Welchen RCD-Typ für welchen Anwendungszweck?

Diskutiere Welchen RCD-Typ für welchen Anwendungszweck? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe mich länger nicht mit dem Thema auseinandergesetzt da ich keine Neubauten mache. Aber es gibt a inzwischen einige RCD-Typen und...

  1. #1 homer092, 25.08.2022
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich habe mich länger nicht mit dem Thema auseinandergesetzt da ich keine Neubauten mache. Aber es gibt a inzwischen einige RCD-Typen und auch viele Bereiche im Alltag in denen man sie zumindest nach Herstellerangaben einsetzen sollte. Standard war ja immer der Typ A und ich treffe auch diesen heute noch überall an. Wenn ich mich mit Bekannten Elektrikern unterhalte gucken die mich immer schief an wenn ich von Typ B, F usw. rede. Die verbauen im Wohnungsbau konsequent nur A.

    Wie seht ihr das? Welchen RCD Typ verbaut ihr wo? Und was sagt die Norm/VDE dazu?

    Bei ABB findet sich der Typ F z.b. als Empfehlung für
    - Küchenmaschinen
    - Geschirrspüler
    - Waschmaschine
    - Staubsauger
    - Kühl-/Gefrierschränke
    - Klimaanlagen
    - Wärmepumpen

    Für Lampen, Steckdosen, E-Herd wird der Typ A empfohlen. Im Prinzip könnte man damit die gesamte Küche bis auf den Herd mit F absichern, den Rest mit A? Beim Staubsauger hörts dann abera uf :-D

    Wie handhabt ihr das in der Praxis?

    Freue mich auf eure Erfahrung/Meinung.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elektro, 25.08.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    490
    Bedienungsanleitung der Geräte nach Informationen durchsuchen.

    Bis jetzt kenne ich im Haushalt fast nur Typ A
     
  4. #3 Elektro, 25.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    490
  5. #4 Elektro, 25.08.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    490
  6. #5 Lasttrennschalter, 25.08.2022
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    164
    Bei mir werkelt ein 300mA Typ B als Erdschlußüberwachung über meine gesamte Elektrik.
    Danach habe ich neben einigen Typ A für allgemeine Sachen einen Typ B+ verbaut, über diesen sind die modernen Haushaltsgeräte gesichert. Darunter Waschmaschine mit FU, Wärmepumpentrockner und Induktionsfeld
     
    toshi und homer092 gefällt das.
  7. #6 Kaffeeruler, 25.08.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.465
    Zustimmungen:
    622
  8. #7 homer092, 26.08.2022
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    3
    Weiß jemand was die VDE dazu sagt? Die 0664-40 enthält wohl klare Forderungen nach Typ B und Typ F. Leidr habe ich nur die Entwurfversion von 2003 in der nur der Typ B aufgeführt ist. 2022-04 wurde die gültige 0664-40 veröffentlich und enthält neben Typ B auch F. Würde mich mal interessieren was da gefordert ist.
     
  9. #8 Elektro, 26.08.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    490
    https://www.vde-verlag.de/normen/0600338/din-en-62423-vde-0664-40-2022-03.html
    DIN EN 62423 VDE 0664-40:2022-03
    Wenige Informationen stehen auf der VDE Seite




    Wenige Änderungen unter Ersatz/ Änderungsvermerk auf der verlinkten Seite
     
  10. #9 homer092, 26.08.2022
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    3
    Naja das ist aber ja nur die Übersicht, nicht die eigentliche Norm .... da sollte in der Norm wohl noch einiges mehr stehen. Aber habe leider keinen aktuellen Zugang lediglich die ~ 3 Jahre alten Dateien und besagte Norm nur als alten Entwurf.
     
  11. #10 Elektro, 26.08.2022
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    490
    Hallo homer092,

    war mir klar das dieses nicht deine Frage ganz beantwortet
    Wollte nur das Datum der Norm aktualisieren und die frei verfügbaren Hinweise für weitere Recherche einstellen.
     
Thema:

Welchen RCD-Typ für welchen Anwendungszweck?

Die Seite wird geladen...

Welchen RCD-Typ für welchen Anwendungszweck? - Ähnliche Themen

  1. Stromgenerator Erden, welchen Kabelquerschnitt?

    Stromgenerator Erden, welchen Kabelquerschnitt?: Hallo Zusammen, ich habe mir einen Generator mit Inverter geholt. 2.1kw. Das Gehäuse sollte geerdet werden....
  2. Welchen Wechselricher ca. 700W

    Welchen Wechselricher ca. 700W: Hallo Experten, ich habe noch zwei Panels AS-6M30-HC-335W rumfliegen... Die möchte ich montieren und dazu brauche ich einen geeigneten...
  3. Welchen FI für ein Gartenhaus?

    Welchen FI für ein Gartenhaus?: Ich möchte in meinem neuen Gartenhaus eine kleine Stromverteilung setzen und alle Phasen über einen FI absichern. Zum Gartenhaus liegt ein...
  4. Handsender Garage, welchen Universalsender wie anlernen?

    Handsender Garage, welchen Universalsender wie anlernen?: Ich hoffe, jemand kann mir hier weiterhelfen. Ich möchte zu einem Ruku Tor einen zweiten Sender anlernen. Der Sender, den ich hier hab, braucht...
  5. Welchen Drucker soll ich kaufen?

    Welchen Drucker soll ich kaufen?: Moin Gemeinde, mein HP j4580 all in one will nicht mehr. Was soll ich kaufen? Drucken und Scannen wäre toll. Ca. 1000 Seiten per anno s/w. Ein...