1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

Diskutiere Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555 die zeiten können auch ungenau sein noch habe ich kein experimentierboard, aber ich werde mir noch eins holen

  1. #11 Skyper13, 13.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    die zeiten können auch ungenau sein
    noch habe ich kein experimentierboard, aber ich werde mir noch eins holen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 NachtHacker, 13.11.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    Z.B. hier: Suche - Pollin Electronic
    und den NE555 bekommst du da auch:
    Timer-IC LM555CN - Bauelemente - Aktive Bauelemente - IC - Pollin Electronic
    Sowie Elkos und Widerstände...
    Für 5 Minuten bzw.: 300s kannst du folgende Berechnung machen:
    t = R * C * 1,28; Für einen C könntest du 470µF einsetzen, dann die Formel auf R umstellen:
    R = t / /C * 1,28) = 300 / (470µF * 1,28) = 498kOhm; der E-Reihenwert wäre dann 470 kOhm
    Da könntest du auch ein 1M-Ohm Timmpoti einsetzen (zum Schutz in Reihe ein 10k), dann könntest du die Zeiten variabel einstellen.

    Elko, radial - Bauelemente - Passive Bauelemente - Elkos - Pollin Electronic
    Suche - Pollin Electronic
     
    Skyper13 gefällt das.
  4. #13 Skyper13, 13.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    okay, also baue ich 3 bistabile Kippstufen die im kreis angesteuert werden und benutze die oben genannten werte für RT und CT.
    habe ich das richtig verstanden?
     
  5. #14 NachtHacker, 13.11.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    Ja genau, dann brauchst du blos noch den R5, R3 47k, den C4 mit 100n und den C2 mit 10n.
    Den Ein- und den Res-Taster brauchst du nicht. Wie sind deine LED's im Block verschaltet, welche Spannung hast du?
     
  6. #15 Skyper13, 14.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    Die leds eines blocks sind parallel geschaltet mit 470 ohm widerständen. Die spannung liegt bei 12V.
     
  7. #16 NachtHacker, 14.11.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    Was hast du denn für LED's und werden die Widerstände nicht heiß?
    Es wäre besser wenn du jeweils 3 LED's und 2 Leds in Reihe schaltest. Sonst hast du eine hohe Verlustleistung!
     
  8. #17 Skyper13, 14.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    heiß werden die widerstände nicht, aber warm
    ja wäre glaube ich auch schlau gewesen, aber daran habe ich leider nicht gedacht. wie würden die widerstandswerte für 2 bzw 3 reihen LED's sein?
    bzw wie rechne ich sie aus?

    ich habe led-blöcke aus folgenden led's :
    1. http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAQ8AAAX8j38bd501b3139aa362dd8db06f75ebbcbe3
    2. http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAQ8AAAX8j38bd501b3139aa362dd8db06f75ebbcbe3
    3. http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...wQAQ8AAAX8j38bd501b3139aa362dd8db06f75ebbcbe3
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    Betriebsspannung - Summe der in Reihe geschalteten LED Durchlassspannungen / LED Strom
    z.B. 12V - 3x3V / 0,02A =150 Ohm
     
  10. #19 Skyper13, 14.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    ah oke danke, dann muss ich ma sehen ob ich meinen schaltkreis noch umbauen kann
     
  11. #20 Skyper13, 21.11.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

    also ich hab jez die teile bestellt die ich brauche, ich denke ma die kommen morgen an
    daher wollte ich jez schonmal fragen wie ich das ganze aufbauen muss.
    ich habe drei monoflops (NE555 als monostabile Kippstufe / Retriggerbares Monoflop) mit den anschlüssen E und A, sowie meine drei led blöcke, die geschaltet werden sollen.
    als CT habe ich 470 µF und RT 1M + 10K.
    wie muss ich jetzt die monoflops anschließen?
     
Thema:

Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555

Die Seite wird geladen...

Zeitschaltung mit Hilfe eines NE555 - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Treppenlichtzeitschaltung

    Probleme mit Treppenlichtzeitschaltung: Hi allerseits. Hab in unserem Haus (aus den 70ern) eine Treppenllichtschaltung im 3-Leiter Betrieb. D.h. es sind hier eigentlich vier Leiter wie...
  2. Zeitschaltung mit 2 Ein- Ausgängen

    Zeitschaltung mit 2 Ein- Ausgängen: Servus Jungs bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Habe 2 Spannungsquellen je 12 Volt eine davon hat dauer 12v die andere ist 12v...
  3. Zeitschaltung über eltako?

    Zeitschaltung über eltako?: Hallo ich suche ein eltako oder ähnliches womit folgendes möglich ist: schaltsignal kommt und bleibt (schalter kein taster) eltako schaltet ein...
  4. Zeitschaltung / alle 5 minuten für ca. 5minuten 11 Uhr- 21.00Uhr

    Zeitschaltung / alle 5 minuten für ca. 5minuten 11 Uhr- 21.00Uhr: Zeitschaltung Intervall alle 5 Minuten für ca. 3 Minuten 11 Uhr-21 Uhr / Laufdauer 3 Monate 7 Tage Liebe Fachleute, ich möchte ein Bühnenbild...
  5. Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.: Seit gut 5 Jahren soll man laut den TAB.-Richtlinien bei Neuanlagen in Treppenhäusern und Kellerfluren von Mehrfamilienhäusern die Zeitschaltungen...