinen E-Herd anschließen bin mir aber da wegen den Kabeln nicht so sicher :/

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Hier die Bilder:
    KABEL: http://www.abload.de/img/her1mq94.jpg
    Stromanschluss: http://www.abload.de/img/her2xrk1.jpg
    Schaltplan: http://www.abload.de/img/her39seo.jpg

    Ich hab die extra Nummeriert damit ihr zb einfach
    "K1 -> S2" schreiben könnt.
    Ich glaub das ist verständlich.


    Würd mich sehr freuen hilfe zu bekommen.

    Danke =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zelmani, 22.07.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Hallo Vincent,

    ganz so einfach ist das nicht. Bevor Du irgendwas anschließt, musst Du erst mal klären, ob wirklich Drehstrom vorhanden ist. Es sieht zwar in der Anschlussdose danach aus, aber darauf darf man sich nicht verlassen. Also geh an Deinem Zähler gucken, ob da Drehstromzähler drauf steht. Wenn das der Fall ist, geh in den Baumarkt und besorg Dir eine vorkonfektionierte Herdanschlussleitung und einen Phasenprüfer, so noch nicht vorhanden. Wenn Du so weit bist, melde Dich wieder und stell auch noch ein Foto des Anschlussfeldes am Herd ein, damit wir sehen können, wie die Brücken gesetzt sind. Es sieht nämlich so aus, als ob der Herd vorher an Wechselstrom angeschlossen war.

    Schöne Grüße,
    Bernd
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Was jemand wer der HED Hersteller ist?

    Lutz
     
  5. #4 Kaffeeruler, 23.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Moin Lutz, ob es die selbe ist ?
    Merten polarweiß Art.-Nr. 520619

    dann noch ähnliche Bauformen
    DÜWI Herdanschlussdose Nr:00180
    ABL 2504010 ( farbige Doppelklemmen ) vertreibt man auch unter Buschjäger 250.5110

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Vincent Chillin, 23.07.2011
    Vincent Chillin

    Vincent Chillin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Es steht Drehstromzähler drauf.
    Anschlussfeld -> http://www.abload.de/img/her4yqey.jpg
     
  7. #6 Kaffeeruler, 23.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Dein Herd war auf Wechselspannung 230V angeschlossen. Um ihn nun richtig anzuschließen musst du
    1) eine neue herdanschlussleitung kaufen, gibt es fertig wie Bernd schon sagte bei allen Elektrikern mit Ladengeschäft, Voltus Elektro Shop | Elektroartikel | Gira, Berker, Busch-Jaeger, Merten, Legrand oder im BM
    2) Die Brücken müssen ausgebaut werden im Herd, einzig die Brücke zwischen Klemme 4&5 kann bestehen bleiben. Die schwarze Ader auf Klemme 5 ( Herdseitig ) verwirrt mich ein wenig. Entweder wurde da mal was getauscht oder dem Hersteller ist Blau ausgegangen ?
    3) Zum Anklemmen muss an der Herdanschlussdose zuerst geprüft werden welche Ader was ist. Nur nach Farbe anklemmen ist nicht gesund. Auch siehst du dann ob wirklich 380V anliegen oder ein verkapter 230V Anschluss vorliegt.


    Mfg Dierk
     
  8. #7 Vincent Chillin, 23.07.2011
    Vincent Chillin

    Vincent Chillin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Also quasi lieber mal umhörn ob ein bekannter Elektriker ist :D

    Ok danke euch.
     
  9. #8 Zelmani, 23.07.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Die beiden Brücken links kannst Du zu der Brücke zwischen 4 und 5 dazu stecken. Da stören sie nicht und gehen nicht verloren, wenn man sie später mal wieder braucht. Mit dem Phasenprüfer prüfst Du dann an der Herdanschlussdose, bei welchen Adern die Glimmlampe nicht aufleuchtet. Das sollte Blau und Grüngelb sein. Wenn da was anderes bei rauskommt, solltest Du den Elektriker rufen, und ihn das übernehmen lassen. Ansonsten klemmst Du Braun, Schwarz, Grau am Herd auf Klemme 1-3, Blau auf 4 und Grüngelb auf 6. An der Herdanschlussdose dann Farbe auf Farbe.

    Nach dem Prüfen, auf welchen Adern Spannung ist, nicht vergessen, die Sicherungen wieder auszuschalten (3 Stück).

    Schöne Grüße,
    Bernd

    P.S.: @Kaffeeruler: Sind doch nummerierte Adern... Und die 1 wurde sogar mit dem N belegt, wie's sein sollte. :) War wohl grade nix anderes zur Hand...
     
  10. #9 Zelmani, 23.07.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    Oder so. Ist oft die sicherere Lösung. :D
     
  11. #10 Kaffeeruler, 23.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

    :D Entweder haben wir in Dt verschiedene Zahlensysteme oder du liegst knapp daneben. Die 1 geht auf den Aussenleiter ( wieso sagst du wie das es so sein sollte ? In den meisten Anlagen die i kenne ist der N die höchste Ziffer und Blau gekennzeichnet ;) ).

    Aber ich meinte net das Ölflex sondern Herd seitig auf den N die Schwarze Ader mit Kabelschuh

    Mfg Dierk
     
Thema:

Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei)

Die Seite wird geladen...

Wie schließe ich meinen E-Herd nichtig an? (Bilder dabei) - Ähnliche Themen

  1. Uralt Ventilator, wie anschließen?

    Uralt Ventilator, wie anschließen?: Hallo, ich habe kürzlich einen alten Ventilator erstanden. Die Zuleitung war leider ohne Netzstecker. Ich möchte gerne probieren ihn wieder zum...
  2. Wie muss ich diesen Lüfter anschließen ?

    Wie muss ich diesen Lüfter anschließen ?: Hallo, ich habe hier im Keller einen solchen Lüfter gefunden und könnte den für ein privates Projekt gut gebrauchen. Nun sind dort allerdings 5...
  3. Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?

    Motorschutzschter für Abschaltung bei überlast generator - wie berechnen/anschließen?: Hallo, habe einen generator mit 4Kw Maximalleistung, dauerleistung 3,4KW der Generator (SDMO) selbst ist mit 16a abgesichert. Da dieser jetzt...
  4. Wie Jung-Lichtschalter anschließen?

    Wie Jung-Lichtschalter anschließen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wo ich die zwei Kabel - schwarz und braun - vom alten Schalter in den neuen Schalter einstecke?...
  5. Möchte mini Led's an stecktdose anschließen, wie?

    Möchte mini Led's an stecktdose anschließen, wie?: Habe mir diese mini Led's grkauft:https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00H98XXVE/ref=yo_ii_img?ie=UTF8&psc=1 und will sie an die steckdose bringen da ne...