1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

Diskutiere Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler Anlage wurde nicht nach Vorschrift aufgebaut. Folgendes ist zu bemängeln: -Kein SLS...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Die Anlage ist von 2001, da wollten noch nicht alle EVUs SLS haben. Ich glaube es gibt sogar heut noch welche, die NHs verbauen lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Pinguin, 20.12.2012
    Pinguin

    Pinguin Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Hallo magnun martin,
    der Zählerschrank wurde 2001 errichtet. Eventuell waren damals, nach TAB 2000, noch keine SLS-Schalter nötig. Das RWE hat nie gemeckert. Der PV-Zähler hat einen Hauptschalter unterhalb der auf dem Foto nicht zu erkennen ist. Morgen poste ich auch noch dessen Daten. Wie es sich mit dem Klemmstein verhält ??? Die PV-Anlage wurde von einer großen Firma ( mehr als 50 Mitarbeiter und länger als 20 Jahre als Elektrofachbetrieb im Geschäft ) erbaut. Diese hat dann auch den vom Netzbetreiber gelieferten Zweirichtungszähler eingebaut, angeschlossen und verplombt.
    Ich habe eine PV-Anlage mit 5,405 kWp und als Wechselrichter einen Aurora Power One PVI 5000. Der speist maximal 5000 Watt ein.
     
  4. #13 magnus_martin, 20.12.2012
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Der Bestandschutz erlicht aber nach dem ändern der Anlage.


    Aber zurück zum Thema, der Eigenverbrauch lässt sich errechnen, mit den vorhandenen Zählern.
    Evtl. den Farriszähler durch Ehz ersetzten um eine S0 Interface zu erhalten.

    Die Auswertung würde ich dann hiermit machen:
    emonGLCD | OpenEnergyMonitor

    Werde das Teil bei mir selber nächstes Jahr in betrieb nehmen.......
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    welche Änderung?
    Wenn das ein 2Richtungszähler ist, funktioniert das mit S0 aber nicht, weil du über S0 die Energieflußrichtung nicht weist.
     
  6. #15 magnus_martin, 20.12.2012
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Ich habe Kommunikationsschnittstellen gemeint, die das das SML-Transportprotokoll übertragt, hier wird die Flussrichtung übertragen und noch vieles mehr.....
     
  7. #16 Pinguin, 20.12.2012
    Pinguin

    Pinguin Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    @magnus martin
    rechnen können nur die Guten. Ich möchte einfach ablesen.

    S0-Zweirichtungs-Zähler -- Erstens erhalte ich nicht das Signal, welches ich brauche. - siehe Flussrichtung. -- Zweitens komme ich nicht daran. Es gibt hier keinen Anschluss dafür. Und da wo es den gibt, mag es unter Umständen der Netzbetreiber nicht erlauben ihn zu benutzen.

    das emonGLCD | OpenEnergyMonitor habe ich kurz angeschaut, aber noch nicht überblickt, was es genau kann und wirklich komplett kostet. Ein unabhängiges Datendisplay hat mit Sicherheit Vorzüge. Was machst Du genau damit und was kostet Dich die komplette Anlage ?
    Der Pinguin
     
  8. #17 magnus_martin, 20.12.2012
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Die Zähler habe vorne und hinten eine optische Schnittstelle, die hintere war gedacht für den MUC-Controller des RWE.
    Die Schnittstelle gibt ein SML-Transportprotokoll aus in dem unter anderm auch die Flussrichtung steht.
    Das emonGLCD | OpenEnergyMonitor errechnet anhand dieses Protokolls den Eigenverbrauch und Streamt diesen auf Wunsch sogar ins Internet.




    Aber wenn du nur den Momentanverbrauch sehen willst, kann das einem der Stromzähler auch direkt anzeigen.
    Bei mir musste ich in den Zweirichtungszähler eine PIN eingeben,auf dem Display wird dann angezeigt wie dieser momentan ist, mit Flussrichtung!
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    20
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Im vorhandenen Schrank ist nirgends Platz für einen Zähler.

    Also wandert dieser in eine neue Verteilung(z.B. 3 Reihig). Darein kommen die beiden abgangsleitungen nebst ihrer Sicherungen und ne neue Zuleitung aus dem oberen Anschlussraum des Zählerschranks. Ein Neozed wird entfernt, das verbleibende(oder besser Ein Neozedlastrennschalter) dient als Vorsicherung der neuen Verteilung.
     
  10. #19 Pinguin, 20.12.2012
    Pinguin

    Pinguin Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Hallo magnus martin,
    ich suche schon die komfortable, möglichst komplette, Lösung. Das ganze als Tageskurve und Aufzeichnung wäre gut. Was würde man alles brauchen und was würde es kosten ? ( Fragen ist einfacher als selbst lesen und verstehen. Und dann noch in engländisch ) Aber wenn Du schon in Deinen Forschungsarbeiten weiter bist, ich würde es gerne genießen.
    Als Anhang sende ich ein Foto des Zählers. Gibt es fertige Sensoren für die optische Schnittstelle ?
    Wieder Mal Danke vom Pinguin
     
  11. #20 Pinguin, 20.12.2012
    Pinguin

    Pinguin Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

    Hallo ego,
    Einen weiteren Verteiler unterzubringen ist nicht so ganz unmöglich. Aber warum 3-Reihig ? Wie sieht es mit dem Platz über dem Zählerschrank für einen einreihigen Verteiler aus ? Der S0-Zähler und z.B. Zwei Hauptschalter ( z.B. ABB E463 3KB ) und dann zu den UVs. Oder gar den Zähler in den oberen Anschlussraum ??? oberhab des ehZ bei nur einem Neozedelement oder einem Neozedlasttrennschalter.
    Der Pinguin
     
Thema:

Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler

Die Seite wird geladen...

Zählerschrankumbau wegen S0-Eigenverbrauchszähler - Ähnliche Themen

  1. Sat Anlage Norwegen

    Sat Anlage Norwegen: Hallo, Ich habe folgendes Problem. Wohne selber in Norwegen. Wir haben hier in Norwegen ein Haus gekauft und ich möchte hier deutsches Fernsehen...
  2. Den N-Leiter erden - weswegen?

    Den N-Leiter erden - weswegen?: Hallo Gemeinde, bitte nicht verprügeln, wenns die Frage schonmal gab. Ich habe mal rein aus Jux die Blende von meinem Sicherungskasten...
  3. FI und LS wegen Schuko hinter USV

    FI und LS wegen Schuko hinter USV: Liebe Gemeinde, wir setzen USV-Geräte (vom Hersteller APC) von 750VA bis 3000VA ein. Alle Geräte mit Kaltgeräteanschluss werden direkt über...
  4. Bitte um guten Rat wegen Lötkolben

    Bitte um guten Rat wegen Lötkolben: Hallo, ich habe eine ERSA 80 Watt Lötstation. Ich möchte damit nicht ganz dünne Kabel zusammen und an Stecker löten, z.B. 4 mm^2 Kabel an...
  5. Tagfahrlicht Schaltung wegen flackernde LED

    Tagfahrlicht Schaltung wegen flackernde LED: Hallo Zusammen, auf der Suche nach der Lösung eines Problemes bin ich auf das Forum hier gestoßen und habe ich angemeldet. Vielleicht könnt Ihr...