1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digital-Zähler in TTL

Diskutiere Digital-Zähler in TTL im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo liebe Elektrik-Freunde, seit ein paar Minuten bin ich neu in diesem Forum. Das große/weite Internet hat mich hierher verschlagen. Ich...

  1. #1 Modellbahner, 09.06.2011
    Modellbahner

    Modellbahner Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektrik-Freunde,
    seit ein paar Minuten bin ich neu in diesem Forum.
    Das große/weite Internet hat mich hierher verschlagen.

    Ich bin auf der Suche nach einer Zählerschaltung in TTL oder CMos Technik.

    Diese Seiten habe ich alle durchforstet und auf ein altes Thema vom 8.9.2007

    gestoßen.

    Dort wurde nach so einen Zähler gefragt (von malteG )
    Geantwortet hat ( Kalledom ) auch mit einer Zeichnung.

    Nun meine weitere Frage.

    Ich möchte diesen Zähler aufrüsten.
    1. mit Codierschalter
    2. mit einem Relaisausgang.
    3. mit einer Nullstellung.

    Ablauf.: über die Codierschalter wird eine Zahl eingegeben
    zu Start wird der Zähler auf Null gestellt
    der Zähler beginnt mit dem ersten Impuls der über eine
    Lichtschranke gestartet wird.
    bei erreichen der vorgewählten Zahl schaltet eine Relaisstufe
    etwas ein oder aus.
    Der Zähler zählt weiter oder wird über eine IC - Stufe nach dem
    erreichen der vorgewählten Zahl auf Null gesetzt. ( Reset )

    Wer kann mir weiter helfen oder sollte ich mich direkt an Kalledom wenden.

    Gruß Georg

    PS. Schaltungen bzw. Lajouts erstellen, ätzen, löten für mich kein Problem.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Willst du dir das wirklich inTTL oder CMOS antun? Heute macht man solche Geschichten mit einem Mikroprozessor z.B Pic oder Atmega. Wenn man etwas mehr geld übrig hat, nimmt man eine Siemens Logo, da geht die Programmierung graphisch und damit einfacher.
     
  4. #3 kalledom, 09.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Digital-Zähler in TTL

    bigdie hat vollkommen Recht, das möchtest Du doch nicht wirklich in TTL oder CMOS aufbauen ?
    Mit einem Mikro-Controller ist das mit wesentlich weniger ICs zu realisieren und kann über das Programm verändert, erweitert, verbessert, ..... werden.
    Schau Dir mal z.B. diesen Universalzähler an: KHD Akt UniAnz
    2 x 4 ICs und 4 x 8 Widerstände auf der Platine sind nur wegen der hohen 7-Segment-Anzeigen. Mit einer LC-Anzeige fallen die weg.
    Zusätzliche Codierschalter einzulesen wäre auch kein Problem, das ginge mit so was: KHD US Police Car und wäre 8-stellig.
    Also, überleg Dir das mit TTL oder CMOS aufzubauen :rolleyes:
     
  5. #4 Modellbahner, 10.06.2011
    Modellbahner

    Modellbahner Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Hallo liebe Elektrikfreunde,

    danke für Eure Antwort und Hinweis auf Pic und Atmega.
    Leider ist das für mich kein Thema. Ich habe kein Bord
    und Möglichkeit des Programmierens.
    Der Aufbau des KHD Akt UniAnz ist auch nicht geringer als in TTL.
    Der Aufbau in TTL ist für mich kein Problem.
    Ich denke ihr akzeptiert meine Entscheidung
    und hoffe das Ihr mir weiter helfen könnt so etwas in TTL oder C Mos
    zu erstellen.

    Gruß Georg
     
  6. #5 kalledom, 10.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Mit welcher Anzeige sollen die Ziffern dargestellt werden ? LCD, 7-Segment, ....
    Wieviel Stellen soll der Zähler haben ? Soll auch rückwärts gezählt werden ?
    Mit welcher (Takt-)Frequenz soll gezählt werden oder sind es nur Impulse ?

    Es gibt 1.000 Möglichkeiten, einen Zähler aufzubauen.
    Schau Dir mal folgende Seite an: schpluhr.htm
    Eine Uhr ist ein Zähler; einziger Unterschied: beim Zähler gibt es den Übertrag nach 60 bzw. 24 nicht, sondern immer erst nach 99.

    Zum Relais-Ausgang:
    Es gibt Bausteine, die binäre Parallel-Eingänge haben, um eine Zahl vorzugeben. Nach Übernahme könnte rückwärts bis auf Null gezählt werden.
    Ansonsten benötigst Du binäre Komperatoren, die zwei Binärwerte vergleichen.

    Es wäre schön, wenn Du zu Deinem gefundenen Beitrag einen Link setzt.
     
  7. #6 Modellbahner, 10.06.2011
    Modellbahner

    Modellbahner Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Hallo Karl-Heinz,

    danke für die Nachricht und das Interesse am TTL-Zähler.
    Meine Vorstellung des Zählers sind wie folgt.
    1. Der Zähler darf 2 stellig sein und mit einer 7 Segment-Anzeige ( wenn dreistellig wäre auch nicht schlecht )
    2. Ausgestattet mit zwei Codierschalter.
    3. Eine Ansteuerung zu einem Relais.
    4. Vor-Rückwärts sollte der Zähler schon können , von 00 bis 99 -- 99 bis 00
    5. Der Zähler müsste per Taste auf 00 gestellt werden können.
    6. Von 00 angefangen bis zum erreichen über die Codierschalter vorgewählte Zahl ( beisp. 35 -- oder 56 ) soll die Relaisstufe angesprochen werden,
    wobei der Zähler nach jedem Impuls weiter zählen kann, oder bei erreichen der vorgewählten Zahl wird der
    Zähler automatisch auf 00 gesetzt und zählt bei jedem eintreffenden Impuls um eins weiter bis wieder 35 oder 56 erreicht wird.
    8. Der Zähler soll über zwei Lichtschranken oder zwei entprellte Taste Vor oder Rückwärts starten ( 00- 01- 02 === oder 99-98-97 )
    9. Die ankommenden Impulse über die LS- oder Taster sind nicht sehr schnell. Etwa Takt-Frequenz 50 Hz.
    10 . Die Zeichnung/Entwurf vom 9.9.2007 entspricht schon meine Vorstellung:
    11. Ob der Zähler mit dem IC 74 LS 193 oder 74LS 192 oder mit 74 HC 192 aufgebaut werden muss wäre für mich nicht wichtig,
    aber für die Binäre- Zählweise bestimmt .

    Mit freundlichem Gruß
    Georg
     
  8. #7 Modellbahner, 10.06.2011
    Modellbahner

    Modellbahner Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Einfacher wird es, wenn du den Zähler per Tastendruck z.B. auf 35 oder 56 setzt, und ihn bis 0 zurückzählen laßt, und dann das Relais schaltet.
     
  10. #9 kalledom, 10.06.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Jetzt muß ich doch mal nachhaken, erwartest Du zu Deiner Aufzählung einen fertigen Schaltplan mit Anleitung und vielleicht noch ein Layout ?
    Da kann ich Dir leider nicht mit dienen.
    Bei einzelnen konkreten Fragen werde ich nach Möglichkeit Antworten geben, aber ausprobieren mußt Du selber.

    Wie bigdie schon richtig sagte und wie es im Schaltplan vom anderen Digitalzähler in dem anderen Thread schon vorgesehen ist, gibt es die Eingänge P0 bis P3. Das sind Parallel-Eingänge, an die z.B. Kodierschalter angeschlossen werden können. Bei Betätigung von SW3 (LOAD) wird dann der eingestellte Wert übernommen und von da aus weiter gezählt.
    Wenn unbedingt aufwärts gezählt werden soll, dann benötigst Du für jede Stelle einen Komparator z.B. 74 xx 85.

    Der Eingang CLR ist in dem Plan falsch angeschlossen; an +5V stellt er alles auf Null. Im Normalbetrieb gehört er über einen PullDown-Widerstand an GND und kann mit einem Taster zum Löschen kurz an +5V gelegt werden.
     
  11. #10 Modellbahner, 10.06.2011
    Modellbahner

    Modellbahner Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Digital-Zähler in TTL

    Hallo Karl-Heinz,

    ich habe nur noch einmal dargestellt was der Zähler für Funktionen haben sollte.
    Schaltplan, Lajouts, ätzen kann ich selber wie oben schon erwähnt.
    Nur zum Aufbau und einfügen einzelner IC,s hätte ich Hilfe gebraucht,
    da der abgebildete Schaltplan mir Hoffnung machte, diesen auf meine Wünsche um zustricken.

    Wenn ich wüsste wie man hier Fotos oder Zeichnungen einstellen kann wäre es leichter
    für Euch wie weit ich einzelne Baugruppen-Zeichnungen erstellt habe.

    Gruß Georg
     
Thema:

Digital-Zähler in TTL

Die Seite wird geladen...

Digital-Zähler in TTL - Ähnliche Themen

  1. Vermittlungsproblem

    Vermittlungsproblem: Hallo, ich wurde in letzter Zeit von ein paar Leuten angesprochen wie sich manche Elektrische Betriebsmittel / Verhältnise darstellen. Nur leider...
  2. Sicherung fliegt sporadisch raus.Mittlerweile ratlos

    Sicherung fliegt sporadisch raus.Mittlerweile ratlos: Hallo Ich hab ein kleines Problem in unserem Haus. Im Zuge der Dachsanierung erfolgt anschließend der Ausbau des Dachbodens....
  3. Technischen Vertriebsmitarbeiter (m/w) für Weinheim ab sofort zur Direktvermittlung

    Technischen Vertriebsmitarbeiter (m/w) für Weinheim ab sofort zur Direktvermittlung: Technischen Vertriebsmitarbeiter (m/w) für Weinheim ab sofort zur Direktvermittlung Für ein international erfolgreiches Unternehmen in Weinheim...
  4. dSPACE Entwicklungsingenieur (m/w) im Raum Karlsruhe – direkte Personalvermittlung

    dSPACE Entwicklungsingenieur (m/w) im Raum Karlsruhe – direkte Personalvermittlung: Für einen namhaften Hersteller von Antriebstechnik für die Automobilindustrie, Produktions- und Logistik-Unternehmen suchen wir einen dSPACE...
  5. Entwicklungsingenieur Motoren (m/w) im Raum Karlsruhe – direkte Personalvermittlung

    Entwicklungsingenieur Motoren (m/w) im Raum Karlsruhe – direkte Personalvermittlung: Für einen namhaften Hersteller von Antriebstechnik für die Automobilindustrie, Produktions- und Logistik-Unternehmen suchen wir einen...