1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

Diskutiere Wie schließt man eigentlich 2 FI an? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo, vorweg, ich bin kein Elektriker und will das was ich frage auch nicht tun, aber ich bin wissbegierig und will mein Wissensdurst nur in...

  1. #1 gerd0815, 11.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    vorweg, ich bin kein Elektriker und will das was ich frage auch nicht tun, aber ich bin wissbegierig und will mein Wissensdurst nur in der Theorie stillen :-)

    Gehen wir mal von einer Unterverteilung für die 1. Etage aus. Es ist ja eigentlich sinnvoll 2 FIs zu verbauen ... Einen für die Steckdosen und den anderen fürs Licht (auch wenn er nicht unbedingt vorgeschrieben ist). Somit würde, für den Fall das ein Gerät an der Steckdose einen Fehlerstrom verursacht, zumindest das Licht anbleiben.

    Nur, wie schließe ich die FIs dann an? Parallel? Ich hab da mal eine (bitte nicht lachen) "Skizze" gemalt (siehe Anhang; ich hab drum gebeten nicht zu lachen :-) ). Wäre das so richtig (L2, L3 und N sind ebenso verbunden wie L1, wusste nur nicht wie ich's malen soll).

    Oder wäre es sinnvoller in diesem Fall 6x 2 polige FIs zu verbauen .. einmal für jede Phase einzeln und dann eben auch wieder für Licht und Steckdosen? Somit würde, im Falle eines fehlerhaften Gerätes in Zimmer 2 auch nur der Steckdosen-Stromkreis für Zimmer 2 unterbrochen werden.

    Richtig? Sinnvoll? Wie macht man's eigentlich?

    Und bei der Gelegenheit .. muss vor den FI(s) eigentlich eine Sicherung bzw. ein Sicherungsblock (für alle 3 Phasen)? Quasi als Eingangssicherung für die Unterverteilung?

    Puuuh .. entschuldigt die Fragen. Wie gesagt, mir geht es NICHT darum, dass ich soetwas selbst anschließen möchte o.ä.!

    Danke Gerd
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gerd0815, 11.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Matze001, 11.11.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Warum sollten wir dich ignorieren? :-D

    Lieber einmal zu viel Fragen, als zu wenig!

    Mit deinen 2 Pol. RCD ... das sollte man zweischneidig sehen... zum Einen geb ich dir recht, die Verfügbarkeit der Anlage steigt, weil immer nur ein Stromkreis abgeschaltet wird, aber du hast halt pro RCD Kosten + Platzverbrauch. Außerdem kannst du Drehstromverbraucher nur mit 4-Poligen RCD absichern, sollte verständlich sein warum!?

    Ich persönlich mache es so:

    Ich setze eine Reihe voll RCD:

    Entweder 3 4-Polige und Verteile sinnvoll auf diese.

    oder zwei 4-Polige und 2 2-Polige, einmal seperat das Bad, einmal seperat Außensteckdosen + Leuchten (wenn nur eine Sicherung).

    Wenn man es Overkill haben will macht man es so wie du es beschrieben hast, für jeden Stromkreis nen extra RCD... ich wär so gerne Millionär...

    Wenn du noch Fragen hast sind wir immer gern für dich da!


    Eine Frage hab ich noch... wenn du kein Elektriker bist, warum hast du dann ein Interesse daran? Es ist jetzt nicht so das ich es schlecht finde, ich frage mich nur WOHER das Interesse kommt, ich kann es nur unterstützen :)

    MfG

    Marcel
     
  5. #4 gerd0815, 11.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    hi,

    schön das ihr (du) meine Fragen nicht ignorierst und ich hier tolle vernünftige Antworten bekomme. Das mit dem "ignoriert mich" sollte euch ersparen auf die Suchfunktion hinzuweisen :D

    4pol RCD für Drehstromverbraucher ist klar, jupp.

    Extra FI (oder von mir aus auch RCD ... :-)) für Außen macht auch Sinn, stimmt .. (erhöhte Feuchtigkeitsgefahr in den Steckdosen, richtig?).

    hhmm .. wäre ich Elektriker müsste ich vermutlich gar nicht fragen .. und damit ihr was zu tun habt und das Forum nicht auf Grund mangelnder Beiträge zugemacht wird, hab ich mir gedacht ich gaukel mal Interesse vor ;-)

    Nein, wie in meinem anderen Thread zu erkennen ist, haben wir einen Altbau mit entsprechender Stromverteilung (alt, "ein Stromkreis für alles", usw) .. über kurz oder lang wird das ein Elektriker einen entsprechenden Auftrag bekommen. Ich möchte mich nur vorab schonmal ein wenig informieren (und das leider oft recht genau, auch wenn ich's eigentlich gar nicht wissen muss .. war schon immer so). Einfach damit ich zum einen weiß, was da auf einen zukommt, usw.

    Würde ich mir keine Gedanken drüber machen, würde ich das einfach so hinnehmen, wie der Elektriker das später vorschlägt und ich würde sagen "der hat das ja gelernt, also wird das schon richtig sein". Aber es ist ja schön, wenn man ein paar Alternativen in Petto hat und weiß welcher Aufwand ggf. dahintersteckt (bei mehreren FIs z.B. mehrere N Leisten und Co) und das evtl. ein wenig abschätzen kann, damit der Elektriker nicht einfach sagt "nee, 2 FIs ist ja viiiel zu aufwändig und teuer" und ich das dann so hinnehmen "muss"

    Ja, ich denke das beschreibt mein Interesse in etwa :-)

    Gruß Gerd
     
  6. #5 Kaffeeruler, 11.11.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    1 FI alleine ist eh net mehr up 2 date und irgendwo im Forum gibts auch eine Voralge mit richtlinien wie viele Stromkreis, RCD´s usw vorhanden sein sollte.

    Evtl kann nochmals jemand den Link dazu posten.

    Ich Persöhnlich finde es im übrigen angenehmer wenn der Kunde sich im Vorfeld etwas schlau gemacht hat ( wenn er fundierte info´s erhalten hat ) und auch ein Titel schütz vor fragen nicht.
    Sonst wären auch sicher kaum viele "gelernte" hier die vielleicht über die ein od andere Frage lachen müßen aber auch ihre Mühe haben den ständigen Anforderungen u änderungen nach zu eilen od einfach stehen zu bleiben ;)
     
  7. #6 AC DC Master, 11.11.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    moin. also zum rcd problem. man kann die rcd´s parallel schalten/verdrahten anschließen.
    dafür gibt es auch für rcd extra phasenschienen mit N-anschluß ( 4pol Klemmschiéne).
    aber bevor man extra 2pol. rcd für jedenstromkreis kauft, lieber gleich die kombiversion rcd/ls nehmen. spart man sich zum einen platz und die wärme in der unterverteilung kann besser zirkulieren. oder man nimmt 2 4pol. rcd für licht und steckdosenstromkreise.
    sollte die verteilung nur 2reihig sein mußte dann gleichbeser eine dreireihige nehmen.
     
  8. #7 gerd0815, 12.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    hi,

    Link zu Richtlinienvorlage "wieviel RCDs/Stromkreis/etc" wäre gut :-)

    Und was die Kombination RCD/LS betrifft .. letztendlich spart das doch genau nur einen Platz bzw. die Breite von einem LS (und damit natürlich ggf. bessere Wärmezirkulation etc) oder?

    Gibt es eigentlich irgendwo ein paar Bilder von fertigen Unverteilungen mit mehreren FIs? Oder auch nur mit einzelnen? Hab dank google ein paar gefunden, aber die sind nicht so, dass man wirklich etwas darauf erkennen kann.

    Ansonsten hab ich mich gerade mal wieder künsterlisch begabt (siehe Anhang). Wäre das so prinzipiell richtig? Ist zwar die angesprochene Luxus-Variante, aber ich will's ja auch nur theoretisch verstehen :-). Ich denke damit wären a) 3 Zimmer auf 3 Phasen aufgeteilt, b) jedes Zimmer einzeln abgesichert, c) je 2 RCD für Licht und Steckdosen pro Zimmer (wobei ich mir den Anschluss der Verbraucher/Steckdosen in dem Gemale gespart hab)

    Für das Licht könnte man dann wirklich kombinierte RCD/LS nehmen. Für die Zimmer hab ich spontan 2 getrennte Stromkreise eingemalt ..

    Danke Gerd

    Achso, genau weil ich fundierte Antworten haben will, schau und schreib ich ja hier ins Forum *schleim* ;-)
     

    Anhänge:

  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Nöö, so klappt das nicht!

    Erstens muss der Neutralleiter der Steckdosenkreise auch durch den zugehörigen FI geführt werden, zweitens besteht bei einem üblicherweise 25A FI und zwei nachgeschalteten LS hier kein Überlastschutz für den FI.
     
  10. #9 gerd0815, 12.11.2008
    gerd0815

    gerd0815 Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    hallo,

    stimmt, die "getrennten N-Kreise" hab ich vorhin erfolgreich ignoriert..

    Hab's geändert; siehe neuer Anhang :-)

    Das mit dem Überlastschutz ist mir nicht klar geworden; kannst du mir das vielleicht noch ein wenig näher erläutern oder kurz skizzieren?

    Danke!

    Gruß Gerd
     

    Anhänge:

  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

    Ganz einfach: du musst sicherstellen das der Nennstrom eines FI nicht überschritten wird: Entweder durch Vorsichern mit max. FI-Nennstrom, oder über die Summe der Nennströme der nachgeschalteten LS-Schalter.

    Bei einem 25A FI bedeutet das, wenn mit mit mehr als 25A vorgesichert wird, und 2 16A LS nachgeschaltet werden, das die 25A Nennstrom des FI locker überschritten werden können.
    In der Praxis hält sich leider kaum einer an diese eigentlich einfache Regelung, Motto "Das hat schon immer gut gegangen".
     
Thema:

Wie schließt man eigentlich 2 FI an?

Die Seite wird geladen...

Wie schließt man eigentlich 2 FI an? - Ähnliche Themen

  1. Wie schließt man so ein Schütz an ?

    Wie schließt man so ein Schütz an ?: Hallöle wie schließt man so ein Schütz an ? [IMG] ich will nichts selber anschließen Licht Aus nur mich interesiert wie man sowas anschließt...
  2. Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose

    Wie viele Leitungen in tiefer Unterputzdose: Guten Tag, ich habe mal eine banale Frage: In den Kaiser Unterputzdosen steht, dass man mit eingebauten Gerät 15 Leiter mit dem Querschnitt...
  3. Handsender 433MHz programmieren aber wie?

    Handsender 433MHz programmieren aber wie?: Hallo Zusammen, vielleicht kann jemand helfen. Habe einen "billigen" 433MHz Handsender aus China bestellt um meinen Garagentor Handsender zu...
  4. Wieder ein neuer

    Wieder ein neuer: Hallo zusammen, auch ich möchte mich kurz Vorstellen, so wie es sich m b M n gehört. Mein Name im reallife ist Andi, bin 38 und Elektrofachkraft...
  5. Wie nennt man solche Schalter, bzw. wonach muss ich suchen?!

    Wie nennt man solche Schalter, bzw. wonach muss ich suchen?!: Hallo zusammen! Ich renoviere gerade unseren Flur und in diesem Zusammenhang möchte ich die Schalter etc. auch erneuern. Den Flur kann man durch...