1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

Diskutiere Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte euch alle ersteinmal herzlich grüßen! Ich bin gelernter EAT (industrie) und inzwischen...

  1. #1 Kaputtmacher, 09.11.2011
    Kaputtmacher

    Kaputtmacher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und möchte euch alle ersteinmal herzlich grüßen!
    Ich bin gelernter EAT (industrie) und inzwischen SPS-Programmierer und unfreiwilliger iPhone-Reparateur,
    weswegen ich kaum erfahrung im Bereich der Hochspannung habe und hoffe daher auf eure Hilfe:

    Ich möchte einen Aufbau realisieren, welcher lediglich ein statisches Feld darstellt, das nicht entladen wird.
    Da ich noch einen Zündtrafo für einen Ölofen (16kV) habe, würde ich die transformierte Spannung gerne Gleichrichten und verwenden.
    Jedoch habe ich gelesen, dass der Zündtrafo nur alle 3 min. für kurze Zeit in Betrieb sein darf und dann eine Pause braucht.
    Ist das auch der Fall, wenn ich nur ein Gleichspannungsfeld (mit einem Gleichrichter sekundär) erzeuge, in welchem sekundär kein Strom fließt, oder muss die Primärspule in der Ruhephase spannungsfrei sein? Bedingung ist, dass die 16kV Potentialunterschied über ein paar Tage bis Wochen hinweg konstant gegeben sind, ehe ich den Aufbau wieder abschalte. Wie gesagt, ist der sekundäre Stromkreis nie geschlossen!
    Vielen Dank schonmal!
    Beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Vermutlich wird genau das den Trafo zerstören, weil ohne Zündelektrode die Spannung so hoch wird, das es im Trafo einen Überschlag gibt.
     
  4. #3 Kaputtmacher, 09.11.2011
    Kaputtmacher

    Kaputtmacher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Warum steigt die Spannung über 16kV? Sollte die anstehende Spannung nicht eigentlich auf einem Festwert ruhen? Der Aufbau (Abstand) würde einen Durchschlag durch die Luft erst bei ca. 100kV erlauben. Es sollen im Feld ca 1,5kV/cm anstehen. Sorry für die dummen Fragen, aber ich kenne mich mit Zündtransformatoren nicht aus und habe im Internet auch nichts brauchbares bzw. viel widersprüchliches gefunden.
    Ließe sich das ganze mit einem großen Kondensator realisieren, ohne dass im Laufe der Zeit von ein paar Wochen die Spannung absinkt bzw sich die Ladung verflüchtigt?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Im Normalbetrieb wird die max. Spannung nicht von der Trafowicklung bestimmt, sondern vom Zündelektrodenabstand . Ob der Trafo so gut isoliert ist, das er die max. Spannung der Wicklung aushält ohne Zündung, kannst du nur probieren.
     
  6. #5 Kaputtmacher, 09.11.2011
    Kaputtmacher

    Kaputtmacher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Vielen Dank für die Antwort, jetzt wird mir einiges klar! Und schon habe ich wieder was gelernt, vielen Dank!
    Dann habe ich noch eine Frage zum dem Teil: Sind die 16kV, welche als Sekundärspannung angegeben sind, die erreichbare Maximalspannung,
    die man besser nie erreichen sollte, oder wird im Normalbetrieb mit 16kV gearbeitet, wo eigentlich an den Wicklungen mehr möglich wäre?

    Musstest du die Tiere so vorfinden? Vermutlich nicht gerade die angenehmste Entdeckung...
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Gute Frage, das weis wahrscheinlich der Hersteller.
     
  8. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Warum missbrauchst Du nicht einfach die Saugspannung einer alten Röhrenkiste? Die Kaskade wirst Du etwas verändern müssen, dass Du auf die gewünschte Spannung kommst, aber immerhin ist das schon mal Gleichspannung was da raus kommt und für Dauerbetrieb ist's auch noch geeignet.
     
  9. #8 Kaputtmacher, 09.11.2011
    Kaputtmacher

    Kaputtmacher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Gute Idee, vielen Dank!
    Der Trafo hätte jedoch den Vorteil, dass der Aufbau sehr klein wäre, was in meinem Fall von Vorteil ist.
     
  10. snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Oooch Du, wenn man den Zeilentrafo aus ner kleinen (ausgedienten) tragbaren alten Röhrenmöhre und die zugehörige Kaskade nimmt, dann wird das auch recht klein. Die Teile würd ich wirklich aus ner Gebrauchtmöhre nehmen, denn es ist net ganz einfach an was Passendes im normalen Handel ran zu kommen - Speziell beim Zeilentrafo net.
    Ich würd aber auch nicht die halbe Elektronik des alten Fernsehers mitschleppen, denn dann wird's wirklich zu groß. Da würd ich die Elektronik vom Schaltnetzteil wirklich selbst zusammen pfriemeln. Z.B. Linear Technology hat da ja recht nette Bauteile, die den Aufbau wesentlich vereinfachen.
    Und weil Linear Technology nett ist, kann man bei denen auch noch kostenlos LTspice runterladen um damit vorher die Schaltung zu simulieren. Einige Beispielschaltungen liefern die auch noch gleich mit. Da findet sich garantiert was, wenn man die Originalschaltung nicht 1:1 kopieren will.
    Und weil's so lustig ist, hab ich so ähnlich mein SNT für meine Mini-Marx-Kaskade gebastelt:stupid::shit::rolleyes: :D
     
  11. #10 Kaputtmacher, 10.11.2011
    Kaputtmacher

    Kaputtmacher Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

    Dann werde ich mich mal umsehen! :)
    Danke!
     
Thema:

Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes

Die Seite wird geladen...

Zündtrafo für Ölofen zum Aufbau eines statischen Feldes - Ähnliche Themen

  1. Zündtrafo für Hochdruckreiniger HDS 695

    Zündtrafo für Hochdruckreiniger HDS 695: Hallo, hat vielleicht jemand die genauen elektrischen Daten, von einem Zündtrafo für den HDS 695 von Kärcher. In meinem Gerät ist keiner mehr...
  2. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  3. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  4. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  5. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...