Woran erkenne ich Leerrohre?

Diskutiere Woran erkenne ich Leerrohre? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, im von uns frisch erworben Einfamilienhaus (Baujahr 1979) gibt es derzeit noch keine Netzwerkkabel. Stattdessen gibt es jedoch in so gut...

  1. Ampere

    Ampere Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im von uns frisch erworben Einfamilienhaus (Baujahr 1979) gibt es derzeit noch keine Netzwerkkabel. Stattdessen gibt es jedoch in so gut wie jedem Zimmer einen Fernsehanschluss. Meine Idee ist daher die Antennenkabel durch Netzwerkkabel zu ersetzen. Als Laie bin ich mir jedoch nicht sicher woran ich erkenne ob ein Kabel in einem Leerrohr verlegt wurde. Ich habe testweise eine der Anschlussdosen geöffnet und soweit ich konnte demontiert, dabei jedoch nicht offensichtlich erkennen können ob das Antennenkabel in einem Leerrohr verlegt wurde oder verputzt ist.

    Wie kann ich das mit möglichst minimalem Risiko bzw. ohne viel die Wand aufzumachen überprüfen?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 06.06.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.123
    Zustimmungen:
    171
    Wenn dann kommt das Rohr an der Dose ( sollte man so sehen bzw ertasten können ) bzw dort wo alle Antennenkabel dann enden an

    Aber die Chancen stehen oft schlecht, oft liegen die Leitungen nur im Putz ohne Rohr weil sich die meisten die Arbeit erspart haben

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Strippe-HH, 08.06.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.895
    Zustimmungen:
    88
    So lange wie ich in meinem Job arbeite da hat man im Neubauten immer die Koaxial -Kabel in Rohr verlegt.
    Und im Einzelhäusern immer nach oben zum Dachboden hin wo ja die "Drahtharke" installiert gewesen ist.
    Wenn natürlich gerade in einem Haus von1979 später was nachinstalliert wurde und die Leitung so in die Wand verlegt hat, dann ist es was anderes.
     
  5. Dipol

    Dipol Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    36
    Wenn Leerrohre verlegt sind, müssen die logischerweise auch in den Dosen zu sehen sein. Ob sie auch knickfrei und zugfähig verlegt sind, stellt sich erst heraus, wenn man beide Enden ermittelt hat und sich das Kabel bewegen lässt.

    Das kann man aber nur vor Ort nicht per Glaskugel aus der Distanz feststellen.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Woran erkenne ich Leerrohre?

Die Seite wird geladen...

Woran erkenne ich Leerrohre? - Ähnliche Themen

  1. Woran erkenne ich, ob mein EVG ein dimmbares ist?

    Woran erkenne ich, ob mein EVG ein dimmbares ist?: Hallo, ich habe soeben meine neue Bettlampe installiert, die über einen Dimmer der Firma BERKER (K.5) gedimmt werden soll. Leider ist das...
  2. Sicherungskasten: Woran erkenne ich eine Zuleitung?

    Sicherungskasten: Woran erkenne ich eine Zuleitung?: Hallo allerseits, bin absolute Laiin auf dem Gebiet der Elektrik und habe eine Frage: Woran erkennt man in einem Sicherungskasten welches die...
  3. Woran erkennt Gerät Ladezustand eines Akkus?

    Woran erkennt Gerät Ladezustand eines Akkus?: Hallo Wissende, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich versuch es mal. Ich habe einen Rasierapparat bei dem die Akkus ausgetauscht...
  4. Wie erkenne ich bei einer Leuchtstofflampe, ob der Starter oder die Röhre selber.. ?

    Wie erkenne ich bei einer Leuchtstofflampe, ob der Starter oder die Röhre selber.. ?: Wie erkenne ich bei einer Leuchtstofflampe, ob der Starter oder die Röhre selber defekt ist? bzw. Elektronisches Vorschaltgerät/ Drossel oder...
  5. Eingeschaltenen Verbraucher erkennen - Schaltung

    Eingeschaltenen Verbraucher erkennen - Schaltung: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer "Erkennung" eines aktiven Verbrauchers an einer Steckdose. Hintergrund: Ich habe einen 600W. Heizstab den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden