1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wunschliste für unser Haus

Diskutiere Wunschliste für unser Haus im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag, wir renovieren unser Haus von A bis Z : Heizung, Fenster, Warmwasser (mit Solar) und Elektro. Ich denke über eine domotik...

  1. #1 legeland, 05.11.2005
    legeland

    legeland Guest

    Guten Tag,

    wir renovieren unser Haus von A bis Z : Heizung, Fenster, Warmwasser (mit Solar) und Elektro.
    Ich denke über eine domotik installation nach und habe x Posten :

    Rolläden
    Wir haben 8 Rolläden mit Motoren. Ich möchte einen Schalter neben jedem Fenster und eine Fernbedienung mit der ich jeden Rolladen einzeln steuern kann, evtl einen zentralen Schalter der alle Rolläden gemeinsam steuert.
    Tor, und Garagentor
    Das Hoftor und das Garagentor werden auch elektrifiziert. Zur Steuerung : Je einen Schlüsselschalter und zwei oder drei Fernbedienugen fürs Auto.
    Heizung
    Gastherme, Feststoffbrennkessel und Solaranlage von Viesmann.Fussbodenheizung und 6 Heizkörper. Die Steuerung soll die Räume einzeln kontrollieren und die Wärme nach folgenden Gesichtspunkten regeln : Wochentags und Tageszeitabhängig (Badezimmer mollig warm morgens für die Dusche : Fussboden und Thermostat auf 26°, Rest des Tages 21°. Kinderzimmer nachmittags 20°, sonst 16°; am Wochenende 20°). Bureau 16°, abends 19°, Wohnzimmer 19°, abends 21°, .... Raumthermostate und Ventilköpfe.
    Bewegungssensoren in eingen Zimmern .
    Abends/Nachts : Einschalten des Lichts (gedimmt??) z.B. im Flur, Küche, Wohnzimmer, (wenn man im Dunkeln zur Toilette tapst...)
    Bei "Abwesenheit" --> Alarm.
    Aussenlicht
    5 oder 6 Zonen mit Bewegungssensoren und Spots (12V) einige Schalter Innen (an den Fenstern, Aussentüren).
    Ein Netzwerk, Rechner, Drucker, Telefon, ... und auch zugriff auf Heizung, ... per Internet oder Telefon.
    Darüberhinaus natürlich einige "normale" Schalter für Licht, Steckdosen, ... im wesentlichen ohne Domotik, vielleicht für ein oder zwei Steckdosen.

    Ich möchte keinen Elektrosmog, daher keine "Funklösung" (Ausnahme die Fernbedienungen).

    Können Sie mir eine Lösung für meine verschiedenen Anwendungen vorschlagen?

    Danke

    Legeland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 08.11.2005
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    PM ist unterwegs.

    Michael
     
  4. #3 Marco_Marx, 24.03.2006
    Marco_Marx

    Marco_Marx Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Hallo,

    Punkt 1 Rolladensteuerung

    Jederzeit über EIB möglich und zu empfehlen, da eine Zentralsteuerung gewünscht wird.

    Punkt 2 Heizungssteuerung

    Auch ist eine EIB Lösung möglich. Die Steuerung kann zentral erfolgen oder über EIB Sensoren, die in den einzelnen Räumen montiert sind und dann die Regelung übernehmen. Auch kann ein Zentralschalter installiert werden, um z.B. beim Verlassen des Hauses die Heizung runter zu regeln.

    Punkt 3 Lichtsteuerung

    Auch hier kann der EIB ohne grösseren Probleme die gewünschten Funktionen übernehmen.

    Punkt 4 Zugriff per Telefon/Internet

    Diese Option ist möglich, jedoch müssen dafür die entsprechenden Module eingebaut werden. Grundsätzlich jedoch ist der EIB per Telefon und/oder Internet steuerbar.



    Das ganze System kann mit EIB Sensoren, die Unterputz eingebaut werden realisiert werden oder auf Wunsch mit IR Empfänger ausgerüstet werden. Diese IR Empfänger arbeiten mit 433 MHz.

    MfG Marco
     
  5. gerry

    gerry Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Hi,
    zum Thema EIB. Meine Firma hatte mal ein Haus damit ausgestattet und die Kundin erzählte mir vor kurzem das sie mitlerweile nach 3 Jahren fast alle Schalter oder Bedienkomponenten wechseln mußte. Mein Kollege sagte mir auch das er das recht nervig findet und nun meine Frage ist EIB als solches überhaupt schon wirklich ausgereift, soviel Erfahrung habe ich damit ja auch noch nicht.


    Zur Zeit bin ich noch nicht so überzeugt von EIB, wäre für Infos oder besser Erfahrungen dankbar.

    Gruß Gerry
     
  6. #5 www.wr-ce.at, 31.01.2007
    www.wr-ce.at

    www.wr-ce.at Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Hallo,
    Bin selbst Errichter von EIB-Anlagen und kann nur sagen das die Technik mittlerweile perfekt funktioniert! Man muss sich nur bewußt sein das man einmal mehr zahlt - aber dafür eine Vielfalt und Flexibilität im Haus erhält wie es sonst kaum möglich ist. Weiters ist der EIB Hersteller-unabhängig - d.h es gibt immer Ersatzteile und die Kombinationen der verschiedenen Funktionen im Haus sind unerschöpflich!
    Bei Detailinformationen helfe ich gerne - wenn du Interesse hast mail mir oder ruf an!
    Mfg
    Jürgen
     
  7. gerry

    gerry Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Hallo Jürgen,
    ich denke wir sollten allein wegen Erfahrungsaustausch mal in Kontakt bleiben. In der Tat sind da keine Grenzen offen, nur muß man es mehr an den Mann bringen.

    Eine Frage hätte ich da noch an dich, wie sieht es mit dem Thema Elektrosmok bei dem System aus? Meine wie ist die Ansteuerung (Leitungen), ist dort 230 V oder sogar Schwachstrom möglich? Da ich damit noch nichts persönlich zu tun hatte und ich mitlerweile dabei bin ein ganzes Haus mal zu planen wo hauptsächlich nur IYSTY als Steuerleitung benutzt wird (12V) wo es möglich ist, könnte EIB mir da eventuelle alles abnehmen, dann bräuchte ich massig Infos, ggg.



    Gruß Gerry
     
  8. #7 www.wr-ce.at, 01.02.2007
    www.wr-ce.at

    www.wr-ce.at Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Grundsätzlich ist die Hauptleitung des EIB eine 4-Draht Leitung, wobei eigentlich nur 2 für den Bus benötigt werden. Diese wird durch alle Taster Sensoren durchgezogen und beeinhaltet die Datenübertragung sowie auch die Spannungsversorgung der Komponenten (Schwachstrom). Die Verbraucher(Licht,SSD,..) werden dann über sogenannte Aktoren geschalten,gedimmt,oder sonst was...., sprich man benötigt zu den Aktoren 230V - und von den Aktoren zu den Verbrauchern 230V! Ich persönlich bervorzuge die Installation der Aktoren direkt im Verteiler - dann habe ich nur sehr wenig 230V Leitungen im Haus liegen - und der Rest ist BUS.
    Wenn du Infos zur Topologie oder Aufbau willst send mir ein Mail - kann dir dann was schicken!!
    Mfg
    Jürgen
     
  9. Auge

    Auge Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    Das ärgerliche bei EIB ist nur das es sehr teuer ist und für den normal Sterblichen kaum zu bezahlen ist, ansonsten ein super System wo keine wünsche offen bleiben!!!!

    Der Aufwand dafür ist natürlich erstmal Hölle!
     
  10. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wunschliste für unser Haus

    da würd ich mir die frage stellen baraucht man sowas und wo liegen die vorteile

    ich kann dem ganzen nicht unbedingt was abgewinnen aber das ist ansichtssache
     
  11. #10 www.wr-ce.at, 05.02.2007
    www.wr-ce.at

    www.wr-ce.at Guest

    AW: Wunschliste für unser Haus

    So teuer wie immer alle sagen ist das gar nicht mehr - es kommt sehr viel darauf an was man machen will! Wenn man Heizung+Licht und Rolläden+Alarm nimmt im EFH ist das ein sehr gutes Starterpaket und auch erschwinglich!!! Vorteile:
    Flexibilität,Komfort,nie mehr stemmen oder nachziehen, leichte Fehlerbehebung und alle FUnktionen die du dir nur mit einem Tastendruck vorstellen kannst!!!
    Mfg
    Jürgen
     
Thema:

Wunschliste für unser Haus

Die Seite wird geladen...

Wunschliste für unser Haus - Ähnliche Themen

  1. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  2. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  3. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...
  4. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  5. Funk-Abluftsteuerung für zwei Abluftgeräte - parallel!

    Funk-Abluftsteuerung für zwei Abluftgeräte - parallel!: Erst einmal ein nettes Hallo in die Runde! Nachdem ich nun schon lesend öfter fündig wurde, habe ich mich nun doch mal entschlossen anzumelden!...