1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

Diskutiere Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, wieviele Adern darf man eigentlich unter die Abgangsklemmen von Leitungsschutzschaltern klemmen? Hager hat 2 Klemmen und ist dadurch ja...

  1. #1 Hektik-Elektrik, 03.01.2011
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    wieviele Adern darf man eigentlich unter die Abgangsklemmen von Leitungsschutzschaltern klemmen?

    Hager hat 2 Klemmen und ist dadurch ja eigentlich begrenzt....

    Wer hat dazu irgendwas schriftliches?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Man muss die Herstellerangaben beachten. Dieser gibt sowas in der Dokumentation an.

    Hager hat auch verschiedene Anschlussvarianten im Angebot.

    gruss
     
  4. #3 Kaffeeruler, 03.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Hallo Hektik-Elektrik frohes neues :)

    Das Thema hatten wir vor kurzem erst behandelt hier im Forum

    Hier das ganze Thema
    http://www.elektrikforen.de/grundla...tion/10277-wieviel-kabel-auf-eine-klemme.html


    Hier die abkürzung zum Datenblatt der Fa. Hager für FI und LS
    http://www.elektrikforen.de/grundla...ieviel-kabel-auf-eine-klemme-4.html#post68974

    Wie ich dort auch schon anführte, Hersteller / Type bedingt.
    Das Bescheidene an der sache ist das man es im Katalog nicht rauslesen kann bei allen Betriebsmitteln

    Hoffe es hilft dir ein wenig

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 03.01.2011
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Hallo,

    ein frohes Neues Euch auch - hat ich glatt vergessen.....


    Ich hatte vor meiner Frage hier die Fa Kopp angeschrieben.
    die hatten mir auch binnen 5 Minuten geantwortet - leider ohne klare Aussage ;-(
    Es war auch ein PDF-Katalog dabei, aus dem er die Antwort rauskopiert hatte....

    Der Verweis an den VDE finde ich schon frech.
    Auf meine letzte mail wurde dann auch nicht mehr geantwortet!!!

    Siehe hier (der Anfang ist das Ende):


    Sehr geehrter Herr XXX,
    leider kann und darf ich Ihnen keine erschöpfendere Antwort geben, als diese. Vielleicht wäre es für Sie hilfreich, wenn Sie sich direkt mit der Hotline der VDE in Verbindung setzen.
    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,
    i. A. Heiko P.
    Kundenservice / Customer Service

    Heinrich Kopp GmbH
    Abt. Kundenservice
    Alzenauer Strasse 68
    63796 Kahl



    Von:
    Gesendet: Montag, 3. Januar 2011 16:13
    An: Kopp, Kundenservice
    Betreff: Re: Contact from Heinrich Kopp GmbH



    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort,
    aber ich würde gerne wissen wieviele einzelne Abgänge z.b. 1,5qmm darf ich unter die Abgangsklemme klemmen?
    Also 1, 2..... Adern a 1,5qmm?

    MfG


    Am 03.01.2011 16:09, schrieb Kopp, Kundenservice:

    Sehr geehrter Herr XXX,
    vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten.
    Hier der Auszug aus unseren technischen Daten:

    „Kombi-Rahmenklemme ein- und ausgangsseitig nach DIN VDE 0106 Teil 100. Zum Anschluss von ein-, mehr und feindrähtigen Leitern bis 25 mm² bei gleichzeitiger Schienenverdrahtung von 3 mm (ab 0,75 mm² mit Hülse, ab 1,5 mm² auch ohne) Kombi-Schlitz-Schrauben, max. Anzugsmoment 2 Nm.“
    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,
    i. A. Heiko P.
    Kundenservice / Customer Service

    Heinrich Kopp GmbH
    Abt. Kundenservice
    Alzenauer Strasse 68
    63796 Kahl



    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Kopp, Telefonzentrale
    Gesendet: Montag, 3. Januar 2011 16:01
    An: Kopp, Kundenservice
    Betreff: WG: Contact from www.heinrich-kopp.eu





    Mit freundlichen Grüßen
    Silvia R.

    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von:

    Gesendet: Montag, 3. Januar 2011 15:44
    An: Kopp, Telefonzentrale
    Betreff: Contact from www.heinrich-kopp.eu

    Hello telefon.zentrale@kopp.eu,

    Message: Hallo,

    ich müsste einmal dringend wissen, wieviele Leitungen man auf den Abgang Ihres Leitungsschutzschalters MCB B16 klemmen darf.

    MfG
     
  6. #5 Kaffeeruler, 03.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Keine Aussage ist auch eine Aussage, zeugt aber auch davon das da nur ein armer Kerl die fertigen antworten ablesen kann..

    Die jungs von Hager waren Fix mit den Sicherungen, in einer ähnlichen angelegenheit ( Hager FI für 300Hz Netz kam sogar auf die schnelle ein Mitarbeiter vorbei :D )

    Könnte auch die Meinung verstärken, Service hat seinen Preis..

    Ich finde es aber sehr bescheiden wenn man von einer fa. relativ alleine gelassen wird. Somit könnte man nur noch aus dem Datenblatt etwas Orakeln wenn die Prüfnorm darin steht und dann in der VDE nachschaut welcher Norm die klemme entsprechen muss. Etl. kann man daraus etwas ableiten ??
    Zufrieden stellen kann einem dies aber sicher nicht. Shcließlich vertreiben Wir deren Produkt und "bürgen" dafür das es o.k. ist Somit sollte man uns auch alle Fakten offen legen auf anfrage was die verarbeitung usw. betrifft

    Mfg Dierk
     
  7. #6 Hektik-Elektrik, 03.01.2011
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Ich verbaue kein Kopp....

    Aber ein Lehrling hatte diese Frage und ich wusste keine Antwort - also mal schnell den Hersteller gefragt
    und voll ins Klo gegriffen...

    Werde morgen nochmal nachfragen ;-)

    MfG
     
  8. #7 Kaffeeruler, 03.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    I auch net, aber das musste ihm doch net sagen ;) Bissel "Schleimen" kann helfen

    mfg Dierk
     
  9. #8 Hektik-Elektrik, 03.01.2011
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Na das ich das Zeugs nicht verbaue hab ich denen na klar nicht geschrieben....

    Aber morgen gibts Zucker ;-)
     
  10. #9 Hektik-Elektrik, 04.01.2011
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Hallo,

    Zucker hat nichts genützt:

    Sehr geehrter Herr XXX,
    wir als Hersteller machen tatsächlich keine Angabe darüber, wie viele Einzeladern in den zur Verfügung stehenden Klemmraum von 25mm² untergeklemmt werden können. Auch die Norm lässt diese Frage offen.
    Der Installateur selbst zeichnet für die sichere Klemmung mehrerer Adern verantwortlich.
    Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,
    i. A. Heiko P.
    Kundenservice / Customer Service


    Da wird man mit seiner Verantwortung bei der Fa. Kopp schön allein gelassen.

    Hager, Legrand und ABB haben zufriedenstellend geantwortet ;-)

    Es geht auch anders....

    Ab sofort wird Kopp nicht mehr empfohlen, sondern dieser Schriftverkehr erwähnt ;-)

    MfG
     
  11. #10 Strippentod, 04.01.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

    Für diese Antwort gibts gleich ne KOPPnuss...:D
     
Thema:

Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern

Die Seite wird geladen...

Zulässige Aderzahl an Leitungsschutzschaltern - Ähnliche Themen

  1. Unzulässige Leitungslänge?

    Unzulässige Leitungslänge?: Hallo , Folgende Frage: Für 4 Bereitschafts LED Lampen soll eine Zuleitung gezogen werden in E30 da es durch einen anderen Brandabschnitt...
  2. Schalter in nicht zulässiger Zone

    Schalter in nicht zulässiger Zone: Moin, Baue den Dachboden grade um und will am Waschbecken ein Schalter und eine Steckdose haben für das Licht am Spiegelschrank. Doch in ca 30 cm...
  3. kleinster zulässiger Leitungsdurchmesser

    kleinster zulässiger Leitungsdurchmesser: Über ein 50m langes Kabel wird ein Signalgeber mit einem Stromverbrauch von 540mA an eine BMZ mit 12V Stromversorgung angeschaltet. Der...
  4. Zulässige Spannung und Strom bei Y-(ST)-Y 10x2x0,6 Leitung? (115V erlaubt?)

    Zulässige Spannung und Strom bei Y-(ST)-Y 10x2x0,6 Leitung? (115V erlaubt?): Hallo. Ist es erlaubt, eine 115V Steuerung über Y-(ST)-Y laufen zu lassen? Die ganzen Schalter Kontakte, Relais, Schütze sowie die ganzen...
  5. Mittelspannungstransformator max. zulässiger Spannungsabfall

    Mittelspannungstransformator max. zulässiger Spannungsabfall: Hallo, bin neu in dem Forum und muss sagen, dass es mir gut gefällt. Konnte schon viele Interessante Dinge nachlesen. Nun zu meinem Problem. Es...