1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

Diskutiere Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich habe ein delikates Problem und brauche die Hilfe von richtigen VDE-Richtlinien Kennern: Ein Motorenhersteller möchte uns einen Spezialmotor...

  1. #1 NOVA_MZ, 23.11.2010
    NOVA_MZ

    NOVA_MZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein delikates Problem und brauche die Hilfe von richtigen VDE-Richtlinien Kennern: Ein Motorenhersteller möchte uns einen Spezialmotor mit einem Spezialkabel liefern. Nur das Kabel hat keinen grün/gelben Leiter. Die Firma hat mir vorgeschlagen das sie einfach die grüne Ader als PE benutzten wollen. Die Anderen drei Phasen haben die Farben weiß, grau, schwarz. Ich bin seit heute morgen in den Richtlinien am suchen wo steht, das der Schutzleiter in Europa immer die Farbe grün/gelb haben muss. In der VDE 0293 steht nur geschrieben wenn ich ein Kabel mit Erdleiter habe ich die grün/gelbe Ader nur für die Erde nutzen darf. => Logisch. Meine Frage ist daher, darf ich in Europa auch eine andere Farbe für den Schutzleiter nehmen (in diesem Fall grün) wenn ich keine grün/gelbe Ader habe. Muss ich wenn ja, den Ader zusätzlich markieren (z.B. durch grün/gelbes Klebeband) Außerdem brauche ich es schwarz auf weis. Könnt Ihr mir helfen? Ich bedanke mich schonmal recht herzlich für Eure Antworten. LG Ernie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 23.11.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    DIN VDE 0293-308 (VDE 0293 Teil 308):2003-01 könnte das sein. Habe ich auch nicht.
     
  4. #3 NOVA_MZ, 23.11.2010
    NOVA_MZ

    NOVA_MZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Danke für deine Antwort! Biste dir sicher? Ich dachte da steht nur drin: Wenn Du eine Leitung mit Schutzleiter hast, musste den grün/gelben für die Erde benutzten. Aber ich muss es ja anderst rum wissen, oder Frage nach dem Schritt davor: Wenn Du ein Gerät mit einer Erde dran hast, ist es zwingend notwendig das man auch ein Kabel mit einem grün/gelben Leiter benötigt? bzw. Kann der PE-Leiter auch eine andere Farbe haben?
     
  5. #4 Elektro, 23.11.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Nein PE Grün-gelb und nichts anders
    Habe die Normen jedoch nicht hier
     
  6. #5 NOVA_MZ, 23.11.2010
    NOVA_MZ

    NOVA_MZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Dank Dir ... sowas habe ich mir fast schon gedacht. Wenn Du mir vielleicht noch (nicht jetzt) die genaue DIN Bezeichnung raussuchen könntest, wäre das super freundlich. Ein paar Auszüge habe ich bei uns im Archiv liegen, vielleicht ist es ja dabei, wenn nicht muss ich es halt bei VDE bestellen. Ich danke Dir und wünsche noch einen schönen Abend :)
     
  7. #6 schosch, 23.11.2010
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Hiho, das hier sagt glaube ich alles auch wenn es aus Österreich ist so gilt es für ganz Europa verbindlich : http://www.meinhart.at/fileadmin/media/Downloads/Aderkennzeichnung_01_02.pdf

    eine gelbe oder grüne adernkennzeichnung sehe ich da nicht auch bei 16 Adern taucht da nix auf .

    hoffe das hilft weiter
     
  8. #7 Kaffeeruler, 23.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Die habe ich aber auch net vorliegen

    Mfg Dierk
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Geh das Ding doch von der anderen Seite an: Hat die Leitung eine VDE Zulassung? Vor allem: Ist sie für die vorkommende Spannung geeignet/zugelassen?

    Aus dem Bauch raus/aus der ferne würde ich beides verneinen.
     
  10. #9 NOVA_MZ, 24.11.2010
    NOVA_MZ

    NOVA_MZ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Ich habs Leute, danke für die Hilfe:

    DIN VDE 0100 Teil 510 Abschnitt 7.3.1:

    Code:
    Isolierte Schutzleiter müssen in ihrem ganzen Verlauf durchgehend grün-gelb gekennzeichnet sein.
    
    Einadrige Kabel können eine andere Farbe haben sind aber an beiden Enden grün gelb zu markieren.
    Danke an alle die geholfen haben
     
  11. #10 Kaffeeruler, 24.11.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.348
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

    Der passus bezieht sich auf einadrige kabel/leitungen die aufgrund ihrer Betriebsmittelnorm nicht in bl. od ge/gr isolierung erhältlich sind..

    Ob das hier auch passt ??
    -Du hast keine einzelader als zul., sondern eine Leitung mit mehr als eine Ader

    Somit würde für mich der passus nicht wirklich nicht greifen können.


    Mfg Dierk
     
Thema:

Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss?

Die Seite wird geladen...

Wo (genau) steht geschrieben das der PE die Farbe grün/gelb haben muss? - Ähnliche Themen

  1. Wofür steht die Abkürzung "Stv."?

    Wofür steht die Abkürzung "Stv."?: Hallo, auf Schaltplänen in der Beschreibung von Klemmen und Verbindungen stehen: Stv. Alcolock Stv. Getriebe Was bedeutet "Stv."?
  2. Steht eigentlich irgentwo, das man Installationskabel Senkrecht oder Waagerecht ...

    Steht eigentlich irgentwo, das man Installationskabel Senkrecht oder Waagerecht ...: Steht eigentlich irgentwo, das man Installationskabel Senkrecht oder Waagerecht ...Unterputz verlegen muss? Und nicht diagonal oder in...
  3. Welcher Hersteller steht hinter diesem Logo?

    Welcher Hersteller steht hinter diesem Logo?: Hallo, Kann mir jemand sagen, welcher Hersteller hinter dem Logo (FE?) steht (siehe Anhang). mfg Olli
  4. Problem mit 6 poligem Relais (schaltet nur wenn Laststromkreis unter Strom steht)

    Problem mit 6 poligem Relais (schaltet nur wenn Laststromkreis unter Strom steht): Grüß Gott liebe Spezialistengemeinde. Ich habe folgendes Problem mit einem 6-poligem Relais (ELEWAY BE24-1A-H-S), Steuerstromkreis 24 V DC. Das...
  5. 2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?

    2 Buck-Boost Module, worin besteht der Unterschied ?: Hallo Ich habe ein kleines Problem. Ich möchte mir gern ein kleines Buck-Boost Modul kaufen, das mir unabhängig von der Eingangsspannung eine...