zeitgesteuerter Heuautomat

Diskutiere zeitgesteuerter Heuautomat im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Einen wunderschönen Abend wünsche ich Und komme gleich zu meiner Frage: ein Tischler baut mir gerade einen Heuschrank/Heuautomaten. Höhe ca. 2 m,...

  1. #1 Johnnywalker, 08.10.2020
    Johnnywalker

    Johnnywalker Strippenzieher

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Einen wunderschönen Abend wünsche ich
    Und komme gleich zu meiner Frage: ein Tischler baut mir gerade einen Heuschrank/Heuautomaten.
    Höhe ca. 2 m, Breite 1,25 m. Ein festes Brett ganz oben für Batterie etc. Die 4 Bretter darunter sollen gehalten werden über einen Elektromagneten, welcher stromlos hält und bei kurzen Stromimpuls loslässt.
    Diesen habe ich heute, dank einer tollen Beratung einer Firma in Süddeutschland, die alles an Elektromagneten vertreibt was es gibt, gefunden.
    120 N, also 12 kg haltend (ich bräuchte 5 kg), aber bei evtl. nicht hundertprozentigem Kontakt mit der gegenüberliegenden Stahlplatte - es reicht 1mm von den 20mm - verliert er ca. 25 %. Ich lernte auch, dass die Stahlplatte mindestens 1mm dick sein muss. Wie gesagt...toller Service!
    Ich fragte bisher zwei Elektrofirmen, die mir nicht helfen wollten oder konnten, vielleicht keine Zeit oder trauten sich an das nicht ran.
    Nun ist die Frau selbst gefragt und ich versuche mein bestes. :-) die richtigen Magneten sind ja schonmal die halbe Miete.
    Das Ganze soll über eine 12 V Batterie (Auto/Motorrad/Weidezauntrockenbatterie - die wäre nicht aufladbar) laufen.
    Die 4 Fächer sollen durch Zeitschaltuhr(en) zu bestimmten Zeiten fallen. Was benötige ich von der Batterie zur zeitschaltuhr? Sind 4 Uhren besser oder eine mit 4 Kanälen? Mechanisch? Digital? Wie sieht die Verbindung von den Uhren zu den Magneten aus? Was muss ich beachten?
    Ich bin zwar handwerklich begabt, aber elektrisch bisher eine Niete....immerhin bereit mich damit zu beschäftigen und durchzubeissen :-)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 08.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    229
    Hallo,
    mit einem Easy E4 Starter set würde es wohl gehen. Geht mit einer Batterie Spannung
    https://www.voelkner.de/products/13...V.html?offer=921e1ad7a7f49dd162b784d5884b9a2a

    Da sind 4 Ausgänge am Grundgerät möglich. (Erweiterbar) Es können mehrere Schaltuhren in der Software verwendet werden.
    Timer , Wochenschaltuhr, Jahresschaltuhr, Astro-Funktion ...
    Auch weitere logische Verknüpfungen sind möglich, wenn sich deine Wünsche ändern.
    Auch Beleuchtung .. Ist damit Steuerbar
    Da ist zu rechnen ob Schaltuhren mit 4 Ausgangskontakten günstiger sind.
    Sogar über Internet Steuerbar
    Visualisierung auch auf mobilen Geräten möglich.
    Ja, kann mehr wie gefordert, jedoch vom Preis eine alternative
    Elektromagneten mit welchem Strom und Spannung ? Wegen der Kontaktbelastung ...

    Zu beachten ist das die Umgebung mit Heu, möglicherweise Feuergefährdete Betriebsstätte ist.
    Ich kenne hier nicht alle Vorgaben zum Brandschutz.
     
    Johnnywalker gefällt das.
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    218
    Vielleicht solltest du ersteinmal erklären was ein Heuschrank ist.
    Ich denke, nicht jeder kann sich das zwischen den Zeilen zusammenreimen.

    Als Magnete eignen sich ggf. auch solche, welche für Feststellanlagen an Türen gebaut werden.

    Zeitschaltuhren für 12V gibt es von Finder
     
    elo22 gefällt das.
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    411
    So sehr ich Kleinsteuerungen wie die Logo liebe. Die brauchen ständig um die 0,1A also 2,4Ah am Tag. Das sollte man bei Batteriebetrieb bedenken. Da ist es sicher besser und zudem auch billiger z.B. 4 solche Uhren zu kaufen
    https://www.ebay.de/itm/Digitale-LC...605116?hash=item1a89e4873c:g:1LYAAOSws29buG7X
    Noch besser wäre eine kürzere Einschaltzeit als 1min z.B. 2s. Könnte man auch noch ein Zeitrelais hinter die Uhr hängen. Das würdee noch mehr Strom sparen bzw. eine kleinere Batterie ermöglichen.
    Soll sicher ein Tier automatisch gefüttert werden. Bei der Schrankgröße sicher kein Kaninchen sondern mindestens Ziege evtl auch Pferd:D
     
  6. #5 Johnnywalker, 09.10.2020
    Johnnywalker

    Johnnywalker Strippenzieher

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, und wauw...Danke für die Antworten...wahnsinnig schnell.
    Jupp, bei der Größe ist es für zwei Ponies, welche 2 x am Tag mit Hand gefüttert werden, aber im Laufe des Tages
    zusätzliche Portionen bekommen sollen.
    Ohje, ich möchte/und benötige keine Zeitschaltuhren mit Software oder Wocheneinstellungen. Ich bin eh jeden Tag beiden Süßen und fülle die Fächer manuell wieder.
    Zudem bin ich alt (über 35 :-) ) und habe kaum Apps oder dergl auf dem Handy. Ginge doch auch mit mechanischen Uhren, oder? Oder super einfach digital, 24 Std reichen d i c k e
    Wie gesagt, die Magneten habe ich, stromlos magnetisch, nicht warm werdend.
    Bisher das teuerste: 60 Taler pro Stück....4 benötige ich :-)
     
  7. #6 Johnnywalker, 09.10.2020
    Johnnywalker

    Johnnywalker Strippenzieher

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    @bogdie : upload_2020-10-9_10-36-49.png
    Ja, das wäre nach meinem Geschmack
    Magneten werden übrigens diese von Conrad: Art Nr. 506163-VQ ITS-PE3529-12VDC 300N :-) !!!!!
     

    Anhänge:

  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    411
    Die Magnete gibt es hier etwas günstiger
    https://www.voelkner.de/products/25...stand-300-N-12-V-DC-28W-ITS-PE3529-12VDC.html
    Der Magnet braucht 2,3A. Deshalb sollten die wirklich nur einen Impuls bekommen. Das können die meisten Uhren nicht allein. Die kleinste Einschaltzeit ist da eine Minute.
    4 Schaltuhren und 4 Zeitrelais sind nicht besonders Preiswert. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, aber alles mit relativ viel Bastelei verbunden. Die programmierbare Kleinsteuerung wäre da wahrscheinlich noch die einfachste Möglichkeit, wenn sie dir jemand programmiert und am Besten noch samt Sicherung und ein paar Klemmen für die Magnete in ein Gehäuse baut.
     
  9. #8 Elektro, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    229
    Hallobigdie,

    die Kontaktbelastung bei der Easy ist bei 12 V deutlich geringer.
    Liegt wohl auf der Grenze. Finde in der Anleitung unterschiedlich Werte ...
    Sollte noch mal genau geklärt werden, ob nicht nachgeschaltete Relais aus dem Autobereich sinnvoll sind.

    Welcher Wert ist hier wichtig? Sind das die 28 VA ? Dauerstrom wird das ja nicht hier sein.
    https://datasheet.eaton.com/datasheet.php?model=197211&locale=de_DE&_lt=
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Johnnywalker, 09.10.2020
    Johnnywalker

    Johnnywalker Strippenzieher

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank, Elektro.
    Könntest Du Dir vorstellen, den AUfbau einem zwölfjährigen Mädchen zu erläutern :-) das bin ich mit meinem Verständnis für Elektrik :-) schäm
    Aber sie war stets bemüht, und ich denke die Wahl der Magneten zeigt, dass ich bereit bin mich durchzufragen.
    Wenig Stromverbrauch der Uhr/Uhren wäre toll, Preis zweitrangig.
    Wie baue ich das dann alles zusammen? Kann bei Tests bei 12 V viel passieren? :-) oder werde ich nur kurz geweckt?

    Von Deiner letzten Antwort an bigdie habe ich kein Wort verstanden....nur gemerkt, dass es wohl doch Bastelei wird....heul
     
  12. #10 Johnnywalker, 09.10.2020
    Johnnywalker

    Johnnywalker Strippenzieher

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    @bigdie

    Ahhh, ich benötige zu den Uhren auch Relais...yeah! :-) was bedeutet nicht billig. Für den einen sind 100 EUR völlig ok, für den anderen auch 300.
    Nach den Magneten schockt mich wenig. Übrigens sind die bereits im Versand, konnte nicht mehr woanders ordern.
    Trotzdem Daaaaanke!
     
Thema:

zeitgesteuerter Heuautomat

Die Seite wird geladen...

zeitgesteuerter Heuautomat - Ähnliche Themen

  1. Torantrieb zeitgesteuerter Taster

    Torantrieb zeitgesteuerter Taster: Hallo liebe Forianer, wir wollen unser Hoftor (gemeinsam mit NAahbarn) mit einem Antrieb ausstatten (Somfy, Hörmann) nun ist das Tor weit von...