1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wohnung sanieren, kosten?

Diskutiere Wohnung sanieren, kosten? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich bin neu hier. Ich hoffe, ich bin richtig. Wir wollen uns eine Wohnung kaufen. Die elektrik darin ist von 1951, somit ist das das...

  1. #1 Ohneahnung, 31.07.2012
    Ohneahnung

    Ohneahnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier.
    Ich hoffe, ich bin richtig.

    Wir wollen uns eine Wohnung kaufen. Die elektrik darin ist von 1951, somit ist das das erste was wir machen lassen müssen. Nun hab ich aber von solchen Kosten so garkeine ahnung, und mag ungern ohne ahnung irgendwas erzählt bekommen. Deshalb meine Frage:
    Es müssen neue schlitze geklopft werden, wir brauchen etwa 30 steckdosen, an elf davon zusätzlich ein Lichtschalter. 4 fernsehanschlüsse ( kabel) und an jedem fernseh auch ein telefonanschluss. 7 deckenlampenanschlüsse. Einen stromkasten in der Wohnung. Einen herdanschluss, einen anschluss für die gastherme.
    Reichen mir da 4000 euro? Wenn ich alles vom elektriker machen lasse? Und, wird es günstiger, wenn ich im 8 m langen flur eine abgehängte decke mit spots reinsetzen lasse? Weil der elektriker dann ja im flur alles hinhängen kann, und nur in die zimmer rein schlitze klopfen muss?
    Wir haben noch einen alten wechselstromzähler, muss der ausgetauscht werden, oder kann man den weiter verwenden? Kann man nur den austauschen, und die anderen 3 der anderen mieter bleiben wechselstromzähler?
    Ich hoffe, ihr könnt mir ein bissel weiterhelfen?

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 31.07.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    ich denke nicht das du mit 4k hinkommen wirst
    Wie viele Zimmer / m²
    Komplett alles Raus oder muss auf etwas rücksicht genommen werden ?
    Bestimmte auflagen wg. Eigentümergemeinschaft ? Denn für ne neue Zuleitung muss man ja evtl. durchs Treppenhaus od ähnliches


    - Kompl. Installtion neu inkl Tel u Antenne
    - Verteilung neu inkl. FI Schutz usw
    - Wenn der Zähler bei dir in der Whng hängt wirds eben ein Zählerschrank nach der aktuellen Norm. Wenn noch keine 5*xx leitung zu Whng liegt bleibt es wohl bei Wechselstrom und vorbereitung auf Drehstrom. Oder wäre es möglich vom HAK ( Hausanschlusskasten ) eine kompl. Zuleitung einziehen zu können ?
    - Die abgehängte Decke ist sicherlich ein Vorteil, wobei man kosten/ nutzen aufwägen sollte. denn wenn man sie net selbst einziehen kann kostet sie auch einiges


    Zu bedenken ist, wenn keine Neue Leitung möglich ist muss man die alte vorerst nutzen welche sicherlich zu einschränkungen ( z.B in sachen E-Herd usw. ) führen wird seitens der Belastung. Auch kann eine VDE Messung evtl. noch eine Überaschung bereiten das noch weiter runtergesichert werden muss als nun verbaut.


    Gerade Altbauten sind kaum zu beurteilen aus der Ferne, sie sind immer für eine Überaschung gut.
    Ich würde mir 2-3 Elis schnappen und ne Ortsbesichtigung machen zwecks Angeboten.
    Leg dir vorab ein Plan zurecht was du wünscht und notiere dir genau wie die Jungs was machen wollen um später besser vergleichen zu können oder gute Ideen vom Eli gleich den nächsten mit erzählen.


    Mfg Dierk
     
  4. #3 Ohneahnung, 31.07.2012
    Ohneahnung

    Ohneahnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Danke für deine schnelle antwort!
    Also, es soll nur innerhalb der Wohnung alles neu gemacht werden, ohne rücksicht auf irgendwas. Die leitung vom HAK zur Wohnung ist dann irgendwann später mal dran. Also will ich in die Wohnung einen sicherungskasten mit fti, die hauptsicherung liegt unten im Treppenhaus ( also im grossen Zählerkasten wo alle 4 zähler drinhängen)
    Was heisst, neue Tel und antenne? Der Kabelanschluss ist bis zur Wohnung schon vorhanden, müssen also die kabels innerhalb der Wohnung verlegt werden. Auch die telefonleitung ist schon da, muss nur noch innerhalb der wohnung verlegt werden.
    Es sind 4 zimmer, küche, bad, wc. 100qm.

    Ich wohne jetzt schon in der gleichen wohnung im nachbarhaus, vor 5 jahren zu unserem einzug liess der eigentümer hier alles neu machen, die decke abhängen und alles wieder vergipsen.
    Er sagt, der elektriker hat 3500 euro gekostet, der Gipser, der die Decke und die schlitze zu gemacht hat nochmals 2000euro.
    Ich dachte, nur für den elektriker sind dann 4000 euro heute evtl realistisch? Wir haben hier jetzt auch noch den wechselstromzähler, und es geht auch mit herd. Wenn ich waschmaschine, Trockner un Backofen gleichzeitig nutze hauts mir die Sicherung raus, also lass ich das halt.

    Wenn 4.000 euro nicht reichen, was denkst du dann etwa, wieviel mich der Spass kostet?

    LG
     
  5. #4 Kaffeeruler, 31.07.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Vor 5 jahren waren die Vorschriften auch noch etwas anders.. FI Pflicht usw.
    Auch bin ich davon ausgegangen das die Zuleitung schon vorbereitet wird auf Drehstrom, wenn man eh schon im Treppenhaus Kabelkanäle anschraubt ist man fast im Keller ;)

    Antenne u Tel. muss man eben prüfen was Notwendig ist.
    klar könnte man es einfach nun unter den Tisch kehren aber wir können im Forum net beurteilen wie es ausschaut mit den Leitungen. Ob die Antenne z.B z.B durch alle Whng. geschliffen wurde oder jede zumindest eine Eigene Strippe hat.
    Wenn alles geschliffen wurde kann es schnell passieren das noch ein Verstärker gesetzt werden muss weil der Pegel net ausreicht usw.

    Das sind hier u da mal eben paar € die nachher mehr weh tun wenn man net drauf gefasst ist.. Sry. bin in den Dingen eher ein Hochstapler

    Wenn du die Zuleitung weg lässt, Antenne u Tel wirklich i.o. sind und man 0815 rechnet kann man schon zwischen 4000-4500k landen

    Ich vermisse jedoch z.B Netzwerkdosen,
    Anzahl der Steckdosen sind recht gering
    - WM
    - Trockner
    - GS
    - KS
    - 4x TV
    - 2x Tel
    - 4x PC, Drucker, Modem, Ladegerät
    - 3x HiFi
    - 2x Bad
    - Küche Arbeitsfläche Toaster, Kaffee, MW und 2 x Handgeräte
    - Dunstabzug
    - bel. schränke Küche
    - 4x Steckdose Bett ( 2x Wecker, 2x Beleuchtung )

    Bin ich bei 30 Steckdosen und noch immer keine frei
    klar kann ich evtl einiges sparen, wenn ich z.B. Mehrfachstecker nutze. Aber die sind net wirklich erlaubt für das dauerhafte ersetzen einer nicht ausreichenden Installation.
    siehe z.B Mehrfachsteckdosenleisten und erweiterbare Versorgungsleisten | elektro.net ( ABO )

    Auch bringen sie eine Zusätzliche Brandgefahr mit sich durch Staub ( weil sie ja immer mit den Öffnungen nach oben liegen ) oder durch mangelnde Verarbeitung / Qualität


    Ich mag evtl zu hoch ansetzen, aber ich denke mir man "baut" nur 1x und viele ärgern sich oft wenn sie fertig sind



    Mfg Dierk
     
  6. #5 JanWichmann, 31.07.2012
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Hi

    Ich denke mal die 4K sind schon etwas hoch gegriffen, ich würde mal schätzen zwischen 3k und 4k bist du gut dabei auch mit ein paar Steckdosen mehr, die kosten nicht die Welt. Aus welcher Ecke Deutschlands kommst du denn?
     
  7. #6 Ohneahnung, 31.07.2012
    Ohneahnung

    Ohneahnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Ohje, ich merke grade, ich bin echt ohne ahnung.
    Also meine installation von hier hat schon fi schalter und soweiter. Und vom kasten in der wohnung geht ein leerrohr raus in den Hausflur, so dass man da später mal den drehstrom anschliessen könnte.
    Oder wie meinst du das mit " auf drehstrom vorberEiten?" muss man da noch was anderes tun?
    Und welche antenne meinst du? Wir haben einen kabelanschluss im keller. Ausserdem hätten wir noch das telekom glasfasernetz im keller...
    Und ja, stimmt... Aktuell haeb wir den pc samt modem usw an mehrfachsteckern, das ist nicht günstig. Da sollten wir wohl echt ein paar mehr steckdosen einplanen...
    Danke für deine Hilfe!

    LG
     
  8. #7 Kaffeeruler, 31.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Antenne = kabel ;)

    Nun, wenn schon FI´s usw. verbaut sind und die VT soweit i.o. ist wird´s natürlich günstiger. Das sie schon "teilsaniert" ist bin ich net von ausgegangen und 3 Ader 1951.. selten. evtl. noch Rohr Installation oder der FI ist nur fürs Bad ?

    So was meinte ich, nur hätte ich, je nach Lage der Whng / Keller evtl schon zugesehen das die Strippe dann bis in den Keller geht wenn möglich oder evtl. in den Kabelkanal liegt welche u.u. für die Sprechanlage montiert werden sollte

    Stell doch einfach noch paar Bilder ein von der Verteilung / Whng

    Mfg Dierk
     
  9. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    geh am besten mit einen elektriker vor ort durch und lass dir n angebot machen, kostet ja nix ;)...ist meiner Meinung nach das einfachste...
     
  10. #9 Ohneahnung, 31.07.2012
    Ohneahnung

    Ohneahnung Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    @kaffeeruler
    Nein, die wohnung in die ich ziehen will ist nicht teilsaniert! Sondern die, in der ich jetzt wohne ist ganz saniert.
    Du hattest doch geschrieben vor 5 jahren ( also als die aktuelle wohnung saniert wurde) waren die bestimmungen noch anders. Deswegen hab ich geschrieben, dass die vor 5 jahren hier auch schon fis eingebaut haben, und eben schon das leerrohr liegt.
    In der neuen wohnung muss das alles noch gemacht werden...
    Aber ich hab ja jetzt dank dir ne ahnung, weiss, dass ich mit 5000 plus minus 500 euro hinkomme....
    Vielen Dank!
    LG
     
  11. #10 Micha94, 01.08.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wohnung sanieren, kosten?

    Meinst du wirklich Fi´s oder nur Sicherungsautomaten, die Schilderung glaube ich dir net ..
     
Thema:

Wohnung sanieren, kosten?

Die Seite wird geladen...

Wohnung sanieren, kosten? - Ähnliche Themen

  1. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  2. Altbauwohnung - Deckenlampen

    Altbauwohnung - Deckenlampen: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei einer Unsicherheit bzgl. unserer neuen Wohnung und der Lampenanschlüsse helfen. Das Haus wurde 1955...
  3. Extra Stromzähler für Einliegerwohnung

    Extra Stromzähler für Einliegerwohnung: Guten tag, ich möchte einen Stromzähler installieren um in meinem Hobbyraum eine Extra Abrechnung zu machen. Was muss nun alles installiert...
  4. Suche Rauchmeldeanlage für MFH mit 5 Wohnungen

    Suche Rauchmeldeanlage für MFH mit 5 Wohnungen: ich habe ein MFH (s.Foto) und suche dafür eine über Funk vernetzte Rauchmeldeanlage, die aber von einer Zentrale im Treppenhaus bedienbar ist....
  5. FI ausschalten - Probleme in der Wohnung

    FI ausschalten - Probleme in der Wohnung: Ich betrete meine Wohnung bei bester Gesundheit - dann nach kurzer Zeit Herzrasen, Übelkeit, Flimmern, Brennen auf der Haut, vor Waschbecken und...