1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wieviel A Hausanschluss ?

Diskutiere Wieviel A Hausanschluss ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Wieviel A Hausanschluss ? In Rahmen einer Hausanschlussumlegung war gezwungenermaßen das ganze Wohnhaus mit Nebengebäuden eines Kollegen von...

  1. #41 Strippe-HH, 16.05.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    In Rahmen einer Hausanschlussumlegung war gezwungenermaßen das ganze Wohnhaus mit Nebengebäuden eines Kollegen von mir monatelang mit einem 3x25A -Provisorium versorgt gewesen und es funktionierte auch. Erst später mit dem Umschluss über einen Elektrobetrieb dann auf 3x50A umgeschaltet worden und nun wo der neue Hausanschluss verlegt wurde auch 3x50A im HAK.
    Das reicht auch mit Durchlauferhitzer aus, der dazu geschaltet werden soll, falls es Probleme mit der Wassererwärmung über Solarenergie geben sollte.
    Diese Anlage befindet sich in SH. wo auch wieder mehr nach dem ungefähren Verbrauchsprinzip gerechnet wird und danach auch die Absicherung der Hausanschlüsse dimensioniert werden.
    Bei meinem Bruder der im Nachbardorf wohnt, der hat auch keine 3x63A für sein Haus, weil der sogar noch einen Gasherd in der Küche hat, da sind es vielleicht 3x35A und da hat es die vergangenen 30 Jahre nie Probleme mit gegeben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Micha94, 17.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    Meine Erfahrungen:

    Mietwohnung mit Gasherd: 1x 25A - 1x 35A völlig ausreichend.
    Mietwohnung mit E-Herd + 6kW Boiler : 3x 20A völlig ausreichend
    Haus mit E-Herd, üblichen Großverbrauchern, Scheune mit Holzspalter und Kreissäge: 3 x 25A völlig ausreichend
    Haus mit 2 Wohnungen, Anbau, Scheune mit größeren Werkstattgeräten: 3x 35A völlig ausreichend
    Haus mit elektrischer Warmwasserbereitung (DLH), elektrischer Teilheizung, E-Herd, üblichen Großverbrauchern und schöne mit etlichen Großverbrauchern: 3 x 50A völlig ausreichend

    Diese 63A Norm ist einfach nur ein Hohn und eine nötigen für den "Ottonormalverbraucher". Für Kabelhersteller und Elektrofirmen hingegen bringt es wieder zusätzlichen Gewinn. Wie immer halt.
    Das ist der gleiche Käse wie mit dem Spannungsfall von 3%. Das war früher einmal viel großzügiger ausgelegt. Bis zu 16 Volt waren zulässig bei "Zweileiter Wechselstrom".
    Leitungsberechnung 1944.jpg
     
  4. #43 Strippe-HH, 17.05.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    @Micha.
    Zu damaliger zeit waren noch ganz andere Maßstäbe gesetzt als heute.
    Ein Hausanschluss für ein Mehrfamilienhaus hatte im Schnitt 3x25A gehabt.
    Eine Wohnung wurde damals mit 16-20A vor gesichert die eigentliche Sicherung hinter dem Zähler betrug 6A.
    Das reichte auch bei etwas Beleuchtung und je eine Steckdose im Zimmer völlig aus.
    Und damals wurde mit Strom gespart da langten auch 25Watt-Leuchtmittel für eine Lampe.
    Elektrische Kochplatten gab es wenig, entweder Holz oder Gas.
    ich kenne das alles noch aus Erzählungen meiner Eltern und Großeltern die sogar mit Stromsperren im Krieg leben mussten.
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.077
    Zustimmungen:
    36
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    Und was ist denn heute anders? In einem DDR Plattenbau war die Vorsicherung der Wohnung 25A einphasig. Und da gab es auch schon einen Herd mir 9kW und eine Waschmaschine. Und bis auf Geschirrspüler und Wäschetrockner auch alles, was heute so üblich ist. Warum sollte dann heute nicht die 3-fache Leistung (3x25A) reichen? Ich möchte wetten, das es nach wie vor unsanierte Plattenbauwohnungen gibt, die auch jetzt noch 1x25A haben und es gibt trotz Wäschetrockner und Geschirrspüler keine Probleme damit.
     
  6. #45 Strippe-HH, 17.05.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    2.844
    Zustimmungen:
    21
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    @ Bigdie.
    Zu meiner Lehrzeit war die "goldene zeit der Nachtspeicherheizung" hierzulande gewesen (Nachtstrom zum halben Preis statt Kohle schleppen so die Devise) Du kannst dir bestimmt vorstellen wie viel Steine ich damals schleppen musste und wie viel Asbest ich einatmen durfte.
    Entsprechend die Hausanschlüsse der Gebäude, 2x200A pro Phase gegeneinander Vermascht für ein Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen und Überdimensionierte Steigeleitungsanlagen, die wir damals auch verlegt hatten.
    Die Zähler waren oft in den Wohnungen oder im Treppenhaus weil die alten Jugendstilbauten keinen Keller hatten, aber damals ging das alles denn die E-Werke wollten nur Strom verkaufen.
    Ja, und heute ist alles wieder anders.
     
  7. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    Ich find das total korrekt, daß Du Dich hast umbenennen lassen zum Schaltmeister. Weniger Verwirrung. Schönen Dank!

    So, und jetzt machste bitte noch die " ( )" weg, weil entweder bist Du ein Schaltmeister oder keiner.

    Gruß Gert
     
  8. #47 Micha94, 18.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wieviel A Hausanschluss ?

    Na, ich nehme die Leistungsberechnung noch wie früher. Hat bis jetzt bei allen Installationen ausgereicht. NZ-Tafeln mit Drehstromzähler und mindestens 25A lasse ich gar nicht mehr tauschen. Da kommt einfach eine neue UV (nach neuster Norm) + Potentialausgleich. Ist nur ein Wechselstromzähler verbaut, so ist man immer gezwungen einen neuen Zählerschrank zu montieren. Die VNBs sind ja so frech, dass auf NZ-Tafeln keine Drehstromzähler mehr verbaut werden, selbst wenn das technisch einwandfrei möglich wäre.
    In Wien sind NZ-Tafeln übrigens noch als Neuinstallation zulässig. Hier bei uns wird auch noch ab und an ein Auge für den Drehstromzähler zugedrückt, wenn es sich um ein MFH handelt.

    Neuinstallationen schiebe ich ja immer grundsätzlich von mir weg. Stupide und langweilige Arbeit. Mache ja beruflich nix mehr in dem Bereich. Helfe nur ab und zu Privat gegen Kost & Logie aus.
     
Thema:

Wieviel A Hausanschluss ?

Die Seite wird geladen...

Wieviel A Hausanschluss ? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele Durchlauferhitzer an Hausanschluss 60 A? Gleichzeitigkeitsfaktor

    Wieviele Durchlauferhitzer an Hausanschluss 60 A? Gleichzeitigkeitsfaktor: Guten Morgen, 1...ich habe gelesen, dass hier in der Stadt an einem Hausanschluss von 60 A drei elektronische Durchlauferhitzer a 21 KW...
  2. Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild)

    Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild): Hallo Kann mir jemand sagen wie viel so ein Trafo neu kostet am besten von der gleichen Firma? Die Firma ist Ruhstrat. [ATTACH] [ATTACH]...
  3. Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....

    Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....: Wenn Euch jemand fragt, wieviel Spannung man genau im Haushaltsnetz hat, was ....antwortet Ihr dann? Sind es 230 Volt oder 240 Volt oder 250...
  4. Halogen Trafo Durchgebrannt: Wieviel Halogenlampen sind erlaubt?

    Halogen Trafo Durchgebrannt: Wieviel Halogenlampen sind erlaubt?: Hallo wir haben vor 2,25 Jahren ein Haus gekauft, in dessen Schlafzimmer eine Deckenbeleuchtung bestehend aus 10 Halogenspots mit G4 Lampen...
  5. Wieviele Adern werde benötigt???

    Wieviele Adern werde benötigt???: Hallo zusammen, jetzt nochmal im richtigen Forum. Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir einen Briefkasten zum Einbau eines...