1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3

Diskutiere Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo und guten Tag, ich habe heute eine Frage zur Messung von ortsveränderlichen Geräten, hier zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3. Bei uns...

  1. Piktor

    Piktor Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,
    ich habe heute eine Frage zur Messung von ortsveränderlichen Geräten, hier zur Wiederholungsprüfung nach BGV A3. Bei uns wird von einer ausführenden Firma (bei Drehstromgeräten) die Abschaltzeit des Motorschutzschalters mittels Ablegen einer Phase und Aufnehmen der Zeit via Timer gemessen. Nun habe ich trotz Recherchen bei Google sowie in den gängigen VDE- Vorschriften keinen Hinweis auf die Notwendigkeit bzw. irgendeinen Hinweis auf die Aussagekraft dieser Messmetode gefunden. Auch Gespräche mit anderen Prüfern haben mich nicht weitergebracht. Meiner Meinung nach müßte mit einer Besichtigung sowie Kontrolle der Werte auf dem Typenschild im Vergleich mit der betreffenden Zone den Vorschriften genüge getan sein. Es würde mich freuen, wenn mir jemand Hinweise auf dieses Meßverfahren und auf die betreffenden Vorschriften geben kann, und wie aussagekräftig die Ergebnisse sind. Weiterhin interessiert mich die praxisgerechte Messung des Ableitwiderstandes und Messgeräte, mit denen ich das Messverfahren ordnungsgemäß durchführen kann.
    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen und danke Euch schon im voraus dafür.

    Harald
    PS: Meßverfahren nach VDE 0701/0702 und VDE 0100 T. 600 sind mir als Elektromeister nicht neu. Auch Arbeiten - sowohl die Gefahren im EX Bereich und die damit zusammenhängenden Vorschriften- wohl aber die angesprochenen Prüfungen. Ich hoffe, daß meine Fragen nicht zu "dämlich" formuliert sind...:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 24.07.2009
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3

    Moin,

    die von dir beschriebene Prüfung durch beabsichtigten Zweiphasenlauf ist in keiner Weise durch irgendeine Vorschrift oder Anweisung gedeckt.

    Wenn die Firma Geräte und Anlagen in Ex-Zonen prüft (also an überwchungsbedürftigen Anlagen nach BetrSIchV), dann benötigt sie einen Befähigungsnachweis nach TRBS 1203 Teil 1 und Teil 3.

    Sollten die sowas nicht haben, haben die dort nix, aber auch garnix verlohren. Der Anlagenverantwortliche kann sich im Schadensfall schon mal sehr warm anziehen, da er wesentliche Unternehmerpflichten nicht wahrnimmt und voll persönlich haftbar wird.

    Die normalen Normen (DIN VDE 0100, 0701-0702 und 0105) sind in Ex-Bereichen nicht anwendbar. Die Prüfungen sind in den Normen DIN VDE 0165/0170 und nach ATEX grundsätzlich beschrieben.
     
  4. Piktor

    Piktor Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3

    Guten Morgen.
    @Kabelmafia: Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Das hätte mich auch gewundert, da meiner Meinung nach mit dieser Messmetode nie ein devinierter Überstrom erzeugt werden kann- Überstrom ja, aber die Größe hängt eben auch noch von vielen anderen Faktoren ab. Mechank, Läuferstellung usw.
    Nun der besagte Prüfer hat uns von 18 Geräten 17 als mangelhaft aus dem Verkehr gemessen. Meine Überprüfung ergab derweil bei 3 Geräten eine mangelhafte Besichtigung, Meßwerte in Ordnung. Und obwohl ich über 15 Jahre durch eine Untertagetätigkeit im Bergbau auch weitgehend mit Ex- Schutzrichtlinien und den Gefahren vertraut bin, haben wir jedoch die Geräte jetzt zuerst einmal aus dem Verkehr gezogen- sicherheitshalber. Ich werde einen Auffrischungslehrgang im Explosionsschutz mit Schwerpunkt Prüfungen belegen und plädiere für eigene Messungen. Der Kollege von der Fremdfirma antwortete auf meine Fragen: Er wäre ein paar mal beim Messen dabeigewesen, hätte zugeschaut und einen Lehrgang hätte er noch nie belegt. Er würde diese Messungen aber schon länger (ich glaube er sagte über ein Jahr!!!) so praktizieren. Na ja- meiner Meinung nach höchstqualifitziert!
    Was die entsprechenden Vorschriften angeht, kann ich auf die TRBS im Gesamtumfang, die BGV A1-3 in neuester Form und auf die VDE Vorschriften des Handwerkspaketes zugreifen einschl. VDE 0165, Teil1+2 sowie 101, aber nicht Teil 10. Ich denke, hier stehen aber die verlangten Meßmedaten. OK, die muß ich mir eben noch besorgen. Wenn Du darüberhinaus noch Literaturhinweise für mich hast, würde ich mich sehr freuen- denn ich lese gerne.
    Mfg Harald
     
  5. #4 kabelmafia, 25.07.2009
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3

    Moin,

    ja, da hattest du wirklich keinen "Befähigten Prüfer" erwischt. Zum Glück hat er zur sicherern Seite hin entschieden.

    Buchempfehlung:
    VDE-Schriftenreihe Band 65 (scheint derzeit vergriffen)
    VDE-Schriftenreihe Band 125
     
Thema:

Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3

Die Seite wird geladen...

Wiederholungsprüfung im EX- Bereich nach BGV A3 - Ähnliche Themen

  1. Wiederholungsprüfungen nach VDE 701/702 oder VDE 750?

    Wiederholungsprüfungen nach VDE 701/702 oder VDE 750?: Hallo Ein Kunde hat ein Ultraschallgerät (Heilpraktiker) in seiner Praxis und benötigt für die Praxis einen ECheck. Muss ich das Ultraschallgerät...
  2. Wiederholungsprüfung nach VDE 0105 T100 mit eingeschalteten Verbraucher

    Wiederholungsprüfung nach VDE 0105 T100 mit eingeschalteten Verbraucher: Moin! Ich führe gerade eine Wiederholungsprüfung nach VDE 0105 T100 in einem Heizungsraum durch. Vom Schaltschrank gehen etliche Leitungen zu...
  3. Wiederholungsprüfung

    Wiederholungsprüfung: Nabend zusammen Bin momentan an der Wiederholungsprüfung. Jetzt hab ich mal ne Frage und zwar geht es um die Schleifen impedanz. Mein Messgerät...
  4. VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen): Hallo, habe einige Fragen zum Thema Wiederholungsprüfungen. 1. Fallen Elektrische Krankenbetten unter die VDE 0701/0702 oder VDE 0751 ? Ist ja im...
  5. Befähigung zur Wiederholungsprüfung von Elektroinstallationen

    Befähigung zur Wiederholungsprüfung von Elektroinstallationen: Hallo zusammen. Danke für die viele tollen Beiträge die mir/uns schon oft geholfen haben. Nun allerdings ist es Zeit sich doch einmal anzumelden....