1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

Diskutiere Wie schließt man eigentlich 2 FI an? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an? Die is doch noch gut die Anlage :D Da weiß man gar net ob man nu Weinen od Lachen soll aber das beste...

  1. #31 Kaffeeruler, 16.11.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    82
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Die is doch noch gut die Anlage :D

    Da weiß man gar net ob man nu Weinen od Lachen soll aber das beste wird sein Licht Aus

    Gerd, die Fotos solltest du an den Wettbewerb der de senden. gibt tolle Preise und so hat die Anlage doch etwas gutes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 gerd0815, 17.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Guten Morgen,

    nur zur Info ... ich wollte erst eure Meinungen hören, aber mir als Laie war schon irgendwie klar, dass geht ja gar nicht. Demzufolge wird der Elektriker sich nicht, wie eigentlich vorgesehen, ums OG kümmern, sondern erstmal "das da unten" schier machen.

    Die "dünnen" Leitungen sind mir auch aufgefallen (sehr schön find ich die Lösung mit den Lüsterklemmen und dem Isolierband *kopfschüttel*). Aber die Zuleitung in den Kasten sind ja schon mehr als dürftig. Ich vermute daher die vermeintlichen 3x35A im Vorbau; evtl. ja sogar zwischen HAK und dem Kasten da.

    Wie dem auch sei, ich ruf später den Elektriker an, schildere ihm mein Problem und bitte um schnellstmögliche Hilfe. "Licht aus" wäre wohl das einzig Richtige, aber leider, wie ja meistens, nicht wirklich praktikabel. Hab ich mir bislang auch nicht wirklich Gedanken drüber gemacht; bis ich das gesehen hab. Funktionieren tut's, okay, aber ein "gutes Gefühl" hab ich trotzdem nicht (mehr).

    Naja, evtl. hat der Elektriker heute noch Zeit. Werd mir dann auch mit ihm zusammen den HAK und Co anschauen und ein Foto machen (wer weiß, was einen da noch erwartet). Wenn Interesse besteht, werde ich berichten.

    Ansonsten danke nochmal für eure zahlreichen Tipps und Hinweise (insbesondere an Matze).

    Gruß Gerd

    Ps: Was meinst du mit "Wettbewerb der de", Kaffeeruler?
     
  4. #33 Kaffeeruler, 17.11.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.257
    Zustimmungen:
    82
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    de online ist ein Online Portal und eine Fachzeitschrift für Elektroinst.

    Die haben ein Fotowettbewerb an laufen, unter decker@de-online.info kann mann solch Inst. Fotos einsenden mit Beschreibung der Fehler usw. und kann dann div. Preise gewinnen
     
  5. #34 gerd0815, 06.12.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Hallo,

    ich bin's mal wieder :-)

    Es sind ein paar Tage vergangen und ich bin heute endlich dazu gekommen mir den Vorbau anzusehen und mit einem zu sprechen, der weiß was da früher mal wie wo war.

    Vom Hausanschlusskasten (ein großer grauer, leider ließ sich nicht erkennen, was für Sicherungen drin sind) geht es in den Hauptzähler und von dort auf insgesamt 7 Sicherungen.

    3x 50A und 1x 16A für Haushalt Nr. 1 und 3 x 50A für unser Haus (ja, ich hab bis heute auch nicht gewusst, dass 2 Haushalte über den HAK versorgt werden :-)). Von den 3 x50A für unser Haus geht es dann in den schon gezeigten Verteilerschrank; die Leitung hat einen Durchmesser von 14mm; ziehe ich die Isolierung ab komm ich auf etwa 6mm² (es sind nur 4 Litzen in der Leitung) .. richtig?

    So, ursprünglich war diese Leitung nur für einen Durchlauferhitzer. Von einem Vorbesitzer wurde dann aber diese Leitung durchtrennt und quasi der gezeigte Verteilerkasten dazwischen gehängt (der Strom für den Rest des Hauses kam damals über eine andere Leitung; 2,5mm² (wenn man's gut meint!), die ist inzwischen aber abgeklemmt und "still" gelegt.

    Der Verteilerkasten stammt wohl von einer Baustelle o.ä.; ich denke die 100A Sicherungen und der FI waren da so schon drin und dienten früher quasi als Hausanschluss-Absicherung. Der Vorbesitzer hat dann eben die Leitung für den DLE durchtrennt, den Verteiler dazwischen gesetzt und Strom für den Rest des Hauses von dort verteilt. Wobei sich das Ganze aufteilt in ..

    3 x 16A für den Herd
    3 x 25A für den DLE
    3 x 16A für die Küche (3 Steckdosen :-)
    2 x 16A für den Keller (2 Steckdosen)
    1 x 16A für das Kellerlicht
    1 x 16A für die Heizung (GAS)
    1 x 16A für den Rest des Hauses (wobei das auch 10A sein könnten; ist so ein Sicherungsautomat auf dem in der Mitte des schwarzen Knopfes L10 steht?!)


    Die Verjüngung der Kabel von der 100A Sicherung in den Zähler ist, bis auf die Art und Weise, wohl nicht so tragisch .. die Zuleitung in die Verteilung ist auch nicht "dicker" (sind die dünnen Kabel, die mit auf die unteren NH Sockel gehen)

    Ein Elektriker war noch nicht da (hat sich durch private Dinge alles ziemlich verschoben...); von daher bin ich für alle Meinungen offen :P

    Ich denke da bleibt nur die Zuleitung erneuern (auf 5 x 16mm²); die 50A "Vorsicherung" muss wohl bleiben .. wobei ich denke, dass im HAK 100A sind und die auf 2 x (3 x 50A) aufgeteilt sind .. oder?!

    Achso, da ich nicht weiß ob man das gut erkennen kann; es sind nur 4 Litzen, die in den Verteiler gehen, da dort "N" auf "N" und "PE" aufgeteilt wird; dürfte in meiner Skizze zu erkennen sein.

    So, ja, Zuleitung erneuern .. neuen Zählerschrank hin, von dort dann die UV fürs OG sowie Keller und ggf. Untergeschoss versorgen. Bis dahin Licht Aus

    Leider einfacher gesagt als getan .. im Dunkeln ist zwar gut munkeln, aber bei unserem aktuellen Loch in der Haushaltskasse wohl leider nicht anders möglich, als es vorerst so zu lassen. Mit was für Kosten muss man bei soetwas denn eigentlich in etwa rechnen? Und wieviel kann man sparen, wenn man die Verteiler und die Leitungen selbst zieht (nach vorheriger Absprache mit dem Elektriker)?

    Gruß Gerd
     
  6. #35 gerd0815, 07.12.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    hallo nochmal,

    kleine Korrektur .. im Vorbau sind nicht 3x 50A Sicherungen verbaut, sondern nur 3x 35A :eek:

    Gruß Gerd
     
Thema:

Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

Die Seite wird geladen...

Wie schließt man eigentlich 2 FI an? - Ähnliche Themen

  1. Wie schließt man so ein Schütz an ?

    Wie schließt man so ein Schütz an ?: Hallöle wie schließt man so ein Schütz an ? [IMG] ich will nichts selber anschließen Licht Aus nur mich interesiert wie man sowas anschließt...
  2. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...
  3. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...
  4. Wie nennt man das?

    Wie nennt man das?: [IMG] Das ist an meinen Netzteil von meinem Samsung le37b530p7w(fernseher), es versorgt die Hintergrundbeleuchtung mit Strom. Ich kenne mich nicht...
  5. Danfoss PTC Wiederstandsmessung

    Danfoss PTC Wiederstandsmessung: Hallo Forum, weiß nicht ob es ein verwandtes Thema schon gibt, leider klappt bei mir die Suchfunktion nicht (Such Fenster schließt sich nach dem...