1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zählgerät

Diskutiere Zählgerät im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi Jungs sitz gerade im betrieb, ich brauch hilfe und zwar dreht es sich wie man aus der Überschrift schon erkenne kann um eine Maschine die...

  1. #1 Schmider, 23.10.2007
    Schmider

    Schmider Guest

    Hi Jungs sitz gerade im betrieb, ich brauch hilfe und zwar dreht es sich wie man aus der Überschrift schon erkenne kann um eine Maschine die Kleine metallteile zählen soll. Vorrichtung haben wir schon zusammen gebaut nun brauch ich noch eine gute idee wie man die teile am besten zählt .. d.h. es sollte kein mechanischer zähler sein am besten das es durch die teile an sich gezählt wird .. sorry für die komische vormulierung aber es musste schnell gehe ^^ grus simon

    stellt ruhig fragen zum gerät​
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 23.10.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Zählgerät

    Hallo,
    es gibt Lichtschranken und Reflektions-Lichschranken von den Firmen Baumer, Conitec, .... (für die Industrie).
    Je nachdem, wie dicht das Produkt an einer Stelle vorbei gesteuert werden kann, ist die Erfassung auch durch Näherungs-Sensoren möglich.
    Vielleicht hättest Du etwas über die Größe der 'kleinen Metallteile' schreiben sollen und wie diese Teile befördert werden.
     
  4. #3 Schmider, 23.10.2007
    Schmider

    Schmider Guest

    AW: Zählgerät

    also zu den teilen sie sind ca. 7cm lang 4cm breit und 3cm hoch... die licht schranken hatten wir schonmal eingebaut aber da die teil zuvor rissgeprüft werden (leuchtende flüssigkeit die risse unter uv licht sichtbar macht) sind sie mit dieser flüßigkeit behaftet .. das hat zur folge das die teile manchmal noch davor tropfen und das die lichtschranke sozusagen verarscht .. sie zählt auch diese tropfen oder auch andere sachen die unabsichtlich durchfligen .. zudem werden die lichtschranken von dieser flüßigkeit des öfteren verdreckt .. ich hätte gerne vll ein paar besser vorschläge gehört wie man das umsetzten kann ohne das diese konstruktion ausgetrickst werden kann.
     
  5. #4 PatBonner, 23.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Zählgerät

    Ja.

    In der Industrie gibt es für Interbus sog. Initiatoren. Diese erkennen Metalle je nach Bauart bis 15mm entfernung.


    Grüsse
    Paddy
     
  6. #5 kalledom, 23.10.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Zählgerät

    Es gibt auch 'einfache' Sensoren für 12...30V.
    Aufpassen !!! NPN schalten den Null und PNP den Plus.
    Dann gibt es die mit Öffner- (NC = Normaly Closed) und Schließer-Funktion (NO = Normaly Open).
    Wenn Du eine SPS hast, dann nimm zum Zählen einen PNP mit Schließer-Funktion.

    Für Metallteile brauchst Du einen induktiven Näherungs-Schalter.
    Einfach über den Teilen in 10 mm Entfernung befestigen und die Empfindlichkeit korrekt einstellen. Die zählen sehr sicher.
     
Thema:

Zählgerät