Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären?

Diskutiere Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären? (Meine die Standart Polprüfer für 250 Volt, mit Glimmlampe und weißen Plastikglas,...

  1. #1 Blitz009, 28.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2019
    Blitz009

    Blitz009 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    1
    Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären? (Meine die Standart Polprüfer für 250 Volt, mit Glimmlampe und weißen Plastikglas, Einpolig, mit Schlitzschraubenzieherspitze, die es schon seit ewig gibt).
    Wieso sagt man auch Lügenstift?
    Andere sagen auch Selbstmörderstift ?

    Es ist doch so...das der Strom durch den vorgeschalteten Widerstand so klein gehalten wird, das die Lampe leuchtet, und sonst keine Gefahr besteht für den Menschen. Erst wenn ich diesen an höhere Spannungen halte, würde eine Gefahr bestehen? bzw...würde die Lampe durchbrennen und kein Strom mehr fließen?

    Gibt es bei den Dingerrn, auch "Mythen" die sich bis heute halten, und der Wirklichkeit nicht Stand halten?

    Das die Lampe auch manchmal leuchtet, obwohl keine 250 Volt Spannung anliegt, ist eine Tatsache...und man sich verwirren lassen kann dadurch.

    Bitte schreibt mir mal was zum Thema!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 29.09.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.822
    Zustimmungen:
    382
    Und was ist wenn man zufällig wirklich einmal isoliert stehst ?
    Das fließt kein Strom über den Polprüfer aber sehr wohl wenn man dann Außenleiter und evtl N od PE berührt

    Deshalb 2polig messen und mit last um zu erkennen wie hoch die Spannung wirklich ist

    Wenn man so wie ich ein User alter Duspole ist mit Tauchspule ohne schickimicki kann man diesen auch als polprüfer misshandeln.. Bei den neumodischen bekommt man u.u einen gezimmert

    Mfg Dierk
     
    Pavel Chekov und Elektro gefällt das.
  4. EBC41

    EBC41 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Das finde ich schon etwas gewagt, den Strom des Duspols durch den Körper fließen zu lassen. Wenn ich fragen darf, welcher Strom fließt denn bei deinem alten Tauchspulen-Duspol, wenn er direkt an 230V hängt? Meiner, mit LEDs, lässt da etwa 23mA fließen.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 05.10.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.822
    Zustimmungen:
    382
    Wenn du ihn auslöst ( Lastzuschaltung), ansonsten würde ich ihn gleich verbrennen ;)

    Und die nutze ich ja net.. die alten Wibre und Duspole konnte man noch an einer messspitze anfassen um das glimmen zu verstärken bzw um zu erkennen das es nur ne Einkopplung ist.
    Wenn mal wieder kein 2tes Potenzial vorhanden ist recht praktisch

    Alles ohne dabei die Lastzuschaltung zu nutzen, sollte jedem klar sein.. Ansonsten könnte ich auch gleich an der leitung lecken und würde je nachdem wie herum ich mich drehe auch das drehfeld erkennen :D

    Mfg Dierk
     
  6. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    58
    Von "Fachkräften" wird oft auf das zweipolige Prüfen der Spannungsfreiheit verwiesen, was ich falsch finde.

    Wenn an einer Leuchte der PE als Phase missbraucht wurde und der N geschaltet ist, ist ein einpoliger Spannungsprüfer besser als ein Duspol, der Duspol zeigt nämlich nichts an. Genau so selbst schonmal erlebt.
    Wenn man den Duspol z.B. nicht richtig in eine Klemme drückt, zeigt er auch nichts an. Man weiß ja generell gar nicht, ob der Kontakt korrekt hergestellt wurde und man der Anzeige trauen kann.

    Bei Prüfschraubendrehern wird das Erdpotenzial über den Nutzer benötigt. Wenn man zu isoliert steht oder gar nicht weiß, dass man das Ende des Schraubendrehers anfassen muss, dann leuchtet er trotz Spannung nicht oder nur sehr schwach.

    Ich nutze einen berührungslosen Spannungsprüfer, den ich vorher und nachher an einer eingeschalteten Leitung/Steckdose überprüfe.
    Für "tendenzielle Laien" würde ich das genau so auch empfehlen, das Prüfen der Funktion (jedes Mal) ist aber absolute Pflicht!
    Ist in meinen Augen das sicherste, weil kein Erdpotenzial benötigt wird.

    Wird in der Mittel- und Hochspannung übrigens auch so gemacht.

    Wenn man einzelne Stromkreise in einer Dose indentifizieren muss, braucht man natürlich wieder den Duspol.

    Das andere Ende anfassen würde ich bei einem Duspol lieber nicht, weil ich den Ri nicht kenne. Mit einem Multimeter habe ich da weniger Bedenken, wenn nicht auf Strommessung gestöpselt ist... Muss aber auch nicht sein ;)
     
  7. #6 Kaffeeruler, 11.10.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.822
    Zustimmungen:
    382

    Wieso sollte der Duspol nichts anzeigen ?
    Die alten glimmen auf und die neuen machen zusätzlich noch Radau, zumindest die die ich bis dato kennen gelernt hab

    aber du hast insofern recht das das Messen an sich auch schon eine Kunst sein kann

    Mfg Dierk
     
  8. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    58
    Wieso sollte irgendwas glimmen wenn man z.B. zwischen L1 und L1 misst? War ein älterer Duspol damals.
     
  9. #8 Kaffeeruler, 12.10.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.822
    Zustimmungen:
    382
    Also ich messe immer alle Adern untereinander und einzeln

    Mfg Dierk
     
    Pavel Chekov und Elektro gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elektro, 12.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    225
  12. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    58
    Die Dinger mit Display und Batterie taugen nix für den harten Baustelleneinsatz, nach meiner Erfahrung. Die sind relativ schnell kaputt und unzuverlässig nachdem sie ein paar Mal runter gefallen sind.
    Kann sein, dass das mittlerweile besser geworden ist.

    Den Untertitel im Video "Bewußte FI/RCD Auflösung (30mA)" finde ich schon mies für ein offizielles Video, das seit 2013 existiert :whistling:
     
Thema:

Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären?

Die Seite wird geladen...

Wie würdet Ihr jemanden die Funktion eines Polprüfers erklären? - Ähnliche Themen

  1. Wie herum würdet Ihr diese Klingelplatte bauen?

    Wie herum würdet Ihr diese Klingelplatte bauen?: Ich habe diese Klingelplatte gekauft! http://www.ebay.de/itm/360325429830 Diese soll an der Rechten Seite unserer Haustür! Haustür I Überdach...
  2. Alte Klausurenaufgabe - Wie würdet Ihr die am schnellsten lösen?

    Alte Klausurenaufgabe - Wie würdet Ihr die am schnellsten lösen?: [ATTACH] Steh grade bei so einfachen Aufgaben auf dem Schlauch. Lösung bitte kurz und knapp...
  3. Wie funktioniert eine Siedle Hausanlage?

    Wie funktioniert eine Siedle Hausanlage?: Hallo, wir haben eine ältere Siedle Hausanlage bestehend aus 2 Türlausprechern TLM 511, 7 Haustelefonen HT 511 sowie dem zugehörigen Netzteil NG...
  4. Generator Stromkonsole wieder anschließen

    Generator Stromkonsole wieder anschließen: Hey leute, ich bräuchte Mal ein bisschen Hilfe wie bekomme ich diese Konsole richtig angeschlossen ich hab Mal Bilder gemacht und hoch geladen...
  5. Wieviel W erlaubt bei 3 Phasen und NYM 5x1,5mm2

    Wieviel W erlaubt bei 3 Phasen und NYM 5x1,5mm2: Hallo hallo, Ich bin Elektroniker und kein Elektriker. Hab da mal ne Verständnisfrage: Ich habe bei einem Bekannten eine Herd Anschluss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden